Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt    Haftunsgsausschluss

Shop
   Unterrichtsmaterialien
und Medien
In Partnerschaft mit Amazon.de
 

Lerntheke Klima
Bestellung bei Amazon

=> Klima
=> Biologische Vielfalt

Quelle: Auer-Verlag

Daphne Lukas: Lerntheke Klima- und Umweltschutz. Kompetenzorientierte Projektarbeit an Forscherstationen (Kl. 5-10), Auer Verlag, Donauwörth,
ISBN 978-3403075936, DIN A 4, 87 Seiten, 20,40 Euro

Die Themen:
Der Eisbär in Gefahr
Vögel, die nicht mehr fliegen
Waldtiere ohne Heimat!?
Wildschweine in der Stadt
Die Kuh ist schuld

Diese Handreichung liefert die entsprechenden Materialien zur:
Umwelterziehung und Lebensweltorientierung
Problemorientierte Aufgabenstellungen mit 5 Forscher- und 4 Wahlstationen
klaren Bezügen zur Lebenswelt
umfangreiche differenzierte Materialien für heterogene Klassen

=> Ausführliche Darstellung
  

Buch/Film: We Feed The World / Online-Bestellung bei Amazon.de
Online-Bestellung
bei Amazon


=> Hunger
=> Nahrung
=> Globalisierung

Erwin Wagenhofer, Max Annas: We Feed The World. Was uns das Essen wirklich kostetOrange Press, Freiburg 2006, ISBN 3-936086-26-3, 191 S., 20,00 €.
Der Film „We Feed the World“ nimmt die Spur unserer Lebensmittel auf: Er zeigt Bilder von Anbau, Verarbeitung, Haltung und Transport unserer Lebensmittel und führt Gespräche mit den Menschen, die sie herstellen. Brasilianischer Regenwald wird gerodet, um auf den gewonnenen Flächen Soja anzubauen, mit dem in der EU Tiere gemästet werden. Von der EU mit Exportsubventionen vergünstigte Erzeugnisse werden auf Märkten in Afrika billiger angeboten als die Produkte der einheimischen Erzeuger. Aus dem Mittelmeer werden Tag für Tag tote Afrikaner gefischt, die schwimmend versuchen, dem zunehmenden Elend zu entkommen. Wer es lebend nach Spanien schafft, findet vielleicht Arbeit in den riesigen Gewächshäusern von Almeria. Das Buch liefert die Hintergründe zum Film, eine ausführliche Darstellung der Recherchen, Zahlen, Zusammenhänge und weitere Beispiele. Das Buch hält fest, was der Film nur anreißen kann und bietet zusätzliche Informationen zu den Themen: Gemüse, Kampftomaten, Spediteure und hungernde Bauern, Brot, Soja-Gene, Brotabfall und Schweineborsten, Milch, Kuhdoping, Konzernmacht und Superbakterien, Fleisch, Güllebörsen, Schlachtabfälle und Emissionen, Fisch, Fischmehl, Aquafarmen und der neue Riesenlachs, Wasser, virtuelles Wasser und realer Durst, Hungern, Cash Crops, Subsistenz und Hungertod, Konsumieren, Ökobenzin, Fairversand und Biosupermärkte.
 

Buch/Film: We Feed The World / Online-Bestellung bei Amazon.de
Online-Bestellung
bei Amazon

=> Hunger   Nahrung
=> Armut & Reichtum
=> Globalisierung

Jean Ziegler: Das Imperium der Schande. Der Kampf gegen Armut und Unterdrückung; München 2005,  ISBN 3-570-00878-9, 316 Seiten, 19,90 €.
Zu den unveräußerlichen Menschenrechten gehört seit der Amerikanischen und Französischen Revolution auch das Recht auf Glück. Seither haben industrielle, technologische und wissenschaftliche Revolutionen eine unglaubliche Steigerung der Produktivkräfte ermöglicht. Nie war die Menschheit reicher. Die multinationalen Konzerne dehnen ihre Macht über den Planeten aus und fahren astronomische Gewinne ein. Im Jahr 2004 kontrollierten die 500 größten Konzerne 52% aller auf der Welt produzierten Güter. Der Handlungsspielraum der UNO und der einzelnen Staaten schrumpft. Und nie waren Elend und Hunger größer. 100.000 Menschen sterben heute täglich an Hungersnöten und Seuchen, die durchaus vermeidbar wären. In den Ländern der Dritten Welt rackern sich die Menschen buchstäblich zu Tode, um die Schuldenberge abzutragen, die von skrupellosen, korrupten Diktatoren und Generälen angehäuft wurden. Jean Ziegler, Sonderberichterstatter der UNO, deckt Hintergründe auf, benennt die Verantwortlichen und versucht zu zeigen, wie man den Teufelskreis von Verschuldung und Hunger durchbrechen kann.
   

Philipp Spitta: Praxisbuch Mobilitätserziehung. Unterrichtsideen, Projekte und Material für die Grundschule/  Online-Bestellung bei Amazon
Online-Bestellung
bei Amazon.de


Donella Meadows: Wenn die Welt ein Dorf … mit nur 1001 Einwohnern wäre
Bombus Verlag, München 2003, ISBN 3-936261-02-4, 41 Seiten, 5,90 Euro
Auf unserer Erde leben derzeit über 6,5 Milliarden Menschen. Anders ausgedrückt sind das 6500 Millionen Menschen. Für die meisten Menschen eine nicht mehr wirklich vorzustellende Zahlengröße. Deshalb schlägt dieses Buch zur Veranschauchlichung der großen Zahlen ein Gedankenspiel vor: Wie sähe unsere Welt aus, wenn sie ein Dorf mit nur 1001 Einwohnern wäre. Das würde dann bestehen aus: 584 Asiaten, 124 Afrikanern, 96 Europäern, 84 Lateinamerikaner, 55 sowjetischer Herkunft, 52 Nordamerikaner und 6 Australier und Neuseeländer.
Und die Kinder? Von den 1001 Einwohnern sind 360 Kinder. Davon wachsen 90 in totaler Armut auf, 30 sterben wegen Unterernährung und leichten Krankheiten bevor sie 5 Jahre alt werden. 75 Kinder müssen täglich schwer arbeiten.
Nur ein kleines Buch, aber es macht nachdenklich.

=> Bevökerung > Medien / Literatur    => Armut & Reichtum   Eine Welt
=> Millenniumsziele   
    
Philipp Spitta: Praxisbuch Mobilitätserziehung. Unterrichtsideen, Projekte und Material für die Grundschule/  Online-Bestellung bei Amazon
Online-Bestellung
bei Amazon.de


=> Verkehr/Mobilität
> Medien / Literatur
Philipp Spitta: Praxisbuch Mobilitätserziehung
Unterrichtsideen, Projekte und Material für die Grundschule
Schneider Verlag, Hohengehren 2005,ISBN 3-89676-995-2, 232 S., 19,- €
In den letzten Jahren ist die klassische Verkehrssicherheitserziehung durch Erlasse und Lehrpläne um Aspekte des sozialen Lernens, der Gesundheits- und der Umwelterziehung erweitert worden. Das Praxisbuch Mobilitätserziehung trägt dieser Entwicklung Rechnung und stellt eine umfassende und erweiterte Konzeption der Verkehrs- und Mobilitätserziehung vor und eignet sich vor allem für den Einsatz in den Klassen 1 bis 6.
Im Zentrum des Buches steht die Darstellung von Unterrichtsideen und Projekten im Kontext einer nachhaltigen Mobilität. Es finden sich Handlungsanregungen, weiterführende Hinweise und Kopiervorlagen zu den Themenfeldern Schulweg, Stadtteilerkundung, Umwelt und Klima sowie Fahrrad, Bus und Bahn. Zusätzlich runden Vorschläge zur Elternarbeit, Literaturangaben und Internetadressen das Angebot ab.
Eingebettet ist dieses Angebot in eine grundlegende Diskussion der zentralen Aspekte einer zeitgemäßen Mobilitätserziehung, ergänzt durch einen Blick auf die Geschichte der Verkehrserziehung sowie die Entwicklung des Straßenverkehrs und seine Auswirkungen auf Kindheit heute.

DVD/VHS-Film

Rat für Nachhaltige Entwicklung
www.nachhaltigkeitsrat.de

Infos zum Film
Bestellung

[Nachhaltigkeitsrat.de]

CD-ROM: Ins Herz der Zukunft. Unterwegs zur Nachhaltigkeit / Infos, Bestellung beim: Fechner-VerlagRat für Nachhaltige Entwicklung (Hrsg.): Ins Herz der Zukunft. Unterwegs zur Nachhaltigkeit, Fechner Media Produktion, Immendingen 2004
52 min, DVD 27 €, VHS 25 €,    Direktbezug beim Fechner-Verlag    
"Ins Herz der Zukunft" ist das Ergebnis eines Kommunikationsprojekts des Rates für Nachhaltige Entwicklung im Jahr 2004. Zusammen mit Profis von fechnerMEDIA drehten Amateur-Teams verschiedener Altersgruppen Filme zu dem vielschichtigen Thema Nachhaltigkeit.
Der VHS-Film mit seinen Spielszenen, Interviews und Ausschnitten aus den Amateurproduktionen und die DVD, auf der alle Filme des Projekts enthalten sind, schaffen auf unterhaltsame Weise Zugang zur Nachhaltigkeitsdiskussion. Die kunstvoll verwobenen, teilweise lustigen Geschichten werden bei Jugendlichen besonders gut ankommen, überzeugen aber in erster Linie durch die verständliche Argumentation und nachvollziehbare Beispiele: Integrierte Landwirtschaft, ein Integrationsprojekt mit Behinderten, Kreislaufwirtschaft und nachhaltige Bildung im Dialog der Generationen.

Ausführliche Darstellung des Films  [solarserver]
=> Nachhaltigkeit   Agenda 21
   
DVD-Film
Film: Stroh im Kopf. Ein alter Baustoff wiederentdeckt
VHS oder DVD (DVD enthält 3 Sprachversionen)
PAL, 43min, Preis: DVD: € 29,90 ; VHS: € 27,90
Dieser Film zeigt den aktuellen Stand des Einsatzes von Stroh bei Bauten in Deutschland. Ein Haus in Niedersachsen wird durch den Bauprozess begleitet, weitere Beispiele von Strohballenhäusern erläutern Technik und Gestaltungs-möglichkeiten. In Interviews mit Bauherren, Architekten und Experten werden wichtige Fragen beantwortet.
Stroh ist bauphysikalisch besonders gut geeignet: es hat einen sehr hohen Wärmedämmwert, der weit über den Standards von Niedrigenergiehäusern liegt; Wände aus Strohballen sind atmungsfähig und bieten ein gesundes Wohnklima. Als nachwachsender Rohstoff steht Stroh in vielen Regionen der Erde preiswert oder sogar als Abfallprodukt kostenlos zur Verfügung und kann daher einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung liefern.
Weitere Infos/ Bestellung unter:  www.oekofilm.de
  
BLK Programm "21"
www.blk21.de

Kostenloser Download
der Materialien
bei: www.blk21.de
Werkstattmaterialien: Die Werkstattmaterialien wurden von den am BLK-Programm "21" - Bildung für nachhaltige Entwicklung beteiligten Programmschulen entwickelt.
Jeder Band aus dieser Reihe widmet sich einem bestimmten Thema.
In Form eines Leitfadens werden die praktischen Erfahrungen, Planungsunterlagen und Unterrichtsmaterialien dokumentiert und bieten eine beispielhafte Orientierung für die Umsetzung der Thematik in die eigene Unterrichtspraxis. Die Materialien richten sich vorrangig an die Sekundarstufe der allgemeinbildenden Schulen und außerschulische Lernorte.
Folgende Materialien werden bisher kostenlos angeboten:
 • Syndrome Basismaterial  • Baumwolle • Landwirtschaft/Nahrungsmittelkonsum  • Schülerfirmen  • Flughafen Tempelhof • Schokolade • Flussrenaturierung
 • 
Lausitzprojekt • Urteilskompetenz • Stadtparkteiche • Schulentwicklung
 • Zucker • Artgerechte Tierhaltung  • Planspiel Kommunalpolitik • Wasser
 • 
Zeitzeichen • MobilitätNachhaltiges WirtschaftenÄsthetik Wandmalprojekt
 •
EnergieAfrika  • Havarie-Syndrom  • Unterrichtsbeispiele Syndrome
  Massentourismus  • Renaturierung einer Abraumhalde  
 •
Bau eines Schwimmteiches  • Kooperation Schule und Gemeinde
 •
Anlegen eines Auwaldes  • Vermarktungskonzept für einen Ökolandwirt
 • Stationenlernen - Thema: Lehm  • Vom Öko-Audit zum Nachhaltigkeits-Audit
 • Energiesparen  • Der Schulweg  • Bachpatenschaft  • Zukunft managen
 • Syndrome globalen Wandels  • Gemeinwesenorientiertes Lernen
 • Pädagogisches Konzept zur Nachhaltigkeit  • Zukunftsfähig mit Papier
 • Region als Lernort  • Ressource Wald  • Alles Alu
 • Schulpartnerschaft Globalen Lernens  • Vom Einzelprojekt zum Schulcurriculum
BLK Programm "21"
www.blk21.de

