Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

TV- und Radiosendungen: Klimawandel / Klimaerwärmung 2009

Mi 16.12.09,   18:30
30 Minuten
nano
3sat
329
nano spezial "Wirbelsturm Lothar"
Die zunehmende Zahl verheerender Stürme ist eine der möglichen Folgen des Klimawandels. Am zweiten Weihnachtsfeiertag 1999 fegte der Orkan "Lothar" über Frankreich, die Schweiz und Südwestdeutschland hinweg. Er galt damals als "Jahrhundertsturm" und Vorbote des Klimawandels.
Weitere Informationen

| Klimawandel | Klimawandelfolgen | Hurrikane | Naturkatastrophen |
Di 15.12.09,   12:00
45 Minuten
Länder - Menschen - Abenteuer
WDR Fernsehen
331
Eisbärenalarm an der Hudson Bay - Eine Stadt im Ausnahmezustand
Hinter jeder Tür steht ein geladenes Gewehr. In allen Autos steckt der Schlüssel. Kinder werden unter Bewachung zur Schule gebracht. Schilder warnen: Nicht weitergehen: Eisbären! Das nur 1000 Einwohner zählende kanadische Städtchen Churchill liegt auf der Wanderroute der Eisbären.
Weitere Informationen

| Bio-Vielfalt | Klimawandelfolgen | Natur & Umwelt |
Di 08.12.09,   20:15
90 Minuten
Quarks & Co
WDR-Fernsehen
317
Quarks-Special: Klimakampf in Kopenhagen
Was sind die Ursachen und Folgen des Klimawandels? Wie kann der Rettungsplan für das Klima aussehen? 90 Minuten widmet sich Quarks & Co dem Thema Klimawandel mit fundierten Hintergrundinformationen und beantwortet per Telefon oder Mail live Fragen der Zuschauer.
Weitere Informationen

| Klimawandel | Treibhausgase | 2 °C - Schwelle | Kipp-Punkte | Kyoto-Protokoll |
Di 08.12.09,   18:30
30 Minuten
nano
3sat
323
nano-spezial "Klima"
Die globale Erwärmung ist Tatsache und während sich Europas Autorhersteller mit Einsparungen von ein paar Gramm Kohlendioxid brüsten, bekommen die flachen Küstenstaaten die Folgen der Klimakatastrophe direkt zu spüren. Wie man sich gegen die steigenden Fluten schützen und unter dem Meeresspiegel trocken leben kann, zeigt ein Besuch bei unseren niederländischen Nachbarn.
Weitere Informationen

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen |
Mo 07.12.09,   18:30
30 Minuten
nano
3sat
322
"Wissenschaft im 10er-Pack" - Mobilität
"Wissenschaft im 10er-Pack" - Mobilität Die Autoindustrie setzte einiges daran, um den Kraftstoffverbrauch und Kohlendioxid-Ausstoß zu verringern. Dadurch stieg jedoch der Luxus in den Autos und sie wurden wieder größer. Alternativen stecken noch immer in den Kinderschuhen.

Kopenhagen will kohlendioxidneutral werden Kopenhagen will bis 2025 die erste kohlendioxidneutrale Hauptstadt der Welt sein. Nicht nur neue Windkraftwerke sollen bei dem Rekordversuch helfen, sondern auch Wärme aus dem Boden, klimarenovierte Schulen sowie Parks statt Parkplätze.
Weitere Informationen

| Treibhausgase | Klimawandel | Mobilität/Verkehr |
Mo 07.12.09,   07:45
5 Minuten
Morgenecho Mo.-Fr.
WDR 5 Rundfunk
316
Die Welt von Morgen - wie wir uns an den Klimawandel anpassen
6-teilige Serie: Vom 7. - 12. Dezember 2009, jeweils ab 7.45 Uhr, Morgenecho, WDR 5
Mehr als 180 Staaten sollen auf der UN-Klimakonferenz Beschlüsse zur Reduzierung des Klimawandels fassen. Es geht um die Nachfolge des Kyoto-Protokolls - und letztendlich um die Frage, wie stark vor allem die Industriestaaten ihren Ausstoß an Treibgasen senken wollen.
Weitere Informationen

| Klimawandel | Treibhausgase | 2 °C - Schwelle | Kipp-Punkte | Kyoto-Protokoll |
Sa 05.12.09,   12:05
55 Minuten
Kulturfeature
WDR 5 Rundfunk
307
Homo Climaticus - Oder wie der Mensch den Ast absägt, auf dem er sitzt
Früher passte sich der Mensch den klimatischen Schwankungen an. Heute verursacht er durch seine technischen Innovationen selbst einen Klimawandel. Die Folgen sind dramatisch und unabsehbar. Am 7. Dezember beginnt in Kopenhagen die 15. Klimakonferenz der Vereinten Nationen.
Weitere Informationen

| Klimageschichte | Klimawandel | Klimawandelfolgen | Kyoto-Protokoll |
Mo 26.10.09,   18:30
30 Minuten
nano
3sat
274
nano spezial: Deutscher Umweltpreis 2009
Der Deutsche Umweltpreis geht 2009 an die Ehrenvorsitzende des Bundes für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND), Angelika Zahrnt, zwei Unternehmer aus Nordrhein-Westfalen und den dänischen Klimaforscher Bo Barker Jørgensen. Die Preisträger seien "Prototypen" für ein modernes Verständnis von Umweltschutz, sagte der Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, Fritz Brickwedde.
Weitere Informationen

