Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Kohleausstieg
2020 - 2022

Gas-Verknappung
20.06.2022
Zeit Online
Tina Groll,
Anja Stehle,
Christian Endt
134
Robert Habecks Gassparpläne: Zurück zur Kohle
Deutschland soll Gas sparen, vor allem die Wirtschaft. Also gehen Kohlekraftwerke wieder ans Netz, Industriebetriebe werden fürs Energiesparen belohnt. Ist das sinnvoll?

zum externen Volltext

| Erdgas | Kohle | Strom | Energiesparen | Energieeffizienz | Erneuerbare | Atomenergie | Treibhausgase | Emissionshandel |


  
Kohleausstieg
30.05.2022
die tageszeitung (taz)
Malte Kreutzfeldt
121
So lassen sich Erdgas und CO2 gleichzeitig sparen
Eine neue Studie von Brainpool Energy zeigt, wie der Verzicht auf russisches Gas und mehr Klimaschutz vereinbar wären: mit einer geänderten Reihenfolge beim Kohleausstieg.

zum externen Volltext

| Erdgas | Treibhausgase |


  
Kohlestrom
10.05.2022
Süddeutsche Zeitung
Christoph von Eichhorn
104
Wie der Run auf die Kohle die Klimaziele unerreichbar zu machen droht
Ausgerechnet der schmutzigste Energieträger boomt - auch wegen des Kriegs gegen die Ukraine. Was bedeutet das überraschende Comeback für die Zukunft?

zum externen Volltext

| Kohle | Erdgas | Strom | Treibhausgase | 2 °C - Schwelle |


  
Klimaschutz, Sofortprogramm
04.05.2022
Süddeutsche Zeitung
Markus Balser,
Michael Bauchmüller,
Roland Preuß
97
Klimaschutz-Sofortprogramm 2022: Neuer Klimaplan, alter Klimastreit
Weniger Postflüge und mehr Bahn, elektrische Autos und niedrigere Steuern auf klimafreundliche Lebensmittel: Wie die Bundesregierung beim Klimaschutz ein Fiasko noch abwenden will - und sich mit einer großen Lösung schwertut
IG(THG-Überschreitung bis 2030 in MtCO2e: Verkehr 271, Industrie 178, Gebäude 152, Landwirtschaft 36, Abfall+Sonstige 2)

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Energiewende | CCS |


  
globaler Kohleausstieg
28.04.2022
Süddeutsche Zeitung
Gastbeitrag:
Jan Minx,
Jan Steckel
92
Raus aus der Kohle, aber schnell
Wenn die Erderhitzung auf 1,5 Grad begrenzt werden soll, hilft nur eins: der Kohleausstieg. Warum er jetzt kommen muss - und wie er gelingen kann.

zum externen Volltext

| Kohle | Treibhausgase | Energiewende | Erneuerbare | Emissionshandel |


  
Energie aus Russland, Importstopp
10.03.2022
die tageszeitung (taz)
Kommentar:
Malte Kreutzfeldt
74
Diese Devisenquelle muss versiegen
Ein Importstopp von russischer Energie würde Machthaber Putin spürbar treffen. Und mittelfristig könnte die deutsche Industrie davon sogar profitieren.

zum externen Volltext

| Erdgas | Erdöl | Kohle | Energieabhängigkeit | Konflikte |


  
Energieabhängigkeit DE-RU
05.03.2022
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller,
Benedikt Müller-Arnold
63
So abhängig ist Deutschland von Energie aus Russland
Gasheizungen, Steinkohlekraftwerke, Ölraffinerien: Bislang ist Russland Deutschlands wichtigster Energielieferant. Es gibt alternative Quellen und Technologien, doch manches braucht noch Zeit. Ein Überblick.

zum externen Volltext

| Energieabhängigkeit | Erdgas | Erdöl | Kohle | Strom | Energiemix |


  
Atomkraft, Frankreich
11.02.2022
die tageszeitung (taz)
Rudolf Balmer
137
Frankreichs AKWs heizen Inflation an
Wegen Wartung und Pannen sind die Hälfte der Reaktoren stillgelegt, der Kohleausstieg musste verschoben werden. Das führt zu höheren Energiepreisen, auch in Deutschland

zum externen Volltext

| Atomenergie | Konsum & Produktion |


  
Klimawende
08.12.2021
DIE ZEIT
Interview:
Uwe Jean Heuser
349
"Es kostet nicht die Welt, den Planeten zu retten"
Der Klimaökonom Ottmar Edenhofer über den besten und billigsten Weg zur Wende
IG(Strompreis, Dieselpreis, Nettolöhne: 2008-2020)