Umweltschule in Europa
50 Ideen zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung
Auf 233 Seiten sind 50 Ideen für nachhaltige Projekte bzw. Unterrichtseinheiten zusammengestellt, die im Kontext des BLK-Programms bereits durchgeführt und dokumentiert wurden. Das zweibändige Material enthält sowohl Unterrichtsbausteine für LehrerInnen, die in die Thematik der Nachhaltigkeit erst einsteigen, als auch solche, die von Lehrkräften genutzt werden können, die bereits Erfahrungen mit dem Feld haben.
Die Bände geben Anregungen zu folgenden Themen:
 • Textilien und Konsum  • Ernaehrung  • Mobilität  • Nachhaltige Stadtentwicklung  • Globales Lernen und Umweltsyndrome •  Zukunft und Nachhaltigkeitsindikatoren  • Schulleben und Neues Lernen  • Schülerfirmen.
Beide Bände kosten zusammen 12,- €.
Bei Interesse richten Sie Ihre Bestellung bitte an:
FU Berlin, BLK-Programm "21", Ilona Boettger, Tel. 030 - 83853894
Email: boettger@service-umweltbildung.de
Internet:  www.blk21.de/Materialien/Medien/Manuale.php

  
Gesellschaftsspiel
"Das ENTWICKLUNGSSPIEL" / Welthaus Bielefeld
Bezug bei:
Welthaus BielefeldAugust-Bebel-Str. 62
33602 Bielefeld
Tel.: 0521/98648-0
Fax: 0521/63789 info@welthaus.de

"Das ENTWICKLUNGSSPIEL"
- ein Gesellschaftsspiel für den Unterricht und die Gruppenarbeit

Für Schulklassen/ Gruppen; gespielt in 3 - 6 Kleingruppen; 12 – 30 Teilnehmer;
ab 15/16 Jahren, eher SEK II; Spieldauer: ca. 90 Min.; 30 € + Versandkosten
Das Welthaus Bielefeld hat ein Gesellschaftsspiel entwickelt und erprobt, mit dem zentrale Fragestellungen von Globalisierung und nachhaltiger Entwicklung spielerisch erfahrbar werden: „Das ENTWICKLUNGSSPIEL“.
Im Kern geht es darum, den Zielkonflikt aus eigener Wohlstandsmehrung und eigenem Fortkommen im Globalisierungswettlauf einerseits und den Belangen von Entwicklung und Umwelterhaltung andererseits immer wieder neu zu reflektieren und zu entscheiden.
Das von einem professionellen Spieleverlag produzierte ENTWICKLUNGSSPIEL ist mit zahlreichen Spielmaterialien ausgestattet. Dazu zählen Quizkarten, Ereignis- und Handelskarten, eine Devisenspekulationsbörse, eine Begleitbroschüre mit Erläuterungen und Vorschlägen für die unterrichtliche Weiterarbeit und nicht zuletzt eine losen Platte, mit der überprüft werden kann, ob am Ende des Spiels sich unser Globus noch im Gleichgewicht befindet. Eine CD-ROM mit den 360 Quizfragen, die so auch noch separat auf dem Computer abgerufen werden können, ist ebenfalls beigefügt.
Weitere Infos zum Spiel: www.welthaus.de/spiel.htm   
Weitere Materialien: http://www.welthaus.de/bildung/publikationen.htm

   => Eine Welt / Globalisierung > Medien   
  

Buch
Buch: Prost Mahlzeit! Krank durch gesunde Ernährung / Bestellung bei Amazon.de
Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 2001
ISBN 3-462-03012-4,
365 Seiten, 13,50 €

Online-Bestellung
bei Amazon


=> Gesundheit
=> Ernährung & Landwirtschaft

Udo Pollmer/ Andrea Fock/Ulrike Gonder/Karin Haug. Prost Mahlzeit!
Krank durch gesunde Ernährung

Künstlicher Süßstoff macht dick, Light-Produkte nützen in erster Linie den Herstellerfirmen, Kochsalz und Cholesterin ruinieren keineswegs die Gesundheit, Vollwertkost begünstigt Darmerkrankungen - Thesen, mit denen sich die Autoren in ihrem Buch auseinandersetzen. Sie fordern den Leser auf, seine Ernährungs-gewohnheiten zu überdenken, seine Mahlzeiten zu genießen, die Nahrungs-aufnahme als Lustgewinn zu betrachten. Mit seinen drei Mitautorinnen zieht Udo Pollmer, das enfant terrible der Ernährungsszene, Bilanz über einige Jahrzehnte Empfehlungen für gesunde Ernährung. Je mehr Diäten, desto mehr Essgestörte, je mehr Margarine aufs Brötchen kommt, desto mehr Herzinfarkte, je mehr Jodsalz unters Volk gestreut wird, desto mehr Schilddrüsenkranke, konstatiert das ketzerische Viererteam. Doch auch die Vollwerternährung bleibt nicht verschont. Wer sich nicht scheut, die eigenen Vorstellungen übers Essen erschüttern zu lassen, wird das Buch mit Gewinn lesen." (Konsum & Umwelt)
"Das Buch gibt auch Fachwissenschaftlern genügend geistige Nüsse zu knacken ... Ohne Zweifel suchen (die Autoren) das starre chemisch-mechanistische Gebäude der etablierten Ernährungslehre einzureißen. Zu Recht, denn es ist auf Sand gebaut." (Spektrum der Wissenschaft)
"Prost Mahlzeit hinterlässt den Leser jedoch nicht mit einem eingestürzten Weltbild seiner bisherigen Ernährungsgewohnheiten. Das Buch zeigt auch neue, zukunftsweisende Empfehlungen auf."   (Bayerisches Sonntagsblatt)
"Ich würde mir wünschen, dass sich noch viele Menschen über die präsentierten Daten und Fakten aufregen und die notwendigen Konsequenzen ziehen." (Unterricht Biologie)
  
Buch
Buch: Prost Mahlzeit!  Essen und Trinken mit gutem Gewissen/ Bestellung bei Amazon.de
Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 2001
ISBN 3-462-03012-4,
365 Seiten, 13,50 €

Online-Bestellung
bei Amazon


=> Ernährung & Landwirtschaft
=> Öko-Landbau
=> Fairer Handel
=> Nachhaltigkeit  
Henriette Gupfinger/ Gabriele Mraz/ Klaus Werner: Prost Mahlzeit!
Essen und Trinken mit gutem Gewissen
,   Deuticke Verlag, Wien 2000
ISBN 3-216-30549-X, 217 Seiten, 14,90 Euro
Die Feinschmeckergesellschaft von heute entdeckt eine neue Kategorie des Genießens. Wenn schon schlemmen, dann soll es dabei ethisch und ökologisch korrekt zugehen. Denn nicht nur auf die Gesundheit wird in den reichen Ländern zunehmend geachtet, sondern auch auf Konsum mit gutem Gewissen. Immerhin leiden 15 % der Weltbevölkerung noch immer an Hunger. Und für die Befriedigung der kulinarischen Bedürfnisse in den Industriestaaten werden in der Dritten Welt die Erntearbeiter ausgebeutet. Damit sich also in das Einkaufskörberl keine "bösen" Produkte verirren, bietet das Buch für alle Lebensmittel Ökobilanzen, die sowohl den Rohstoff- und Energieverbrauch als auch die Belastung von Luft, Boden und Wasser sowie die soziale Verträglichkeit ersichtlich machen.
Für den Energieaufwand von 1 Kilogramm Neuseeland-Kiwis könnten 6800 Kilogramm regionales Obst geschmaust werden. Oder: Ein Kilogramm Tafelspitz belastet die Atmosphäre doppelt so stark wie ein Kilogramm Hühnerfleisch.
Besonders schlimm: Die Kühe der Reichen fressen das Brot der Armen, da Futtermittel für unsere Tierzucht in der Dritten Welt gekauft werden. Und: Die industrielle Verarbeitung von Lebensmitteln verbraucht doppelt so viel Energie wie deren Erzeugung. Den Lesern den Genuss vermiesen möchte das Buch jedoch keinesfalls. Das fachkundige Autoren-Trio plädiert vielmehr für gutes, aber naturbelassenes Essen, also für die sogenannten Bio-Produkte.
Viel Hintergrundwissen steckt in diesem Buch, in dem über Bio und Fair Trade aktuell informiert wird. Zu finden sind wertvolle Anregungen für den Speiseplan einer neuen Generation von "glücklichen Essern" bis hin zum skurillen Kult des personal fooding -- ein sorgliches Naheverhältnis zum Tier, das man einmal zu verspeisen gedenkt. Na denn ... Prost Mahlzeit!
  
CD-ROM
CD-ROM: Gentechnik und Landwirtschaft
www.oeko.de

"Gentechnik und Landwirtschaft" vom Ökoinstitut Freiburg:
Unterrichtsmaterial für Schulen - CD-ROM informiert über Risiken der Gentechnik in der Landwirtschaft
Auf einer CD-ROM haben WissenschaftlerInnen des Öko-Instituts Unterrichts-materialien zu dem Thema „Gentechnik in der Landwirtschaft“ zusammengestellt. Mit den Vorschlägen möchte das Öko-Institut anregen, dass im Biologie-Unterricht über die ökologischen Risiken der Gentechnik kritisch diskutiert wird. Finanziert hat das Projekt die Stiftung Zukunftserbe.
Inhaltsübersicht / Referate und Diskussionsrunden/ Folienübersicht
 => Nahrung    => Gen- und Biotechnologie
  

Fachzeitschrift

 =>Fach: Mathematik
  => Themen:
 Müll  Energie  Klima  
CO2-Emissionen
Kyoto-Protokoll 
Papierrecycling 
  Bevölkerung
    
 
   
Wilfried Herget (Hrsg.): Zukunft berechnen - Zukunft gestalten
Mathematiklehren, Heft 120, Oktober 2003, Friedrich Verlag, Seelze 2003,
Direktbezug über den Friedrich Verlag
Im Mittelpunkt dieses Heftes stehen zwei Aspekte, die sich stark an den Zielen der Agenda 21 und einer Zukunftsfähigen Entwicklung orientieren:
Von der Vergangenheit auf die Zukunft schließen: Wie lassen sich mit mathematischen Mitteln die Konsequenzen menschlichen Handelns untersuchen? Wie sind Prognosen mit Hilfe der Mathematik möglich? Wie verlässlich können derartige Prognosen sein?
Von der Zukunft auf die Gegenwart schließen: Wie lassen sich aus dem Blick in die Zukunft auch alternative Handlungsmöglichkeiten für die Gegenwart entwickeln?
Dazu die folgenden Artikel im Heft:
 • Komplexität als Herausforderung - Zukunftsfähiger Unterricht (Basisartikel)
 • Die Kraniche meiden Afghanistan (Jg. 7)
 • Flasche wie Dose? - Ziemlich viel Müll - anschaulich (Jg. 6-8)
 • Mit Kühlschränken ist zu rechnen (Jg. 7-8)
 • "Schlüsselprobleme" - Der CO2-Müll unserer Schule (Jg. 9-10)
 • Es wird wärmer (Jg. 9-10)
 • Papierrecycling - (k)ein Thema für den Mathematikunterricht?! (Jg. 9)
 • Chaos im Unterricht - Denken in nichtlinearen Zusammenhängen! (Jg. 10-11)
 • Die Alterspyramide kippt um (Jg. 10-12)
 • Zeitliche Dynamiken verstehen (Jg. 9-12)
  

Buch
Nachwachsende Rohstoffe / Online-Bestellung bei Amazon

ISBN 3-7614-2361-6
81 S., 12,80 €.

