Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel:    Die Aktualisierung erfolgt unregelmäßig
Suchbegriffe*:
  Groß-Kleinschreibung beachten     UND- Verknüpfung (statt: ODER)
Suchen in: Schlüsselwörter   Abstract    Schlagzeilen
Jahrgang:  2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 
* Hinweis:
Presseartikel mit Infografiken (IG), Landkarten (LK) oder Dokumenten/ Berichten/ Studien u.ä.(DOK) können über IG( bzw.LK(  bzw. DOK(  gesucht werden (ab Jahrgang 2015).
Die jüngsten Presseartikel
Anzahl Datensätze: 20
EU-Klimaziele 2030
11.06.2018
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
231
Alles wartet auf Berlin
EU-Staaten wollen schärfere Klimaziele bei Öko-Energie und Effizienz, aber Deutschland bremst. Klimaziel der Groko für 2020 wird weit verfehlt: nur minus 32 statt 40 %

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Energiewende | Erneuerbare | Energieeffizienz |


  
Freispruch von Bemba
11.06.2018
die tageszeitung (taz)
Meinung:
Dominic Johnson
232
Super-GAU für die Weltjustiz
Über den Freispruch für Jean-Pierre Bemba

zum externen Volltext

| Konflikte |


  
Russlands Griff nach Afrika
11.06.2018
die tageszeitung (taz)
Simone Schlindwein
233
Gold und Sold
Putins globale Machtpolitik richtet sich neu aus – auf Afrika. Ihm geht es um Rohstoffe, Lawrow spricht sogar von einer neuen „Weltordnung.“

zum externen Volltext

| Rohstoffe | Konflikte | Sicherheitsrat | Waffen | Uran | Atomenergie |


  
Wasserkonflikte in Vittel
09.06.2018
Süddeutsche Zeitung
Silvia Liebrich
230
Quelle des Zorns
Im Untergrund der französischen Stadt Vittel nehmen die Wasservorräte ab. Weil Nestlé hier weiter seine bekannte Marke Vittel abfüllen will, sollen nun die Einwohner verzichten.

zum externen Volltext

| Wasser | Nahrung | Globale Agenda 21 |


  
Marine Hitzewelle "The Blob"
08.06.2018
Deutschlandfunk
227
Toderurteil für Meeresbewohner
Fünf Jahre lang litt Kalifornien unter einer Rekorddürre. Auch der Nordost-Pazifik erfuhr in dieser Zeit eine massive Hitzewelle mit schwerwiegenden ökologischen und ökonomischen Folgen - ein Menetekel für die Zukunft.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen |


  
Wasserkrise in Indien
08.06.2018
Süddeutsche Zeitung
Arne Perras
228
Mit Gurus Hilfe
Indiens 400 Flüsse schaffen es nicht mehr, die Bevölkerung mit Wasser zu versorgen. Felder trocknen aus, Schulen müssen schließen. Jetzt stemmt sich ausgerechnet ein Yogameister gegen die Wasserkrise

zum externen Volltext

| Wasser | Nahrung | Bevölkerung | Globale Agenda 21 |


  
Wassermangel im Irak
08.06.2018
Süddeutsche Zeitung
Moritz Baumstieger
229
Gestaute Macht
Im Irak wird das Wasser knapp. Das hat einerseits mit dem Klimawandel zu tun - verantwortlich sind aber vor allem die Nachbarländer Türkei und Iran mit ihren zahlreichen Staudammprojekten.

zum externen Volltext

| Wasser | Nahrung | Klimawandelfolgen |


  
Kohleausstieg
06.06.2018
Deutschlandfunk
Interview:
Dirk-Oliver Heckmann
224
"Je schneller wir beginnen, desto einfacher wird es"
Nach dem Streit um die heute eingesetzte Kohlekommission, müsse das Gremium nun rasch die Arbeit aufnehmen, sagte Claudia Kemfert vom DIW. Je schneller begonnen werde, CO2 einzusparen, desto flexibler könnte ein Ausstiegsdatum aus der Kohle gestaltet werden.

zum externen Volltext

| Kohle | Treibhausgase | Umweltrat |


  
Global Peace Index
06.06.2018
DIE ZEIT
225
Mehr Kriegstote, mehr Flüchtlinge, weniger Frieden
Die Friedenslage in der Welt hat sich im vergangenen Jahr einer Studie zufolge zum vierten Mal in Folge verschlechtert. Das hat auch zu mehr Migration geführt.

zum externen Volltext

| Konflikte | Migration |


  
failed state Libyen
06.06.2018
DIE ZEIT
Susanne Kaiser
226
Chaos lohnt sich
Libyen ist ein gescheiterter Staat, in dem Warlords und Kriminelle herrschen. Doch im Dezember sollen Wahlen stattfinden. Kann das funktionieren?