| Energiesparen | Klimawandel | Natur & Umwelt |
Mo 05.10.09,   20:15
45 Minuten
Wdh: 6.10, 07:30 /18:30
phoenix
257
Meer zum Trinken
Wassermangel wird künftig auch in weiten Teilen Europas ein Problem sein. Mehr als ein Fünftel der Europäer leidet bereits darunter, so die europäische Umweltkommission. Grund sind nicht nur Klimawandel und geringe Niederschläge, sondern auch exzessive Landwirtschaft, Bevölkerungswachstum, Verschwendung und Misswirtschaft.
Weitere Informationen

| Wasser | Klimawandel | Nahrung |
Di 22.09.09,   19:45
5 Minuten
WISSEN VOR ACHT
ARD: Das Erste
229
Wie viel CO2 produziert ein Auto?
Immer wieder hört man vom Klimakiller CO2, das mitverantwortlich für die Erwärmung unsere Klimas ist und unseren Planeten in ein Treibhaus verwandelt. Obwohl dieses Thema viel diskutiert wird, ist vielen gar nicht bewusst, welche Menge an unsichtbarem Gas man mit dem Auto tatsächlich in die Luft pustet. Mit der heutigen Folge wird sich das ändern!
Weitere Informationen

| Treibhausgase | Klimawandel | Mobilität/Verkehr |
Di 01.09.09,   19:15
45 Minuten
Das Feature
Deutschlandfunk
210
"Ich kämpfe bis zum Schluss"
Der Streit um die Braunkohle in der Lausitz

Drei Dörfer müssten für den Tagebau in der Lausitz weichen. Die Sorge um den Klimaschutz und um den Verlust ihrer Heimat treiben viele Bewohner auf die Barrikaden. Politiker, Unternehmer und Wissenschaftler dagegen setzen auf die CCS-Technik für Kohlekraftwerke. Eine Illusion oder eine vernünftige Perspektive? Die Lausitz ist gespalten, zwischen denen, die ihre Heimat und denen, die ihren Arbeitsplatz verteidigen, zwischen Umweltschützern und Kohlebefürwortern.
Weitere Informationen

| Kohle | Treibhausgase | Klimawandel | CCS | Sequestrierung |
Mi 26.08.09,   20:15
105 Minuten
wissen aktuell
3sat
197
Kampf ums Öl
Erdöl ist der wichtigste Energielieferant der Welt. Mit ihm werden Elektrizität und Wärme erzeugt, es dient als Treibstoff und ist der wichtigste Grundstoff von Plastik und anderen Kunststoffen. Doch die Ölvorräte schrumpfen. - "wissen aktuell" berichtet unter anderem von Forschern auf der Suche nach Öl, über Energieträger der Zukunft und die Anfänge der Ölförderung
Weitere Informationen

| Erdöl | Klimawandel | Erneuerbare |
Mo 22.06.09,   15:00
60 Minuten
Planet Wissen
WDR Fernsehen
143
Das Wattenmeer im Wandel - Miesmuschel ade?
Schon heute kommen jährlich Millionen von Touristen, um sich in der einzigartigen Naturlandschaft zu erholen. Unter der ruhigen Oberfläche des Wattenmeers aber brodelt es: Klimawandel und Globalisierung sorgen dafür, dass sich dort in atemberaubendem Tempo neue Tiere und Pflanzen ansiedeln.
Weitere Informationen

| Natur & Umwelt | Klimawandel | Bio-Vielfalt |
Di 14.04.09,   21:00
45 Minuten
Quarks & Co
WDR Fernsehen
61
Braunkohle - Von großen Baggern und dicker Luft
Der Tagebau Garzweiler ist eines der größten künstlichen Löcher der Welt. Seit rund 100 Jahren wird hier Braunkohle abgebaut - mit enormen Auswirkungen. Gigantische Maschinen in riesigen Gruben fördern und transportieren die Braunkohle zu Mammut-Kraftwerken, die bei der Umwandlung des Brennstoffes in Strom enorme Mengen Treibhausgase in die Luft pusten.
Weitere Informationen

| Kohle | Treibhausgase | Klimawandel | Energiewende |
Do 05.02.09,   19:45
5 Minuten
WISSEN VOR ACHT
ARD: Das Erste
23
Wie viel CO2 produziert ein Auto
Immer wieder hört man vom Klimakiller CO2, das mitverantwortlich für die Erwärmung unsere Klimas ist und unseren Planeten in ein Treibhaus verwandelt. Obwohl dieses Thema viel diskutiert wird, ist vielen gar nicht bewußt, welche Menge an unsichtbarem Gas man mit dem Auto tatsächlich in die Luft pustet. Mit der heutigen Folge wird sich das ändern!
Weitere Informationen

| Treibhausgase | Klimawandel | Mobilität/Verkehr |
  

erstellt: 19.12.18/zgh Klimawandel / Klimaerwärmung
zur Themenübersicht Dokumente: Übersicht Archiv zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2018  Agenda 21 Treffpunkt