 Online-Bestellung
bei Amazon.de


=> Bio-Vielfalt
=> Rohstoffe

Cornelia Sommer, Jürgen Mayer: Nachwachsende Rohstoffe.
Eine umweltgerechte Alternative?    Kl. 9/10, Aulis Verlag, Köln 2001.
Mit der Konvention zur biologischen Vielfalt verpflichteten sich 1992 in Rio de Janeiro auf der Konferenz für Umwelt und Entwicklung die unterzeichnenden Staaten zum Erhalt der Biodiversität, der Vielfalt der Organismen und ihrer ökologischen Beziehungen. Sie verpflichteten sich auch, vereinbarte Richtlinien in allen Bereichen der Gesellschaft, also auch in der Bildungspolitik, umzusetzen.
Die Unterrichtseinheit "Nachhaltige Nutzung der biologischen Vielfalt" bietet hierzu zahlreiche Anregungen und Materialien. Sie umfasst die 3 Module
 "Vielfalt der Pflanzen" (Kl. 5/6),    "Mode zum Wegwerfen?" (Kl. 7/8),  "Nachwachsende Rohstoffe - eine umweltgerechte Alternative?" (Kl. 9/10).
Jedes Modul gliedert sich in mehrere Unterrichtsabschnitte mit ausführlichen Sachinformationen für die Lehrkräfte und methodischen Hinweisen, die vorgeschlagene Unterrichtsabläufe erläutern. Kernstück der verschiedenen Unterrichtsabschnitte sind die kopierfertigen Schülerarbeitsblätter zu den Bereichen: Kohlenstoffdioxid und Treibhauseffekt, Nachhaltige Landwirtschaft, Lebenszyklen Stärkeprodukt und Plastikprodukt sowie Ökobilanz. Sie enthalten zahlreiche Schülerexperimente, Aufgaben, Abbildungen und Texte.
Von Lehrkräften aller Schultypen im Unterricht erprobt, stellt diese Sammlung aus dem IPN hervorragendes Material für ein brandaktuelles Thema zur Verfügung. Alle Module bieten zudem zahlreiche Anreize, fächerübergreifend und projektorientiert zu unterrichten.

  
Lexikon

Gerstenberg Verlag
Hildesheim 2001
ISBN 3-8067-4500-5
446 Seiten, über 2.500 farbige Abbildungen,
35,00 Euro
Bernd Schuh: Das visuelle Lexikon der Umwelt
Das Visuelle Lexikon der Umwelt ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, denn es ist nicht alphabetisch sondern systematisch geordnet. Erde, Leben, Nahrung, Energie, Industrie, Verkehr, Alltag und Vor- und Nachsorge heißen die acht großen Kapitel, unter denen sich 200 Einzelthemen mit jeweils einer Doppelseite finden.
Beim Kapitel Energie gehören dazu:
Wozu Energie?, Energieträger, Wirkungsgrad und Einheiten, Energieverbrauch, Energie sparen, Kohle, Erdöl, Erdgas, Stromerzeugung, Atomkraft, Kernfusion, Gefahr Radioaktivität, Atommüll und Atomruinen, Endlagerung, Reaktorkatastrophen, Atombomben, Atomkrieg, Wasserkraft, Solarstrom, Solarkollektoren, Windenergie, Biogas, Nachwachsende Rohstoffe, Erdwärme, Müllverbrennung, Brennstoffzelle, Wasserstoffwirtschaft.
Alle Einträge werden anhand sehr reichhaltigen Bildmaterials veranschaulicht und mit kurzen Texten erläutert. Am Rand finden sich Links zu benachbarten Themen, mit deren Hilfe jeder auf seine Weise die Zusammenhänge des ökologischen Wissens erschließen kann.
Unbedingt empfehlenswert!
Das Buch gehört in jede Schulbücherei!
Weitere Infos/ ausführliches Inhaltsverzeichnis/ Beispielseiten
Direktbestellung bei Amazon.de
  
Buch + VHS-Video
Sepp Holzer: Der Agrar-Rebell
  
Online-Bestellung bei Amazon.de

Sepp Holzer: Der Agrar - Rebell, Leopold Stocker Verlag, Graz 2002
ISBN 3-7020-0970-1, 240 Seiten, 19,90 Euro
Im südlichsten Zipfel des Salzburger Landes, im Lungau, dem Sibirien Österreichs, betreibt der Land- und Forstwirt Sepp Holzer auf seinem Bergbauernhof eine Landwirtschaft der besonderen Art. Entgegen allen konventionellen Regeln hat er, trotz einer Jahresdurchschnittstemperatur von 4,5 Grad Celsius und einer Höhenlage zwischen 900 und 1400 Metern eine "essbare Paradieslandschaft" geschaffen und damit Furore gemacht. Ihm ist es in 40 Jahren Naturbeobachtung, unerschöpflicher Experimentierfreude und Behördenkämpfen gelungen, seine Gegner von seiner naturnahen Bewirtschaftungsart zu überzeugen: "Vielfalt statt Einfalt, denn alle Tiere und Pflanzen haben eine sinnvolle Funktion". Auf den Gebrauch von Pestiziden, Herbiziden und Dünger wird grundsätzlich verzichtet. "Mit der Natur kooperieren, statt sie zu bekämpfen. Die Natur beobachten und herausfinden, welche Pflanzen einander unterstützen". Das sind Grundprinzipien nach denen er seine Permakultur aufgebaut hat, die mittlerweile auch Gegenstand wissenschaftlicher Forschungsarbeiten sind und ihn auch als Projekt zur EXPO 2000 nach Hannover gebracht hat.
4 VHS-Filme: Agrar-Rebell, Permakultur, Aquakultur, Terrassen/Hügelbeete
  

VHS-Video
Sepp Holzer

  
Shop/ Direktbezug [crystal-lake-video]

=>
Ernährung & Landwirtschaft
"Permakultur", " Aquakultur, "Terrassen und Hügelbeete"
Seelandschaft auf 1500 m Sepp Holzer hat auf 1500 m Seehöhe eines der wenigen perfekt funktionierenden Permakultursysteme in Europa geschaffen. Zwischen Fichtenmonokulturen hat er ein Teichsystem angelegt, das ihn mit eigenem Strom versorgt, und über 9000 Obstbäume gepflanzt. Um die Bäume herum eine Vielzahl an unterstützenden Pflanz-familien. All das ohne chemische Pestizide, Herbizide oder Dünger.
Drei VHS-Videofilme informieren anschaulich über das beispielhafte Projekt:
 - "Permakultur - Landwirtschaft im Einklang mit der Natur"
     VHS Video, 35 min, Preis: 25 Euro, ISBN 3-936967-00-8
 - "Aquakultur - Wasserwirtschaft im Einklang mit der Natur"
     VHS Video, 30 min, Preis: 25 Euro, ISBN 3-936967-02-8
 - "Terrassen und Hügelbeete"
     VHS Video, 27 min, Preis: 25 Euro, ISBN 3-936967-06-8
Ausführliche Infos zu den 3 Filmen / Bezug der Videos
   
Unterrichtsmappe

Direktbezug über:
Welthaus Bielefeld e.V.
August-Bebel-Str. 62
33602 Bielefeld
Tel. 0521 - 9 86 48-0
eMail: welthaus@aol.com
www.welthaus.de/publikat.html
 

PalmPool e.V. (Hrsg.): Nachwachsende Rohstoffe der Erde
Unterrichtsmappe Sek. I /II, 60 S., DIN A 4, 1 Poster, 10 Folien, 9,90 € + Versand
Die Unterrichtsmappe enthält eine Broschüre, (inkl. 10 Folien und 1 Poster), die Hintergrundinformationen zu nachwachsenden Rohstoffen der Erde im Zusammenhang von Umwelt und Entwicklung vorstellt.
Dazu gehören die Folien:
 - Umweltprobleme und Lösungsstrategien
 - Was sind nachwachsende Rohstoffe
 - Energienutzung im CO2-Kreislauf
 - Produktlinien
 - Vorteile nachwachsender Rohstoffe Gegenüber fossilen Rohstoffquellen
 - Nachwachsende Rohstoffe rund um den Globus
 - Interessenkonflikte bei der Rohstoffnutzung zwischen Nord und Süd
 - Nachhaltige Entwicklung durch Nachwachsende Rohstoffe?
 - Die Produktlinienanalyse (PLA): Vom Acker bis zur Entsorgung
 - Alternativen - Was wir tun können
An ausgewählten Rohstoffpflanzen werden die Vorteile pflanzlicher Rohstoffe im Gegensatz zu nichterneuerbaren, fossilen Rohstoffen dargestellt. Berücksichtigt werden dabei die sozialen, ökonomischen und ökologischen Auswirkungen, insbesondere im Hinblick auf die Produzenten in den Ländern des Südens.
Adressliste von Ausleihstellen des Rohstoff-Sacks 
   =>  Landwirtschaft   Regenerative Energien   Eine Welt  
  


Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2000,
ISBN 3-8067-4515-3,
446 Seiten, 35,- €

Das visuelle Lexikon der Naturwissenschaften
Dieses Lexikon vermittelt umfassende Informationen zu allen naturwissenschaft-lichen Gebieten - Physik, Biologie, Chemie, Medizin, Astronomie, Mathematik, Geowissenschaften, Elektronik und Computertechnik und ist besonders für den Einsatz in der Sek I geeignet. Dabei wurde durchweg auf eine übersichtliche und sich selbst erklärende Illustration mit über 2.000 farbigen Fotos und Abbildungen der über 15.000 Begriffe Wert gelegt. Das Buch regt zum Stöbern und Nachlesen an und gibt einen Überblick über die Geschichte und den aktuellen Forschungsstand der einzelnen Gebiete und berichtet vom Leben berühmter Naturwissenschaftler. Eine Zeitleiste der Entdeckungen bietet Hilfen zur zeitlichen Einordnung der beschriebenen Phänomene. Die sehr gelungene Aufmachung ermöglicht einen schnellen Überblick, anschauliche Illustrationen und erläuternde Texte erleichtern das Verständnis ungemein.
Für Schüler und alle naturwissenschaftlich Interessierten ein unentbehrliches Nachschlagewerk. Empfehlenswert!   
    Direktbestellung bei Amazon.de
ausführliches Inhaltsverzeichnis/ 6 Beispielseiten in Großansicht
       

Zeitschrift
"21 - Das Magazin für zukunftsfähige Bildung"

Nr.4/2003, Berlin 2003,
67 S., ISSN 1616-3818
=>
Erneuerbare Energien


Erneuerbare Energien    
2004 wird das Jahr der erneuerbaren Energien sein: Deutschland richtet Mitte des Jahres eine internationale Konferenz "Renewables" aus, von der neue Impulse für die zukünftige Energiepolitik im In- und Ausland ausgehen sollen. Aus diesem Grund widmet sich die aktuelle Ausgabe von "21 - Das Magazin für zukunftsfähige Bildung" den Erneuerbaren Energien. Sie befasst sich mit globalen Zusammenhängen der Energieversorgung, berichtet von lokalen Initiativen in Deutschland und skizziert Einsatzmöglichkeiten und Perspektiven für die Entwicklungsländer.
Die "21" zeigt Möglichkeiten, erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit im Unterricht umzusetzen. Sie berichtet aus der Schul-Praxis, z.B. installierten SchülerInnen einer Hamburger Schule Anlagen zur solargestützten Feldbewässerung in Nicaragua. In der Rubrik "Materialien" wird – als "step-by-step"-Anleitung – der Weg einer Schule zur eigenen Schul-Solaranlage beschrieben.      Infos/ Bezug/ Archiv
Hrg.: Koordinierungsstelle des BLK-Programms "21" – Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (Hrsg.)
Erhältlich im Buchhandel, unter www.oekom.de oder bei:
CONSODATA ONE-TO-ONE, Semmelweisstraße 8, D-82152 Planegg,
Fon: ++49/89/85 709-155, Fax: ++49/89/85 709-131
Rückfragen: ökom verlag, Katrin Schießl, E-Mail: schiessl@oekom.de
Waltherstraße 29, 80337 München, Fon: ++49/89/54 41 84-23, Fax: -49

    

 
Lebendes Lehrbuch: Regenerative Energien:
Sachinformation, Projekte und Unterrichtsbeispiele zu den Themen:
Brennstoffzelle, Dezentrale Energieversorung, Fotovoltaik, Nachwachsende Rohstoffe, Solarthermie, Wasserkraft, Windkraft
Konzeption: Natur & Kultur - Institut für ökologische Forschung und Bildung e.V.