zum externen Volltext

| Konflikte | Eine-Welt | Migration | Erdöl |


  
Knetozän vs. Anthropozän
05.06.2018
Süddeutsche Zeitung
Gastbeitrag:
Harald Welzer
217
Wer vom Klimawandel spricht, darf vom Kapitalismus nicht schweigen
Der Klimawandel erzeugt Kriege und Konflikte, die auch die reichen Länder bedrohen. Sie müssen jetzt in Lösungen investieren.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Konflikte | Rohstoffe | Migration |


  
Insektensterben
05.06.2018
Deutschlandfunk
Interview:
Vladimir Balzer,
Axel Rahmlow
222
"Es ist alles im freien Fall"
Das große Insektensterben hat längst begonnen - mit schlimmen Folgen für das Ökosystem. "Ohne Insekten können wir nicht überleben", warnt der Biologe Gunnar Brehm

zum externen Volltext

| Nahrung | Bio-Vielfalt |


  
Vulkanausbruch
05.06.2018
Süddeutsche Zeitung
Boris Herrmann
223
Nahezu alles, was unterhalb des Fuego lebte, ist tot
1,7 Millionen Menschen sind von dem verheerenden Volcán de Fuego - Ausbruch betroffen. Rettungskräfte berichten von schmelzenden Schuhsohlen und immer wieder wälzen sich neue Lavaströme den Hang hinab.

zum externen Volltext

| Vulkane | Plattentektonik | Naturkatastrophen |


  
Gutachten zur Agrarpolitik
04.06.2018
SPIEGEL-ONLINE
Annette Bruhns
214
Klöckners Berater fordern Agrarwende
Unangenehme Lektüre für Julia Klöckner: In zwei neuen Gutachten rechnen die Wissenschaftlichen Beiräte der Landwirtschaftsministerin mit der bisherigen Agrarpolitik ab - und stellen sich damit gegen die Regierung.
WBAE: GAP-Grundsatzfragen - Empfehlungen
GenRes: Agrarpolitik zum Erhalt der Bio-Vielfalt

zum externen Volltext

| Nahrung | Bio-Vielfalt | Gen-/Biotechnologie |


  
Iran-Ölexporte
04.06.2018
Süddeutsche Zeitung
Paul-Anton Krüger
215
Der Atomstreit und der Kampf um Irans Öl
US-Präsident Trump will den Öl-Export drosseln, um Druck auf Iran beim Atomabkommen aufzubauen. Die Europäer sind dagegen. Damit hängt vieles von Asien ab, dem größten Abnehmer des Öls aus Iran. Dort regt sich Widerstand.

zum externen Volltext

| Iran | Erdöl | Atomwaffen | Konflikte |


  
Rüstungsexporte
04.06.2018
Süddeutsche Zeitung
Außenansicht:
Arnold Wallraff
216
Waffen für die Welt
Die deutschen Rüstungsexporte müssen endlich eingeschränkt werden. Ein paar Vorschläge, wie das konkret geschehen könnte.

zum externen Volltext

| Waffen |


  
Urbanisierung
04.06.2018
DSW
221
Im Jahr 2050 werden zwei Drittel der Weltbevölkerung in Städten leben
Weltweit wird die Zahl der Stadtbewohner den Projektionen zufolge bis 2050 um 2,5 Milliarden Menschen zunehmen, fast ausschließlich in Asien und Afrika. In Deutschland leben schon heute 77 % in Städten, 2050 werden es voraussichtlich 84,3 % sein.

zum externen Volltext

| Bevölkerung |


  
BAMF-Versagen
03.06.2018
SPIEGEL-ONLINE
Wolf Wiedmann-Schmidt
211
"Die Krise war vermeidbar"
In vertraulichen Berichten macht der frühere BAMF-Chef Frank-Jürgen Weise der Bundesregierung schwere Vorwürfe: Sie habe zu spät reagiert - und einen "Konkurs" des BAMF zugelassen.

zum externen Volltext

| Migration |


  
Mangrovenwälder
03.06.2018
Süddeutsche Zeitung
Christopher Schrader
212
Stelzen im Schlamm
Mangroven schützen Millionen Menschen weltweit vor Sturmfluten und binden gigantische Mengen Kohlenstoff. Trotzdem werden die Wälder zerstört.

zum externen Volltext

| Wald | Nahrung | Hochwasser | Nachhaltigkeit |


  
Nachhaltigkeitspolitik
03.06.2018
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
213
Die Klimawandler
Am 4.6.18 präsentiert sich die Bundesregierung beim Nachhaltigkeitsrat (RNE) als fortschrittlich und grün. Dabei leistet sich das Kabinett Merkel IV aus Umweltsicht gerade einen beispiellosen Fehlstart

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Emissionshandel | Energiewende | Bio-Vielfalt | Nachhaltigkeitsrat | Umweltrat | Indikatoren | 2030-Agenda |


  

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2018  Agenda 21 Treffpunkt