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Energiewende |


  
Ampelpläne, Klimakrise
03.12.2021
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
340
Wie die Ampel mit dem 1,5-Grad-Ziel kollidiert
Bringt der Koalitionsvertrag (pdf)Deutschland auf den 1,5-Grad-Pfad? Wir schaffen das, sagt die Ampelregierung in spe. Mogelpackung, sagen KritikerInnen. Beide könnten recht haben

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle |


  
Atomkraft, Pro & Contra
03.11.2021
DIE ZEIT
Petra Pinzler,
Jochen Bittner
310
Atomkraft? Jein danke!
Verhindern sie den Ausbau grüner Energie-Erzeugung? Oder sollte Deutschland doch besser so viele Atomkraftwerke wie möglich am Netz lassen?

zum externen Volltext

| Atomenergie | Erneuerbare | Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | CCS | BECCS |


  
IEA-Szenarien zur Klimakrise
14.10.2021
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
293
G20 auf voller Fahrt voraus zur Klimakrise
Die größten Industrie- und Schwellenländer steuern auf eine Erderhitzung um 2,4 Grad zu (Report). Neue fossile Projekte sollten nicht mehr finanziert werden, warnt die IEA in ihrem neuen World-Energy-Outlook (WEO-2021)

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Kippelemente | Fossile Energien |


  
Klimaneutralität
11.10.2021
Zeit Online
301
Dringender politischer Handlungsbedarf beim Klimaschutz
Bis Deutschland klimaneutral ist, müsse noch sehr viel passieren, mahnen Wissenschaftler im Ariadne-Report "Deutschland auf dem Weg zur Klimaneutralität 2045". Sie fordern einen schnelleren Kohleausstieg und mehr Tempo beim Ökostromausbau.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Energiewende | Erneuerbare | Ökostrom | Energieeffizienz | Endenergie | CCS | BECCS |


  
CO2-Speicherung
25.08.2021
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
249
Hoffen auf die Müllabfuhr
Die unterirdische Speicherung von Kohlendioxid war in Deutschland bisher tabu. Aber vor allem die Zementindustrie setzt auf die CCS-Technik

zum externen Volltext

| Treibhausgase | CCS | BECCS | Emissionshandel |


  
Klimabudget DE
12.08.2021
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller
215
Die Kohle frisst das deutsche Klimabudget auf
Was die Welt noch emittieren darf, um die Temperatur zu stabilisieren, hat der Weltklimarat genau vorgerechnet. Hierzulande könnte ein Großteil davon für die Kohle draufgehen.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Emissionshandel |


  
Energiepolitik
13.07.2021
Süddeutsche Zeitung
Kommentar:
Cerstin Gammelin
196
Windräder, Windräder, Windräder
Deutschland wird künftig viel mehr Strom brauchen als gedacht. Woher der nur kommen kann, ist im Grunde vollkommen klar.

zum externen Volltext

| Ökostrom | Energiewende | Erneuerbare | Windenergie | Solarenergie | DESERTEC | Atomausstieg |


  
Klimaschutzgesetz
25.06.2021
die tageszeitung (taz)
Malte Kreutzfeldt,
Bernhard Pötter
168
Großes Ziel, kleiner Mut
Das neue Klimagesetz ist ein großer Fortschritt. Doch noch gewaltiger sind die Veränderungen, die daraus folgen müssen. Vor denen schrecken die meisten Parteien weiterhin zurück
IG(CO2-Sektorverteilung 2020-2030)

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Emissionshandel | Erneuerbare |


  
Klimaneutrales Deutschland 2045
18.05.2021
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
139
CO2-Ausstoß per Gesetz verbieten
Die Stiftung Klimaneutralität leitet aus der Klimaneutralität bis 2045 Regeln ab für das Ende von Öl, Gas und Kohle. Das soll den Ausstieg billiger und Investitionen sicherer machen (Regelungsvorschlag).