Das "Lebende Lehrbuch" möchte animieren, Regenerative Energien stärker als bisher in die Unterrichtspraxis aufzunehmen.  Warum "lebend" ?
"Weil fertige Rezepte, die sich eng an den Curricula der verschiedenen Fächer orientieren, nicht immer sinnvoll sind", wie die Autoren schreiben. Die Materialien sollen daher Raum für eigene Ideen und "Vor-Ort-Leben" lassen.
Dazu ausführlich in der Einleitung: "Was ist ein Lebendes Lehrbuch? "
Über die vielfältigen Themen und Projekte informiert das Inhaltsverzeichnis.
Zur Ansicht die Kapitel "Dezentrale Energieversorgung", "Solarradio zum Selbstbau" und "Energietouchhaus"  in einer vollständigen Online-Version.
Infos/ Bezug / Inhaltsverzeichnis/ Einleitung/ Kapitel zur Ansicht

=> Energie >  Erneuerbare Energien    Agenda 21 Schulen 

Buch

Infos beim Oekom-Verlag

Michaela Hannig: Auf der Suche nach dem ökologischen Fußabdruck
Eine illustrierte Kindergeschichte
16 Seiten, für Kinder von 5-12 Jahren, min. 3 Exemplare = 11,40 Euro
Direktbezug über: www.oekom.de/verlag/german/books/index.htm
Die Geschichte handelt von den Geschwistern Timm und Lisa, die sich auf die Suche nach dem Ökologischen Fußabdruck ihrer Stadt aufgrund einer Information, die sie in einem alten verstaubten Buch gefunden haben, begeben. Doch zur Enttäuschung der Kinder entdecken sie ihn nicht an der im Buch erwähnten Stelle. Stattdessen treffen sie in der einsamen und kargen Gegend abseits der Stadt auf einen freundlichen alten Mann.
Dieser entpuppt sich als Erforscher des Ökologischen Fußabdrucks und führt die Kinder auf einen Turm, von dem aus sie den riesigen, in der Landschaft hinterlassenen Fußabdruck endlich erkennen können. Die Kinder sind beeindruckt und erfahren durch ihre Fragen, was der Ökologische Fußabdruck ist, wie er sich verändert und welche Gründe es für seine Veränderung gibt.

Weitere Infos/ Bestellformular [Windword-doc/ Oekom-Verlag]
=> Konsum & Produktion   
  
Info-Broschüre
Unter dem Asphalt liegt der Strand. Ein grauer Schulhof wird grün
incl. Info-Broschüre, ISBN 3-934102-38-7, 30 min, 19,99 Euro
Es ist schon erstaunlich, was Mut und Ausdauer, Hartnäckigkeit und Kooperation alles bewirken können. Vor ca. 3 Jahren machten sich Eltern und Lehrerinnen der Katholischen Grundschule Mainzer Straße in Köln voller Enthusiasmus und Wagemut daran, den grauen Asphaltschulhof in eine blühende grüne Oase zu verwandeln. Heute können sie auf eine anstrengende aber erfolgreiche Arbeit zurückblicken: es blüht und grünt auf dem Schulhof, die Kinder nutzen und genießen die neuen Spiel- und Lernmöglichkeiten und die Atmosphäre an der Schule ist viel besser geworden, weil Eltern, Lehrerinnen und Schüler gemeinsam an dem ehrgeizigen Projekt gearbeitet haben. Vielleicht einer der größten Erfolge: auf dem neuen grünen Schulhof gehören Prügeleien weitestgehend der Vergangenheit an. Die Redaktion Kind & Kegel des WDR in Köln hat diese erfolgreiche Umgestaltung über die gesamte Zeitspanne mit der Kamera begleitet. Entstanden ist dabei ein 30-minütiger Film, der von der Arbeit, den Schwierigkeiten und den Erfolgen der Schulhof AG berichtet und anderen Eltern und Lehrern viele Anregungen und Informationen liefert.

Direktbestellung bei Amazon.de
  
ARA konkret 5:  Der Wert der Vielfalt. Biologische Vielfalt / Ursachen für den Artenverlust / Der Wert der Vielfalt / Strategien und Visionen / Service
Broschüre, 60 Seiten, DIN A 4,   4,50 Euro

Erst 1,75 von geschätzten 18 Millionen Tier- und Pflanzenarten sind bis heute bekannt und wissenschaftlich beschrieben. Weltweit werden noch etwa 3000 Pflanzenarten als Nahrungsquelle genutzt, wir verlassen uns aber auf nur 8 Kulturpflanzen um 75% der Welternährung zu erzeugen. Auf mehr als 300 Milliarden wurde alleine 1998 der weltweite Umsatz mit Medikamenten geschätzt. Mehr als die Hälfte davon geht direkt oder indirekt auf Wirkstoffe zurück, die aus Tier- und Pflanzenarten gewonnen werden.
Die Broschüre beschäftigt sich ausführlich mit den Bedrohungsursachen ebenso wie erfolgversprechenden Wegen zum Schutz der biologischen Vielfalt und deren nachhaltiger Nutzung. Broschüre und Plakate gehören in jedes Klassenzimmer.
Sehr empfehlenswert!
Bezug / Inhaltsverzeichnis/ Beispielseiten zur Ansicht und zum Download

  

  
ARA konkret 4: "Indianerland Rondonia"
52 S., mit zahlr. Abb.,
Best.Nr. AK4,     3,50 €

Eindringlich wird die Geschichte und die gegenwärtige Situation der indianischen Gemeinschaften beschrieben. Anschauliche Berichte vermitteln ein lebendiges Bild vom Leben der Indianer in Rondonia.
Sie werden ergänzt durch eine Vielzahl von Anregungen, wie Gruppen, Schulklassen oder Einzelpersonen den Überlebenskampf der Indianer wirkungsvoll unterstützen können.
Bezug / Inhaltsverzeichnis/ Beispielseiten zur Ansicht und zum Download

ARA konkret 3:   "Pfoten weg vom Regenwald"
52 S., mit vielen z.T. farbigen Abb., inkl. Aktionsklebesticker,
Best.Nr. AK3,    3,50 €
Kinder und Jugendliche, die etwas zum Schutz der Regenwälder tun möchten, finden hier alle wichtigen Informationen und außerdem viele Tipps und Ideen für eigene Aktivitäten.
Ari, der kluge Papagei, vermittelt die Geheimnisse des Waldes, seiner Tiere und Pflanzen. Aber er zeigt auch die Bedrohung des Regenwaldes und erklärt, was Bananen, Kakao, Tropenholz und Hamburger damit zu tun haben.
Mit konkreten Vorschlägen für Schüleraktionen, Regenwald-Projekte und vieles mehr ist die Broschüre besonders geeignet für den Einsatz im Schul- bzw. Projekt-Unterricht.
Bezug / Inhaltsverzeichnis/ Beispielseiten zur Ansicht und zum Download

  

 
ÖKOZID 6:  "Naturerbe" Regenwald
Strategien und Visionen zur Rettung der tropischen Regenwälder
Hg.: ARA, Focus Verlag, 248 S.,    Best.Nr. 4406,    nur noch 7,50 €
Hier wird nicht nur eine Bilanz der jahrzehntelangen Zerstörung der tropischen Regenwälder gezogen und die daraus entstandene ökologische und kulturelle Krise deutlich gemacht.
Das vielbeachtete Sachbuch stellt erprobte Strategien zum Schutz der Tropenwälder vor, läßt Betroffene ausführlich zu Wort kommen und gibt Anstöße für neue Initiativen zum Erhalt der artenreichsten Landökosysteme der Erde.
Namhafte nationale und internationale Fachleute haben in diesem Buch alle Fakten zusammengetragen, die zum Verständnis der vielfältigen Bedrohungsfaktoren tropischer Regenwälder erforderlich sind, aber die ebenso die Grundlagen bilden für ein engagiertes Eintreten zum Schutz dieses einzigartigen Naturerbes.
Bezug / Inhaltsverzeichnis/ Beispielseiten zur Ansicht und zum Download
  

Ökozid 10:  Leben und Leben lassen
Biodiversität - Ökonomie, Natur- und Kulturschutz im Widerstreit
Hg.: ARA, Focus Verlag, 240 S.,   Best.Nr. 4410,   nur noch 7,50 €
Wir stehen an der Schwelle zur größten Naturvernichtung der Erdgeschichte. Das Aussterben von Tier- und Pflanzenarten erfolgt heute mit einer tausendfach höheren Rate als je zuvor in der Entwicklung unseres Planeten.
Ökologen warnen in diesem Buch vor den dramatischen Folgen der Übernutzung der Natur, stellen falsche Naturschutzpraktiken an den Pranger und hinterfragen die Ursachen und Konsequenzen der vielfältigen Eingriffe des Menschen in die natürliche Evolution. Dazu liefert das Buch aktuelle Fakten zum Bedrohungsstatus von Tier- und Pflanzenarten.
"Leben und leben lassen" ist das erste deutschsprachige Buch, das die neuen internationalen Vereinbarungen zum Schutz der bedrohten Tier- und Pflanzenarten dokumentiert.
Bezug / Inhaltsverzeichnis/ Beispielseiten zur Ansicht und zum Download
  
Jugendroman
Lutz van Dijk: Township Blues
Elefanten Press Verlag 2000,   ISBN 3-570-14599-9, 149 Seiten, 12 Euro
Dies ist die Geschichte von Thinasonke, die im Knast geboren wurde. Mit ihrer Mutter, den Geschwistern und ihrer Oma lebt sie in einem Township am Rand von Kapstadt, wo die Gewalt allgegenwärtig ist. Mit 14 Jahren wird sie von 2 Mitgliedern einer Straßengang vergewaltigt. Ihre Angst, mit AIDS infiziert worden zu sein, ist riesengroß. Und der Bluttest bestätigt: AIDS-positiv.
Ein starker, realistischer Jugendroman von Lutz van Dijk, der für dieses Buch im Jahre 2001 den Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder und Jugendbücher erhielt: "Township Blues' ist eine starke, spannende und ganz unsentimental erzählte Geschichte; ein Buch, das uns die Wirklichkeit in Südafrika nahe bringt, das eindeutig Partei ergreift für dieses junge Mädchen als Opfer von Aberglauben und Gewalt; ein Buch gegen die Isolation von Infizierten, ein Plädoyer für Toleranz, Mut und Gerechtigkeit".
  Direktbestellung bei Amazon.de    
=> AIDS / HIV
  
Buch

ISBN 3-8100-3140-2,
455 S.,   24,90 €


Otto Herz/ Hansjörg Seybold/ Gottfried Strobl (Hrsg.): Bildung für nachhaltige Entwicklung. Globale Perspektiven und neue Kommunikationsmedien
Leske und Budrich Verlag Opladen 2001
Der Band ist eine Einführung in Theorie und Praxis einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Die Beiträge entfalten diese Leitidee in Konzepten, Beispielen und Problematisierungen in ungewöhnlicher Breite mit Blick auf Schulentwicklung und fachliche Orientierungen. Der Band versteht sich als Kompendium für Einsteiger und Fortgeschrittene und als Studienbuch für "das, was zu tun ist" in der Bildung für das 21.Jahrhundert. Der Band enthält die Dokumentation und Informationen zur Bielefelder Tagung "Bildung für nachhaltige Entwicklung". Präsentiert werden die Plenumreferate, die Arbeitsgruppen, die Foren und die Ausstellung.
Weitere Infos / Inhaltsübersicht/ Direktbestellung bei Amazon.de
=> Nachhaltigkeit  Nachhaltigkeit in der Schule  Agenda 21 Schulen  
     
Zeitschrift


AGENDA-SCHULE : Wege entstehen beim Gehen
Portrait der Gesamtschule Essen - Holsterhausen
"Wir verstehen unsere Schule als einen Lebens- und Erfahrungsraum in der Verantwortungsgemeinschaft von Kindern und Jugendlichen, ihren Eltern, den Pädagogischen Professionellen und deren Partnern unserer Schule.
Wir verstehen uns als Schule, die sich den Herausforderungen der AGENDA 21 in besonderer Weise verpflichtet weiß. Wir heißen darum "AGENDA-Schule". Wir sind ein "Haus des Lernens", in dem alle willkommen sind, in dem alle Lernende sind.
Viele Kinder aus vielen Kulturen mit unterschiedlichen Fähigkeiten, auch lern-, körper-, geistig behinderte Kinder, sollen sich in unserer Schule Zuhause fühlen.
"
Die Zeitschrift bietet einen Einblick in die Arbeit der Schule.
NaSch Nr.16 - Zeitschrift für Community Education, Juni 2002, 114 S. DIN A4, 10 €
Direktbezug über die Gesamtschule Essen-Holsterhausen 
oder über  www.community-education.de/nasch/nasch16.htm
Inhaltsverzeichnis / Beispielseiten  

  
Handreichung

ISBN 3-931845-49-4, Ringordner, DIN A 4,
250 Seiten, 15 €


Klaus Breyer/ Barbara Hemkes/ Werner Schlegel/ Anke Valentin (Hrsg.)
Lokale Agenda 21. Acht Schritte zur zukunftsfähigen Kommune
Direktbezug über: Institut für Kirche und Gesellschaft der EkvW
Berliner Platz 12, 58638 Iserlohn, Tel. 02371/ 352-187, Fax 02371/ 352-169
Email: m.puester@kircheundgesellschaft.de     www.kircheundgesellschaft.de
Mit Hilfe eines Projektmanagements wird gezeigt, wie sich in acht Schritten ein effizienter, ergebnisorientierter und zeitlich überschaubarer lokaler Agenda-Prozess entwickeln lässt, der auf die jeweiligen spezifischen Gegebenheiten ihrer Kommune zugeschnitten ist. Alle Schritte in dem durchgängig vierfarbigen Werk sind mit anschaulichen Beispielen versehen. Checklisten bieten die Möglichkeit der Erfolgskontrolle. Als Loseblattsammlung im A-4-Hefter lassen sich die zahlreichen beigefügten Materialen direkt als Kopiervorlagen verwenden, z.B. Vordrucke für Vortragsfolien, Formulierungshilfen für Einladungsschreiben, Presseerklärungen.
In einem weiteren Kapitel werden besonders die Zielgruppen der Herausgeber angesprochen: Hier können sich z. B. Kirchengemeinden, Gewerkschaftskreis-verbände oder Volkshochschulen umfassend über Ansatzpunkte der Agendaarbeit informieren. Zahlreiche mutmachende Beispiele regen den eigenen Ideenreichtum an. Ein umfangreicher Adressen- (einschließlich Internet-Angaben) und Bibliographieteil schließt das Ganze ab. Sehr empfehlenswert!
Weitere ausführliche Informationen durch die Herausgeber
  

Literatur


Rat für Nachhaltige Entwicklung (Hrsg.): Jugend schreibt Zukunft
Gedanken und Bilder zur Nachhaltigkeit
128 Seiten, ISBN 3-928244-91-4, 14,80 Euro, Ökom Verlag, München 2002
Jugendliche haben ihre Gedanken zum Thema Zukunft und Nachhaltigkeit in Form eines Buches an die Bundesregierung weitergegeben. Am 18. August überreichten sechs Jugendliche das Werk "Jugend schreibt Zukunft" an Staatsminister Hans Martin Bury. Es begleitet Bundeskanzler Gerhard Schröder auf seinem Weg zum Weltgipfel für Nachhaltige Entwicklung nach Johannesburg. Das Buch ist das Ergebnis eines Schreibwettbewerbes, zu dem der Rat für Nachhaltige Entwicklung Jugendliche aus ganz Deutschland eingeladen hatte. Über 200 Jugendliche haben darin in Form von Geschichten und Gedichten beschrieben, wie sie sich die Welt von morgen vorstellen. Neben ihren Erwartungen und Sorgen sind auch ihre Visionen für eine zukünftige Entwicklung und Nachhaltigkeit in das Werk mit eingegangen.
Direktbestellung bei Amazon.de
  

Regenwald
Eine Reise in den artenreichsten Lebensraum der Erde - die tropischen Wälder Mittel- und Südamerikas, Afrikas, Asiens und Australiens
Text von Theresa Greenaway, Fotos von Geoff Dann
Copyright C 2003 Gerstenberg-Verlag, Hildesheim
ISBN 3-8067-4576-5, 64 Seiten, 12,90 Euro
Themen u.a.: Was ist ein Regenwald?;  Tropische Wälder und ihre Verbreitung: Mittelamerika; Südamerika; Afrika, Tropisches Asien, Australische Region. Aufbau des Regenwaldes: Blätterdach; Waldboden; im Wasser. Leben im Regenwald: Nacht im Dschungel; Heilpflanzen, Früchte des Dschungels, Affen, Jäger im Dschungel. Rettet den Regenwald!; umfangreiches Register
Inhaltsverzeichnis / 6 Seiten in Großansicht/Download/ Direktbestellung  
     

CD-ROM

ÖKOLOGIE & LERNEN    Datenbank auf CD-ROM, Ausgabe 2002
Die besten Lehr- und Lernmittel, Hintergrundinformationen und Tipps im Überblick
Hrg.: Heidi Consentius und Gerhard de Haan  Preis: EUR 16,00
Bezug bei: Clemens Hoelter GmbH,  www.oekobase.de
"Aus der Fülle der Neuerscheinungen haben wir eine Auswahl jener Materialien getroffen, deren Qualität nach unserer Auffassung über dem Durchschnitt liegt. Damit ist "Ökologie & Lernen" weiterhin kein Rezensionsorgan im herkömmlichen Sinne. Denn hier wird nicht jede "Medieneinheit" besprochen, die wir in diesem Feld registriert haben. Vielmehr handelt es sich um eine gezielte Selektion - eben um Empfehlungen." (zitiert aus dem Infoblatt zur CD-ROM)   
Weitere Infos / Bezug bei Clemens Hölter AG
Ältere Ausgaben bietet das Umweltbundesamt (UBA) kostenlos zum Download an:
Info/Downloadhinweise        direkt zum Download Version 1998 [pdf, 1,2MB]
    

Ökologie: Die Wissenschaft vom Haushalt der Natur
Texte: Steve Pollock, Übersetzung: Eva u. Hans J. Schweikart
Copyright C 1994 Gerstenberg-Verlag, Hildesheim
ISBN 3-8067-4807-1, 64 Seiten, 12,90 Euro
Themen u.a.: Was ist Ökologie?;  Nahrungsketten und Nahrungsnetze; unendliche Kreisläufe/ Werden und Vergehen;
Grundbausteine des Lebens: Wasser, Kohlenstoff, Stickstoff; Lebensräume: Meere, Wüsten, Küsten, unter Wasser; Grasland; Mündungsgebiete der Flüsse; Gebirge; Binnengewässer; Wälder
Evolution: ökologische Nischen; Populationsdynamik; Grenzen des Wachstums; Mensch und Ökologie
Umfangreiches Register
Inhaltsverzeichnis/ 6 Seiten in Großansicht/Download/ Direktbestellung

Literatur

Harald A. Friedl: Respektvoll reisen
Reise-Know-how-Verlag, Bielefeld 2002
ISBN 3-8317-1039-2, 160 Seiten, 8,90 Euro
Fernreisen, ob individuell oder pauschal, können eine lustvolle Begegnung mit der Fremde sein. Doch der Weg dorthin ist mit Fettnäpfchen gepflastert, in die man als Reisender tritt, wenn das nötige Know-how über die passende Reaktion zum richtigen Zeitpunkt fehlt. Doch woher soll man ohne Erfahrung wissen, wie man sich Land und Leuten richtig annähert? Nicht umsonst boomt der All-inclusive-Tourismus, ob im Ressort oder in der geführten Reisegruppe, denn hier kann fast nichts daneben gehen. Respektvolles Reisen mag zwar eine Kunst sein, schwierig und fade ist es jedoch keineswegs.
Im Buch wird der Leser auf einer imaginären Reise durch alle Stationen und typischen Situationen einer Auslandsreise geführt: Hier finden sich pragmatische Kriterien für die Auswahl vertretbarer Urlaubsformen, Reiseländer und Veranstalters, sowie seriöse Quellen für tiefergehende Informationen, wo und wie man sich aufs Reiseland vorbereiten kann.
Direktbestellung bei Amazon.de

Energie: Ursprung, Formen, Nutzung
Text von Jack Challoner, Bildredaktion: Deborah Pownall u.a.
aus dem Englischen: Marianne Steinecke, Heidelberg
Copyright C 1993 Gerstenberg-Verlag, Hildesheim
ISBN 3-8067-4536-6, 64 Seiten, 12,90 Euro
Themen u.a.: Was ist Energie?;  verschiedene Formen von Energie; Energie physikalisch: Energieerhaltung; Thermodynamik;
Energiegewinnung: fossile Energien, Kernenergie, Erneuerbare Energien, Photosynthese, Energie aus Nahrung
Stromerzeugung: Dampfkraft, Wind und Wasser, Sonnenenergie
Alternative Energien; verantwortungsvoller Umgang mit Energie.
Ausführliches Register
Inhaltsverzeichnis/ 6 Seiten in Großansicht/Download/ Direktbestellung

BROSCHÜRE

"Power für die Zukunft" 1. Dortmunder Schülerinnen- und Schülerkongress
55 Seiten, DIN A 4, KOSTENLOS
Dokumentation mit vielen Fotos und Hintergrundinformationen, u.a. zu den 19 Workshops: Videoclips, Radio auf 91.2, Bau eines Solarkollektors, Solaranlagen auf Dortmunder Dächern, Internet-Dokumentation, Solarmännchen, Energiesong, Energieverschwendern auf der Spur, Improvisationstheater, Energieverschwendung live, Theater! Theater!, Solarkocher für die 3.Welt, Satellitenaufnahmen, Tanz und Performance, Collagen- und Malerei - Agenda 21 künstlerisch begegnen, Projektionen und Malerei, Passantenbefragung, Auswerten von Energiedaten, Duftstoffe.
Bezug über:
Agenda-Büro, Helga Jänsch/ Christoph Löchle, Südwall 2-4, 44135 Dortmund
Tel. (0231) 50 – 22067, Fax (0231) 50 – 26447, eMail:agenda@dortmund.de
Weitere Informationen / Inhaltsübersicht/ Beispielseiten
  

Landwirtschaft: Von Nutztieren und Maschinen, vom Säen und Ernten, von der Pflanzen- und der Tierzucht
Lektorat: Caroline Beattie, David Pickering, u.a.
aus dem Englischen: Margot Wilhelmi,
Copyright C 1996 Gerstenberg-Verlag, Hildesheim
ISBN 3-8067-4481-5,     64 Seiten, 12,90 Euro
Themen u.a.: Geschichte der Landwirtschaft; Arbeitstiere, Arbeitsgeräte und Maschinen; Felder, Böden, Säen und Ernten; Anbaubereiche und Produkte: Getreide, Reis, Mais, Kartoffeln, Viehfutter, Gemüse, Obst, Milchwirtschaft, Tiere/ Fleischprodukte; Zukunft der Landwirtschaft; umfangreiches Register
Inhaltsverzeichnis/ 6 Bsp.- Seiten in Großansicht/ Download/ Direktbestellung

CD-ROM
PING-Unterrichtsmaterialien
Praxis Integrierter Naturwissenschaftlicher Grundbildung (PING)
Landesinstitut Schleswig-Holstein für Praxis und Theorie der Schule (IPTS)Schreberweg 5, 24119 Kronshagen, Tel. 0431/ 5403148,  10 Euro
 http://ping.lernnetz.de/pages/index_DE.html
Die CD-ROM enthält 6 PING-Handreichungen die in Zusammenarbeit mit dem IPN (Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften in Kiel) entstanden sind. Zusammen befinden sich damit auf der CD-ROM mehr als 1.000 Seiten DIN A4 zu diversen Themenbereichen.
Weitere Informationen / Inhaltsübersicht/ Beispielseiten

Bäume: Der faszinierende Formenreichtum der größten Lebewesen der Erde. Artenvielfalt, Entwicklung, Nutzen
Herausgeber der Reihe: Janice Lacock; Fotos: P.Chadwick u.a.
aus dem Englischen: Armin Kyrieleis
Copyright C 1989 Gerstenberg-Verlag, Hildesheim
ISBN 3-8067-4407-6,   64 Seiten, 12,90 Euro
Themen u.a.: Was ist ein Baum?; verschiedene Baumarten; Aufbau eines Baumes; Geburt und Wachstum; Blätter, Nadeln und Schuppen; Blüten, Bestäubung, Früchte; Bäume im Herbst und Winter; Absterben von Bäumen; Waldsterben; Wald- und Holzwirtschaft, Holzprodukte; umfangreiches Register
Inhaltsverzeichnis/6 Seiten in Großansicht/Download/ Direktbestellung

Atlas Globalisierung
"In diesem Atlas finden Sie alles, was man braucht: hintergründiges Kartenmaterial, informative Daten und Schaubilder ebenso wie fachkundige Erläuterungen zu den wirtschaftlichen, ökologischen und politischen Grundfragen der Globalisierung - alles praktisch und anschaulich aufbereitet. Dies ist ein großer Wurf von Le Monde diplomatique, ein dichtes Kompendium und, nicht zuletzt, das unverzichtbare Handbuch für all jene, die sich für eine gerechtere Weltordnung einsetzen wollen."
Susan George, Vizepräsidentin von Attac Frankreich
Erscheinungstermin: 20.02.2003. Ca. 200 Seiten, durchgehend vierfarbig, Großformat. Über 100 Karten, über 100 Schaubilder.
Preis 10,- Euro (8,- Euro Subskription bis 31.12.02) inkl. Inlandsporto.