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Fossile Energien | Energiewende | CCS |


  
CO2-Netto-Null bis 2050
18.05.2021
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
140
Ein Fahrplan für die globale Nulldiät
Die IEA zeigt erstmals den Weg zu einer globalen Energieversorgung ohne CO2: Kohleausstieg bis 2040, Schluss mit fossilen Investments, Hilfen für arme Länder (Studie)

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Energiewende | Erneuerbare | Energieeffizienz | Fossile Energien | CCS | BECCS |


  
Klimaklagen, BVerfG-Urteil
29.04.2021
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
126
Nicht auf Kosten der Kinder und Enkel
Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Bundes-Klimaschutzgesetz ist ein Paukenschlag. Es fordert Generationengerechtigkeit und wird Deutschland nachhaltig verändern

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle |


  
Plan für THG-freies Deutschland
26.04.2021
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller
123
Deutschland geht schon 2045 emissionsfrei
Eine Studie rechnet vor, wie Deutschland schon bis 2045 klimaneutral werden könnte - und wirbt mit massiven Wettbewerbsvorteilen für die Industrie.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Erneuerbare | Elektroauto |


  
Nordstream-2
14.02.2021
die tageszeitung (taz)
Susanne Schwarz
33
„Nord Stream 2 wird viel Geld in den Sand setzen“
Erdgas ist mit den Klimazielen nicht vereinbar. Deshalb muss den beteiligten Konzernen klar sein, dass sich die Pipeline nicht rechnen kann, meint Energieökonomin Claudia Kemfert

zum externen Volltext

| Erdgas | Fossile Energien | Primärenergie | Energiemix | Energieabhängigkeit | Energiewende | Treibhausgase | Fracking |


  
Kohleausstieg, Nachnutzung
25.01.2021
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
16
Nach der Kohle
Wasserstoff-Fabrik oder Freizeitpark? Weil der fossile Energieträger keine Zukunft hat, suchen die Betreiber neue Verwendungsmöglichkeiten für ihre Kraftwerke

zum externen Volltext

| Energiewende | Wasserstoff |


  
Klimaschutz, Energiewende
08.01.2021
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller
5
Zehn Jahre, die entscheiden
Mit 2021 beginnt auch die dritte Dekade des Jahrhunderts - jener Abschnitt, in dem die Weichen für eine bessere Welt gestellt werden müssen. Kann das gelingen?

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | WBGU |


  
Strommarkt
31.12.2020
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
479
Deutschland muss bald Strom importieren
2020 hat sich der Exportüberschuss auf 16 TWh halbiert. Nach dem Atomausstieg 2023 droht Deutschland gar der Wendepunkt

zum externen Volltext

| Strom | EW-Strom | Emissionshandel | Atomausstieg | Kohle |


  
Anti-Energiewende-Lobby
11.12.2020
Zeit Online
Analyse:
Annika Joeres,
Susanne Götze
487
Wie der Klimaschutz im deutschen "Bermudadreieck der Energiewende" verschwindet
Seit fünf Jahren gibt es das Pariser Klimaabkommen – doch sein Fortschritt wird ausgerechnet in Deutschland behindert. Über den unheilvollen Einfluss der Lobbyisten

zum externen Volltext

| Energiewende | EEG | Windenergie | Solarenergie |


  
Klimaneutralität
23.10.2020
die tageszeitung (taz)
Malte Kreutzfeldt
465
Klimaneutralität ist technisch machbar
Um das Ziel im Jahr 2050 zu erreichen, muss die Politik schnell handeln, zeigt eine neue Studie. Und ohne die umstrittene unterirdische Speicherung von CO2 (CCS) wird es kaum gehen.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Erneuerbare | Windenergie | Solarenergie | Elektroauto | Energiewende | CCS | BECCS |


  
Atomausstieg-Moratorium
08.08.2020
pressreader.com
Matthias Beermann
439
Raus aus der Ökostrom-Falle
Um das Klima zu schützen, werden immer mehr konventionelle Kraftwerke abgeschaltet. Das gefährdet zunehmend die Versorgungssicherheit. Ein Moratorium beim Atomausstieg könnte uns wertvolle Zeit verschaffen.

zum externen Volltext

| Atomausstieg | Kohle | Windenergie | Solarenergie | Erneuerbare | Ökostrom | EW-Strom | Treibhausgase |