Weitere Infos / Direktbestellung bei: Le Monde Diplomatique
Ausführliches Inhaltsverzeichnis


Evolution: Von der Sintfluttheorie zur modernen Abstammungslehre
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2001
ISBN 3-8067-4523-4, 64 Seiten, 12,90 Euro
Themen u.a.: Mythen, Erklärungsversuche, Theorien für Artenvielfalt u. Wandel: Schöpfungsmythen, Lamarckismus, Katastrophentheorie; moderne Evolutionstheorie und Genetik: Kampf ums Dasein; natürliche Auslese, Anpassung, Variation, Mutation; Genetik, Stammbäume; Geschichte des Lebens;
umfangreiches Register
Inhaltsverzeichnis; 6 Seiten in Großansicht/ zum Download     

Zeitschrift
Themenheft:  "Jugend, Demokratie und Nachhaltigkeit"
Zeitschrift  "21 - das Magazin für zukunftsfähige Bildung", Nr.1/ 2003

Aus dem Themenschwerpunkt:
 - Jugend heute - Engagement für eine entgrenzte Politik
 - Demokratie lernen in der Schule
 - Aktionstag für mehr Toleranz, Zivilcourage und Solidarität
 - Vom Energiesparen zum Agenda-Projekt
 - Materialtipps zum Thema
Weitere Themen:
 - Forum für zukunftsfähige Bildung: Lebensraum Schule; Umweltkommunikation
    für Jugendliche im Hörfunk
 - Netzwerke: Umweltschule in Europa; Globe; Umweltzentren; Globales Lernen
Kostenloses Probeexemplar beim oekom-Verlag
Inhaltsübersicht /Bezug / Kontak/ (oekom-Verlag)
Archiv: ältere Ausgaben der Zeitschrift ab 2001
  

Leben: Ursprung und Merkmale des Lebens auf der Erde
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 1994
ISBN 3-8067-4811-X, 64 Seiten, 12,90 Euro

Themen
u.a.: Was ist Leben?; Bausteine des Lebens; Einzeller, Zellen und Organismen; grundlegende Zellfunktionen: Photosynthese, Zellatmung, Vermehrung, Fortpflanzung, Wachstum und Entwicklung;
Gene, Vererbung, Evolution, Gentechnologie; Ursprung des Lebens; außerirdisches Leben; umfangreiches Register

Inhaltsverzeichnis; 6 Seiten in Großansicht/ zum Download



ISBN 3-934604-00-5
DIN A 4, 122 Seiten, kostenlos!

Winfried Kneip: Ausfahrt.
Arbeitsmappe zum Theaterstück "Ausfahrt" von Rüdiger Fabry und Theater Till
Impulse für einen Perspektivwechsel
" Ein Leitbild "Nachhaltige Mobilität" ... bündelt Visionen und Imaginationen, mit denen Menschen ihre Urteile über Alltagssituationen fällen, ist handlungswirksam für die Gegenwart und strukturiert die Vorstellung über die Gestaltung von Zukunft. Ein solches Leitbild verzichtet nicht auf bewährte Bausteine gegenwärtigen Unterrichts, aber es integriert schlüssig und ohne neuerlichen Erfindungsaufwand die für eine komplexe Unterrichtsgestaltung vorliegenden Prinzipien, Gestaltungs- und Handlungskonzepte der Umweltbildung des Landes Nordrhein-Westfalen. ...
Das Theaterstück "Ausfahrt" von Theater Till ist ein hervorragender Impuls, ... eine Qualitätsentwicklung in der gewünschten Richtung nach vorn zu bringen. Der nunmehr vorliegende Materialband zu dem Theaterstück belegt überzeugend, wie flott, modern und spannend die Auseinandersetzung mit der eigenen Mobilität, der der anderen und den Folgen sein kann. Die kreative Themenfülle der Mappe ist bestechend. Den komplexen und deshalb auch schweren Erziehungsauftrag für eine nachhaltige Mobilität vermag sie ausgezeichnet zu unterstützen.
"
( aus der Einleitung von Dr. Wolfgang Welz, Bezirksregierung Köln)
Weitere Infos / ausführliches Inhaltsverzeichnis/ Direktbezug
  
Aktivmappe
76 Seiten, DIN A4
Best.-Nr.2570, 18,60 EUR

Petra Mönning/ Dorothea Karpinski. Baumwolle   
Verlag an der Ruhr, Mülheim, ISBN 3-86072-570-X
Seit 5000 Jahren begleitet die Baumwolle den Alltag des Menschen und ist aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Die Handreichung bietet für die Schüler die Möglichkeit einen Alltagsstoff neu zu entdecken. Sie verfolgen den Weg dieser Faser durch die Kulturgeschichte, machen sich auf die Suche nach Baumwollartikeln, untersuchen ihre Eigenschaften, lernen Anbaubedingungen und die Verarbeitung der Baumwollfaser kennen und befassen sich mit Umweltaspekten, Vermarktung und Mode in den Kapiteln:
   - Die Baumwolle und ihre "Konkurrenz"       - Zur Geschichte der Baumwolle
   - So wächst die Baumwolle                        - Von der Baumwolle zur Kleidung
   - Die textile Kette                                      - Mode

Infos/ Direktbestellung
beim Verlag an der Ruhr (mittels Finden: "Baumwolle")
Inhaltsübersicht [pdf, bei: verlagruhr.de]   Beispielseiten [pdf, bei: verlagruhr.de]
  
Videofilm 75 min

Video 18,99 Euro
 DVD  24,99 Euro
Regie:Claude Nuridsany, Marie Perennou: MIKROKOSMOS: Das Volk der Gräser   
VCL Communications GmbH München, www.vcl.de          Sehr empfehlenswert!
"Die Kamera fliegt über die Wipfel eines Waldes hinweg bis zu einer Lichtung, sinkt tiefer und tiefer auf die Wiese hinab und taucht plötzlich ein in den Urwald der Gräser. Die Musik verstummt schlagartig, es ist nur der ohrenbetäubende "Urwaldlärm" dieser Graslandschaft zu hören, während eine Heuschrecke an einem Grashalm emporkrabbelt. Aus allernächster Nähe beobachten wir, wie an einem sonnigen Morgen Tautropfen langsam an Gräsern oder einem Spinnennetz trocknen, wie eine Ameise an einem solchen Tropfen trinkt. Ein prachtvoller Schmetterling schlüpft aus seiner Puppe und entfaltet langsam seine Flügel."
So beginnt einer der ungewöhnlichsten Filme der letzten Jahre.
Vier Jahre dauerten die Dreharbeiten mit hochdifferenzierten Makro-Objektiven in einer Wiese. Entstanden ist eine faszinierende Reise in die Welt der kleinen Tiere. Eine Welt in der eigene physikalische Gesetze zu gelten scheinen und der Lauf der Zeit völlig andere Dimensionen beschreitet. Eine Welt jenseits der Wahrnehmung des menschlichen Auges. Preiswertes Video mit einer Fülle ungewöhnlicher und beeindruckender Bilder.
Video:  Direktbestellung bei Amazon    DVD: Direktbestellung bei Amazon
  
 
Walter Krämer/ Gerald Mackenthun: Die Panik-Macher
Piper Verlag, München 2001, ISBN 3-492-04355-0, 361 Seiten, 19,90 Euro

Unsere tägliche Katastrophe gib uns heute!
Die Deutschen sind die größten Angsthasen behaupten die Autoren und lassen sich viel zu schnell Angst einjagen.
Angst um die Gesundheit, Angst um das Geld, Angst um den Arbeitsplatz ...
aber keine Angst vor den wirklichen Gefahren des Lebens!
In 13. Kapiteln werden u.a. folgenden Themen behandelt:
verschiedenartige Risiken; Risikoabschätzungen; Illusion: 0 % -Risiko
Risiken in der Medizin: Krebsgefahr, Rauchen, Autos, Alkohol, Bequemlichkeit
Fallstudien zu: Amalgam, Tschernobyl, BSE
Ein Buch das nachdenklich macht!
Direktbestellung bei Amazon
Lexikon
Das grosse Lexikon Natur und Technik
Dorling Kindersley Verlag, Starnberg 2001
ISBN 3-8310-0146-4, 446 Seiten, 25 Euro
Dieses Nachschlagewerk bietet eine Vielzahl von Informationen über Phänomene aus Natur und Technik - von Atomen bis zum Weltall, von Wüstenlandschaften bis zu Computern. Über 280 Einträge lassen keine Schülerfrage unbeantwortet. Es wird deutlich gemacht, wie Technik und Natur auf vielerlei Art mit unserem Alltag verflochten sind, dass z.B. Eisen nicht nur als Baumaterial Verwendung findet, sondern auch ein wichtiger Bestandteil unseres Essens ist. Die Gliederung in 12 Bereichen erlaubt eine schnelle Orientierung. Mehr als 2.500 Fotos, Schaubilder, Tabellen, Grafiken und Karten bieten eine Fülle von Anregungen.
Besonders Wissenswertes ist in Kästen hervorgehoben.
Direktbestellung bei Amazon.de
Enzyklopädie
Robin Rees/ Wolf-Eckhard Gudemann: Enzyklopädie der Natur
Die Geheimnisse der Natur entdecken, entschlüsseln, erklären
Obis Verlag, München 2001, ISBN 3-572-01284-8, 352 Seiten, 14,95 Euro
Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene - Die Geheimnisse der Natur entdecken.
Wie bildet sich eine Schneeflocke? Wie entsteht ein Blitz? Wie webt eine Spinne ihr Netz? Wie funktionieren die Sinne? Wie arbeiten Zellen? Warum können Vögel fliegen? Warum trinken Frösche nicht? Warum bricht ein Vulkan aus?
Diese außergewöhnliche Enzyklopädie bietet einen Einblick in die faszinierenden Vorgänge auf unserer Erde. Ein Buch für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, mit dem die Geheimnisse der Natur entdeckt, entschlüsselt und erklärt werden können: mehr als 900 Grafiken und rund 100 Farbfotos veranschaulichen die Welt der Natur.
Direktbestellung bei Amazon.de
  
Literatur/ Film/ DVD

Jacques Perrin/ Jean-Francois Mongibeaux: Nomaden der Lüfte
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2002, ISBN 3-8067-2903-4, 268 Seiten, 54 Euro
Jahr für Jahr fliegen Milliarden von Vögeln über Kontinente und Meere hinweg. Sie gehören den verschiedensten Arten an, von der winzigen Schwalbe bis zum gewaltigen Albatros: Singvögel aus Europa, kanadische Schneegänse, Kraniche aus Asien, südamerikanische Schwarzhalsschwäne, Pelikane aus Afrika. Sie alle folgen bestimmten Routen, überqueren Ozeane und Gebirge, überwinden kaum vorstellbare Gefahren.   Seit Menschengedenken sind der Aufbruch und die Ankunft der Zugvögel gleichbedeutend mit dem Wechsel der Jahrezeiten, denn in jeder Jahreszeit suchen und finden diese Nomaden der Lüfte die für sie günstigsten Lebensbedingungen. Und seit jeher träumen wir Menschen davon, ihnen folgen zu können.
Weitere Informationen / Inhaltsübersicht
Direktbestellung bei Amazon.de
  
Literatur
Les Line/ George Reiger: Lebensraum Ozean
Pabel-Moewig Verlag, Rastatt 2000,ISBN 3-8118-1592-X, 239 Seiten, 12,95 Euro

Die Erforschung des Lebensraums Ozean ist eines der letzten großen Abenteuer der Wissenschaft. Die 123 vorwiegend ganz- und doppelseitigen Farbabbildungen des Bandes stammen von den berühmtesten Tierfotografen der Welt. Sie zeigen das Leben an Fels- und Sandküsten, im Wattenmeer und in der Brandung, im Korallenriff und im Brackwasser der Mangrovenwälder, in den mächtigen Meeresströmen und in der ewigen Nacht der Tiefen, aber auch in der eisigen Welt der Arktis und Antarktis. Auch jene Geschöpfe werden vorgestellt, die dem Meer und der Luft gleichermaßen verbunden sind. Der tägliche Kampf dieser vielen Tierarten ums Überleben wird sachkundig und spannend beschrieben

Direktbestellung bei Amazon.de
Literatur
Andrew Byatt/ Alastair Fothergill/ Martha Holmes
Unser blauer Planet. Eine Naturgeschichte der Meere
vgs Verlag, Köln 2002, ISBN 3-8025-1476-0, 382 Seiten, 39,90 Euro
Mit ihren Naturdokumentationen setzt die BBC London Maßstäbe. So auch mit diesem Buch zur Serie. Atemberaubende Fotos aus der Tiefsee und Salzsümpfen, von Küsten- und Polargebieten, ob Tiefseemonster, Plankton oder Wale. Jedes Kapitel hat seinen eigenen Blauton und bietet eine Menge interessanter Texte. Welche Bedeutung hat Wasser für uns und unseren Planeten? Wie leben Tier und Pflanze an den Küsten, wie in den tropischen oder gemäßigten Meeren, wie in den Polargebieten, im offenen Meer oder in der Tiefsee? Man erhält schnell einen Überblick und erfährt ganz nebenbei noch eine Menge spannende, witzige und interessante Details. Empfehlenswerter Bildband für die Schulbibliothek.
Direktbestellung bei Amazon.de
Broschüre

"Gute Beispiele nachhaltiger Entwicklung":   
Aktionen und Projekte zur Agenda 21
61 Seiten, DIN A 4, farbig, KOSTENLOS

Themen
u.a.:
Zielfindungs-Workshop, Gesundheitskonferenz, Ökoprofit, Jugendhilfeplanung, bewohnerorientierte Erneuerung; Fahrrad und Recycling;
Regenwassernutzung; solidarische Nachbarschaft und Wohnumfeldverbesserung;
Energiesparen in Wohngebäuden und in Schulen; Prävention von Kinderunfällen; ökologische Umgestaltung von Bächen, Schulhöfen und Spielplätzen; ökologisch orientierte Waldpflege; Agenda 21 und Schule

Weitere Infos / Bezug/ Inhaltsübersicht/ Beispielseiten/ Download

  
Broschüre

"Weitere gute Beispiele nachhaltiger Entwicklung":   
Aktionen und Projekte zur Agenda 21
69 Seiten, DIN A 4, KOSTENLOS
Themen u.a.:
Flächenverbrauch und nachhaltige Stadtplanung; Urlaub mit dem Fahrrad; Menschenrechtsarbeit; erdgekuppelte Wärmepumpen; europäische Datenbank zur nachhaltigen Entwicklung; Regionalvermarktung von Biokost; Umweltschulen in Europa; Förderung der Mobilität per Fahrrad; Computermüll; innovatives Wohnen; Nutzung von Regenwasser; nachhaltige Finanzwirtschaft; Umweltbildung am Bach

Weitere Infos / Bezug/ Inhaltsübersicht/ Beispielseiten/ Download

  
Handreichung
Horst Kersken/ Lutz Jakobi/ Irmgard Ruhdorfer/ Hildegard Schmitz/ Gaby Starke
Lebensraum Meer
Materialien für einen fächerübergreifenden naturwissenschaftlichen Unterricht Sek I
92 Seiten, DIN A 4, 7,80 € Unkostenbeitrag plus Portokosten.
Kopiervorlagen und Arbeitsblätter zu den Bereichen: Einführung, Leben im Meer, Ozeanographie, Belastung, Salz, Medienhinweise, Literaturhinweise.

Direktbezug
ausschließlich über:
Forum Eltern und Schule, Huckarderstr. 12,44147 Dortmund, Tel. 0231/ 14 80 11 Internet:www.ggg-nrw.de/Natur   oder per Mail: wroer@aol.com
  
Ausführliches Inhaltsverzeichnis /
5 Beispielseiten:   kostenloser Download
Literatur/ CD-ROM

Vergrößern: Klick auf Bild

Carolin Baedeker/ Michael Kalff/ Maria J. Welfens: Clever leben: Mips für Kids
Zukunftsfähige Konsum- und Lebensstile als Unterrichtsprojekt
Ökom Verlag, München 2001, ISBN 3-9282-4471-X, 144 Seiten, 15,80 Euro
MIPS für KIDS ist ein Unterrichtsprojekt, das Mitarbeiter des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt und Energie kreiert haben, um Kinder und Jugendliche zu einem umweltbewussten Lebens- und Konsumstil zu erziehen. Im Mittelpunkt des Projekts steht das Spiel Sarahs Welt. Es gilt ein Geburtstagsfest für Sarah zu organisieren und dabei möglichst wenig Rohstoffe und Energie zu verbrauchen. Hilfreich dabei sind "MIPS". Mit diesen neuen Umwelteinheiten lässt sich der Verbrauch von Rohstoffen und Energie abschätzen. Mit MIPS entdecken die Mitspieler wie mit einer magischen Brille unsichtbare ökologische Rucksäcke, die alle Dinge mit sich herumtragen.
Als Handbuch für Pädagogen und Lehrer ist MIPS für KIDS ein unentbehrliches Arbeitsmittel, um mit Kindern einen zukunftsfähigen Lebensstil zu entwickeln. Zusätzlich enthält MIPS für KIDS viele praktische Tipps und Anregungen, um Nachhaltigkeit im Alltag zu vermitteln und eine CD-ROM mit Arbeitsblättern für Kinder, die Sie direkt im Unterricht einsetzen können.
Das Umweltspiel eignet sich für Kinder der Jahrgangsstufe 3/4 und 5/6.
Direktbestellung bei Amazon.de
  
Broschüre


Monika Walensky: "Umweltbildung unter dem Anspruch der nachhaltigen Entwicklung in Hamburg"   / Bildung für die Zukunft - kostenlos im Netz
Hrg: Behörde für Umwelt und Gesundheit in Hamburg; Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesverband Hamburg
"Uns gehört die Zukunft - wir mischen uns ein!", lautet die Devise, mit der Pädagoginnen und Pädagogen bei jungen Menschen Interesse und Engagement für die "Agenda 21" wecken können. Die aktualisierte zweibändige Broschüre hilft mit, neue Einsichten, Handlungsanreize und Spaß zu vermitteln. Der Mensch steht dabei im Mittelpunkt. Neue Themen (innovative Techniken, globale Gerechtigkeit oder soziale Kompetenzen), neue Methoden (Zukunftswerkstatt, Planungszelle oder Open Space) und neue Lernorte, wie die Ökosiedlung Bramfeld, bieten alle Grundlagen für eine erfolgreiche Auseinandersetzung mit der komplexen Materie "Agenda 21" in der pädagogischen Praxis.
Weitere Informationen/ Inhaltsübersicht/ kostenloser Download
Handreichung
Ich und die Tiere
Praxis Integrierter Naturwissenschaftlicher Grundbildung (PING)

Landesinstitut Schleswig-Holstein für Praxis und Theorie der Schule (IPTS), Schreberweg 5, 24119 Kronshagen, Tel. 0431/ 5403148 
 http://ping.lernnetz.de/pages/index_DE.html
Best.Nr. 5330.75/1.06,      3,10 Euro DIN A 4, 102 Seiten
Arbeitsblättern, Kopiervorlagen und Hintergrundinformationen für einen handlungsorientierten und fächerübergreifenden Unterricht zu den Themen:
  Tiere für mich;   Natur der Tiere;    Tiere im Kreislauf der Natur
  Kultur der Tiere;   Qualität von Tieren;     Was können wir tun?
Bestellung direkt per Mail: FritzWimber@t-online.de
oder per Telefon bei Frau Reimers im IPTS: 0431-5403148
Ausführliches Inhaltsverzeichnis / 6 Arbeitsblätter zum Download
Weitere Informationen / Inhaltsübersicht/ Beispielseiten/ Bestellung
  
Handreichung
Ich und die Sonne
Praxis Integrierter Naturwissenschaftlicher Grundbildung (PING)

Landesinstitut Schleswig-Holstein für Praxis und Theorie der Schule (IPTS)
Schreberweg 5, 24119 Kronshagen, Tel. 0431/ 5403148 
Best.Nr. 5330.75/1.03,    4,10 Euro,     146 Seiten DIN A 4
http://ping.lernnetz.de/pages/index_DE.html
Arbeitsblättern, Kopiervorlagen und Hintergrundinformationen für einen handlungsorientierten und fächerübergreifenden Unterricht zu den Themen:
  Sonne für mich        Natur der Sonne         Sonne im Kreislauf der Natur
  Qualität der Sonne   Sonne in anderen Kulturen     Was können wir tun?
Bestellung direkt per Mail: FritzWimber@t-online.de
oder per Telefon bei Frau Reimers im IPTS: 0431-5403148
Ausführliches Inhaltsverzeichnis / 6 Arbeitsblätter zum Download

  
Handreichung
Ich und das Wasser
Praxis Integrierter Naturwissenschaftlicher Grundbildung (PING)

Landesinstitut Schleswig-Holstein für Praxis und Theorie der Schule (IPTS), Schreberweg 5, 24119 Kronshagen, Tel. 0431/ 5403148   
Best.Nr. 5330.75/1.01,    5,10 Euro,     168 Seiten DIN A 4
http://ping.lernnetz.de/pages/index_DE.html
Arbeitsblättern, Kopiervorlagen und Hintergrundinformationen für einen handlungsorientierten und fächerübergreifenden Unterricht zu den Themen:
  Wasser für mich    Natur des Wassers   Kreisläufe des Wassers
   Wasserqualität      Wasserkulturen        Was können wir tun?
Bestellung direkt per Mail: FritzWimber@t-online.de
oder per Telefon bei Frau Reimers im IPTS: 0431-5403148
Ausführliches Inhaltsverzeichnis / 6 Arbeitsblätter zum Download

  

Handreichung

Fair Handeln: Wir ernähren uns (Teil 1)    
                       Wir kleiden und schmücken uns (Teil 2
)
Landesinstitut Schleswig-Holstein für Praxis und Theorie der Schule (IPTS)
Schreberweg 5, 24119 Kronshagen, Tel. 0431/ 5403148
http://ping.lernnetz.de/pages/index_DE.html  Best.Nr. 5330.75/01, 7 Euro

Die ungewöhnlich preiswerte Handreichung bietet auf fast 200 DIN A-4 Seiten eine Fülle von Arbeitsblättern und Kopiervorlagen zu den beiden Themenbereichen: "Wir ernähren uns" und "Wir kleiden und schmücken uns" aus der Reihe "PING - Praxis integrierter naturwissenschaftlicher Grundbildung" an. 
Die Handreichung bietet viele konkrete Beispiele für einen handlungsorientierten und fächerübergreifenden Unterricht die zeigen, wie das Thema "Nachhaltigkeit" in der Unterrichtspraxis umgesetzt werden kann.
Ausführliches Inhaltsverzeichnis / 6 Arbeitsblätter zum Download
   

CD-ROM
Tiere und Pflanzen neu entdecken
Meyers Lexikon Verlag, Mannheim
ISBN 3-411-06551-6, 29,95 Euro
Die Einstiegsseite bietet vielfältige Möglichkeiten der Erkundung. Da wären die Schubladen: Lurche, Kriechtiere, Vögel, Insekten, Wirbellose, Pflanzen und Pilze. Dazu kommen die Plakate zu den Bereichen: Fische und Säugetiere. Man kann seine Recherche aber auch über die Bücher "Leben" oder "Umwelt" starten oder über die 10 Lebensräume: Grasland, Tropischer Regenwald, Meere und Küsten, Buschland, Gebirge, Seen und Feuchtgebiete, Wälder, Wüsten, Korallenriffe, Polarregionen und Tundra.
Weitere Informationen / Inhaltsübersicht
Direktbestellung beim Verlag
  
CD-ROM
Harald Frater (Hrsg.): Wasser und Eis. Phänomene der Erde
Ernst Klett Schulbuchverlag, Stuttgart 2000, ISBN 3-623-46601-8, 79,00 Euro

Über die Fächer Erdkunde, Biologie, Physik und Chemie hinaus, werden weitere fächerverbindende Inhalte auf verschiedenen Ebenen:
Wissen im Detail; Wissen erforschen; Diaschau; Mediothek; Indexangeboten.