  
Klimastrategie
15.07.2020
DIE ZEIT
Gastbeitrag:
Rainer Moormann,
Anna Veronika Wendland
438
Stoppt den Atomausstieg!
Um das Klima und die Versorgungssicherheit des Landes zu schützen, muss die Bundesregierung umsteuern.

zum externen Volltext

| Atomausstieg | Kohle | Strom | EW-Strom | Energieabhängigkeit | Treibhausgase | Klimaerwärmung |


  
Kohleausstiegsgesetz
24.06.2020
SPIEGEL-ONLINE
Susanne Götze
373
Der vergoldete Kohleausstieg
Der Kohleausstieg könnte für den Steuerzahler noch teurer werden als bislang gedacht. Das Aus für die Meiler soll Betreibern mit Milliarden schmackhaft gemacht werden.

zum externen Volltext

| Kohle | Energiewende | Strom |


  
unzureichender EE-Ausbau
16.06.2020
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiß
355
Erneuerbare Energien wachsen zu langsam
Öko-Energiequellen werden weltweit noch immer fast nur für die Stromproduktion genutzt. So seien die Paris-Ziele nicht zu schaffen, mahnt ein aktueller Bericht des Netzwerks REN21.

zum externen Volltext

| Erneuerbare | Energiewende | Treibhausgase |


  
Kohlekraftwerk Datten 4
19.05.2020
die tageszeitung (taz)
Malte Kreutzfeldt
299
Kohlekraftwerk Datteln erhöht Ökostromkosten
Trotz niedriger Stromnachfrage am Markt läuft das neue Kraftwerk im Testbetrieb auf vollen Touren – und sorgt damit für stark negative Strompreise.

zum externen Volltext

| Kohle | Ökostrom | EW-Strom |


  
Coroankrise, Stromverbrauch
07.04.2020
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
229
Coronakrise sorgt für billigen Strom
Weil die Nachfrage nach Energie einbricht, gibt es immer öfter negative Preise an der Strombörse

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 | Strom |


  
Coronakrise, Klimakrise
29.03.2020
die tageszeitung (taz)
Gastkommentar:
Fabian Scheidler
181
Mit zweierlei Maß
Warum bei COVID-19 der Ausnahmezustand herrscht und Staaten beherzt handeln – aber angesichts der globalen Klimakrise untätig bleiben

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 | Klimaerwärmung |


  
Kohleausstieg
01.02.2020
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
68
Klimageld für Kohlekonzerne
Die Regierung will eine Milliarde Euro Entschädigung für den Kohleausstieg aus dem Topf für Klimapolitik bezahlen. Kritik daran kommt auch aus Reihen der CDU

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Kohle | Emissionshandel |


  
CO2-Emissionen
Datteln IV

20.01.2020
die tageszeitung (taz)
Malte Kreutzfeldt
111
Ausgleich für Emissionen aus Datteln IV
Regierung erwartet durch das Kohlekraftwerk 10 Mt CO2 zusätzlich. Das soll durch mehr Stilllegungen kompensiert werden

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Strom |


  
Kohleausstieg
16.01.2020
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller,
Jan Heidtmann,
Benedikt Müller
33
Der große Ausstieg
Bis Ende 2022 gehen acht der dreckigsten Kraftwerke im Rheinischen Braunkohlerevier vom Netz, der Osten folgt später, 2038 soll die Kohleverstromung beendet sein. Der Kohleausstieg ist kompliziert - und nicht billig. Die wichtigsten Fragen und Antworten.
LK/IG(Kohleausstiegsplan)

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Kohle | Emissionshandel | Strom | Ökostrom | EW-Strom |


  
Kohleausstieg
16.01.2020
die tageszeitung (taz)
Malte Kreutzfeldt
34
Kohleausstieg auf den letzten Drücker
Bund und Länder haben mit Konzernen gegen Entschädigung einen Abschaltplan für Kohlekraftwerke vereinbart. Forderungen der Kommission werden nicht exakt umgesetzt

zum externen Volltext

| Strom | EW-Strom | Kohle |


  



erstellt: 03.12.22/zgh
zur Themenübersicht Presseartikel: Übersicht Archiv zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2022  Agenda 21 Treffpunkt