Weitere Informationen / Inhaltsübersicht
Direktbestellung bei Amazon.de
Literatur

Werner Nachtigall/ Kurt G. Blüchel:  Das große Buch der Bionik
Neue Technologien nach dem Vorbild der Natur
Deutsche Verlagsanstalt, München 2000, ISBN 3-421-05379-0,
399 Seiten, 45,00 Euro
Das Buch ist unbedingt empfehlenswert und gehört in jede Schul- und Klassenbibliothek!
Bionik ist die Wissenschaft der Zukunft. Mit revolutionären Methoden werden die Arbeitsweisen der Natur für die Wirtschaft nutzbar. Die technischen Lösungen nach dem Vorbild der Natur können dazu beitragen, mit Ressourcen sparsamer umzugehen und die Umwelt zu schonen. Der reich bebilderte Band bietet einen faszinierenden Einblick in den erfinderischen Reichtum von Natur und Technik und zeigt die unglaublichen Anwendungsmöglichkeiten der Bionik.
Weitere Informationen / Inhaltsübersicht
Direktbestellung bei Amazon.de
  

Zeitschrift

Themenheft: "Bausteine für eine zukunftsfähige Schule"
 
Zeitschrift " 21 -  Das Leben gestalten lernen ", Nr.2/2002

Themen/ Materialien
u.a.:
Nachhaltigkeitsaudit an Schulen; EMAS-Standart für Schulen?!;  Auf dem Weg zum Nachhaltigkeitsaudit;   Checklisten - Der Rote Faden für jede Bestandsaufnahme und Folgeprüfung;    Klassenreisen: Ökonomisch vertretbar - Sozial verantwortlich - Ökologisch verträglich;    Nachhaltigkeitsindikation in der Unterrichtspraxis;
Pro/Contra Standards im Nachhaltigkeitsaudit;
Partnerschaften für die Schulentwicklung: Zusammenarbeit aus Sicht der Schulleitung

Kostenloses Probeexemplar beim oekom-Verlag
Inhaltsübersicht /Bezug / Kontak/ (oekom-Verlag)
Archiv: ältere Ausgaben der Zeitschrift ab 2001

  

Materialkiste
Agenda Koffer



Informationen und Unterrichtsmaterialien zur Agenda 21 für Schulen und Umweltzentren
Der Koffer enthält mehr als 100 didaktische Materialien und orientiert sich an den Themen der Landesangenda: Klimaschutz und nachhaltige Mobilität, Nachhaltiges Wirtschaften, Verbraucherschutz und Gesundheit, Siedlungsentwicklung, Flächennutzung, Naturschutz und ländlicher Raum, Sozial- und Frauenpolitik sowie EineWelt/Globale Verantwortung.
Neben jeder Menge aktueller, anwendungsbezogener Printmedien - darunter auch viele fertige Unterrichtskonzepte und Bildungsprogramme - finden sich CD-ROMs, Videos, Spiele, Foliensets, Diaserien sowie handlungsorintierte Materialien wie z.B. ein Strommessgerät, ein Solarradio-Baukasten und ein fair gehandelter Fußball.
Die Koffer können entliehen werden in den Umweltzentren in Brilon, Halver, Lüdinghausen, Recklinghausen, Krefeld, Monschau, Duisburg, Bielefeld, Wuppertal, Bottrop, Erkrath, Köln, Hamm, Möhnesee, Brakel, Hiddenhausen, Telgte, Leverkusen.
Ein entsprechendes Faltblatt mit dem Inhaltsverzeichnis des Koffers kann kostenlos angefordert werden.
Weitere Einzelheiten:www.umweltbildung-nrw.de
oder ANU Landesgeschäftsstelle c/o Biologische Station Kreis Recklinghausen,
Tel. 02369-77505

   
Buch

Vergrößern durch Klick!

Kallmeyersche Verlagsbuch- handlung,  Seelze 2001
ISBN 3-7800-5268-7, 279 Seiten mit über 250 Fotos und Abbildungen in Farbe, incl. CD-ROM, 22,40 Euro
Manfred Pappler/ Reinhard Witt: NaturErlebnisRäume. Neue Wege für Schulhöfe, Kindergärten und Spielplätze 
Dieses Buch zeigt, wie zusammen mit Kindern und Jugendlichen, ganz im Sinne der lokalen Agenda 21, Schulhöfe, Kindergärten sowie Spielplätze gestaltet, umgebaut oder gebaut und gepflegt werden. Aus eintönigen, betonierten Außenanlagen entstehen Natur-Erlebnis-Räume. Für viele ein Wunschtraum, der durch unüberwindbare Probleme und zu hohe Kosten nicht realisierbar erscheint. Diese Vorbehalte werden jedoch gänzlich ausgeräumt durch die praxisnahe Darstellung des Umgestaltungsprozesses von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt, ganz im Sinne der Agenda 21. Die entstehenden Natur-Erlebnis-Räume sind wunderschön, pflegeleicht und sogar erheblich kostengünstiger als herkömmliche Außenanlagen, wie die Berichte einzelner Projekte beweisen. Durch die Bepflanzung mit heimischen Arten entstehen Blumenwiesen, Kleingehölzhecken, Feuchtbiotope etc. die ein Naturerlebnis direkt vor der Haustür ermöglichen. Komplette Pflanzenlisten, Tipps zu Anlage und Pflege, Bezugsquellen für Wildpflanzen sowie Adressenlisten ausgebildeter Fachberater machen die Gestaltung für den Laien realisierbar.
Eine Vielzahl von Vorschlägen zeigt, wie die neu gestalteten Schulhöfe in die Unterrichtsarbeit einbezogen werden können. Eine CD-ROM ermöglicht die schnelle Verfügbarkeit aller wichtigen Planungsunterlagen.
Das Arbeitsbuch eröffnet Eltern, Lehrern, Kindern, Erziehern, Schulträgern, Kommunen, Grünplanern neue Wege sowohl in der Pädagogik als auch in der Ökologie.
Direktbestellung bei Amazon
  
  


Direktbestellung bei Amazon.de
Klaus Werner/ Hans Weiss: Schwarzbuch Markenfirmen
Deuticke Verlag, Wien 2001, 350 S., ISBN 3-216-30592-9, Euro 19,90
Verschafft Konsumenten (und damit auch Schülerinnen und Schülern) erstmals eine Übersicht über die skrupellosen Machenschaften bekannter und beliebter Weltkonzerne (Adidas, Mercedes, McDonalds, Nestle, Aldi, ...) und verschafft die Möglichkeit sich direkt einzumischen, auch über das Internet:
  www.markenfirmen.com
Kinderarbeit, Ausbeutung, Kriegsfinanzierung und dubiose Medikamenten-tests fordern dazu auf, per Email seine Meinung den Konzernen mitzuteilen. Die Email-Adressen der Vorstände und Pressesprecher werden gleich mitgeliefert.
Ein echtes Ärgernis für jeden Konzernchef und eine Bereicherung für jede Klassenbücherei !!!
Das Buch bietet auch eine umfangreiche Linksammlung von Firmen, Institutionen, Verbänden etc., die im Buch behandelt werden. Auf Wunsch vieler Kolleginnen und Kollegen haben wir sie komplett überprüft, aktualisiert und aufbereitet, so das sie jetzt auch direkt bei der Arbeit im Netz genutzt werden kann.
  

Lehrerheft    Schülerheft
pdf/1,3MB    pdf/2,9MB


Foliensatz  pdf/1,4MB

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V
Hofplatz 1, 18276 Gülzow, Tel. 03843/69300/
Fax 03843/6930102
Direktbestellung
Email: info@fnr.de, Internet: www.fnr.de
Nachwachsende Rohstoffe. Die Natur als chemische Fabrik
Lehrmaterialien für den naturwissenschaftlichen Unterricht in der Sek I.
Das "Basispaket" enthält 30 Schülerhefte (mehrfarbig), Handreichungsmappe mit 17 Folien, 17 Arbeitsbögen und Lehrerbegleitheft, sowie einen Videofilm (Kreisläufe statt Einbahnstrassen). Gesamtpreis 8,00 Euro, gefördert durch das Bundes-ministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft.
Die vom Institut für Didaktik der Chemie der Universität Frankfurt entwickelten Unterrichtseinheiten bieten für Chemiekollegen, Biologen und Geographen aufbereitete Unterrichtsansätze. Die wichtigsten Fakten, die Rohstoffe und ihre Verwendungsmöglichkeiten werden umfassend und didaktisch ansprechend dargestellt. Die Inhalte von Schülerheft, Lehrerheft, Arbeitsbögen und Folien stehen als pdf-Dateien zum Gratis-Download bereit: www.fnrservice.de/schulmaterial
Dort besteht auch die Möglichkeit, die verschiedenen Varianten vom Gesamtpaket über den Schülerheftesatz bis hin zur CD-Rom direkt beim Schroedel Verlag zu bestellen. Eine CD-ROM mit druckgerecht aufbereiteten Dateien (ISBN 3-507-99977-3) kann zum Preis von 6,00 Euro extra bestellt werden.
Die Themen des Schülerheftes sind:
  - Nachwachsende Rohstoffe - Die Natur als chemische Fabrik
  - Pflanzenöle und Pflanzenfette - Stoffe der 1000 Möglichkeiten
  - Zucker und Kohlenhydrate - Ein Baukasten der Natur
  - Faseriges aus Pflanzen - Alte und neue Anwendungen
  - Rohstoff Holz - Nicht nur für Möbel
  - Mutter Natur als Apotheke - Pflanzen mit Heilwirkung
  - Sonnenenergie auf Umwegen - Treibstoffe vom Acker.
Zusatzlieferung von 30 Schülerheften kostet 6,00 Euro extra (ISBN 3-507-99978-1)
   

CD-ROM

Bezug:
  bei:  
ANU / Redaktion ökopädNEWS
c/o Hamburger Umweltzentrum
Karlshöhe 60 d
22175 Hamburg

Schutzgebühr 5,- EUR

Ein Jahrzehnt Umweltbildung (1991 - 2001) auf CD ROM
Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit: Materialien und Adressen, Archiv aller Ausgaben von ökopädNEWS
Die CD-ROM ist ein kostbares Archiv der letzten zehn Jahre Umweltbildung. Die CD-ROM enthält u.a.:
  • Die kompletten Ausgaben von "ökopädNEWS" aus den Jahren 1991 bis 2001 mit über 800 Seiten und tausenden Kurzinformationen Alle Internetseiten des Umweltbildungsportals www.umweltbildung.de mit ca. 3.500 Seiten Kurzdarstellungen bzw. Internet-Links zu über 600 deutsche Umweltzentren Eine Fülle an Informationen und good-practice-Beispielen zur Bildung für Nachhaltigkeit aus dem Projekt "ANU2000", Das Spiel: "Flash Nature", die Agendakids-Animation von MobilSpiel e.V., München
  • Tausende Adressen, Materialien, Medien, Termine
Anfragen bitte an: Jürgen Forkel-Schubert  E-Mail: jfs@anu.de Fon: 040 / 640 1590
Weitere Detailinformationen / Bezug : Download (pdf, 1S., 28KB)
 

Handreichungen

 

Energieeinsparung in Schulen in NRW
Ministerium für Wirtschaft und Mittelstand, Technologie und Verkehr NRW (Hrsg.)
Vertrieb:
Energieagentur NRW, Morianstr. 32, 42103 Wuppertal, Tel.: 0202/24552-65
Internet: www.ea-nrw.de bzw. www.ea-nrw.de/energieschule/doc/index.htm
E-Mail: energieagentur.nrw@ea-nrw.de
Band I: Organisation/Didaktik 130 Seiten, DIN A4
Einbindung des Energiesparens in das Schulgeschehen / in den Unterricht, mögliche Hemmnisse und ihre Überwindung,  5 Modellschulen in NRW und andere Schulprojekte, Schulprofil;  Umwelterziehung, Literatur.
Band II: Technik, 90 Seiten, DIN A4
Energietouren im Schulgebäude, Bewertung des Energieverbrauchs, Verbrauchserfassung und -kontrolle, Dämmung, Heizung, Regelung, Lüftung, Beleuchtung, Sonstige Stromverbraucher, Tarife und Verträge
Band III: Material, 146 Seiten, DIN A4
Unterrichts- und Projektmaterialien in Kurzvorstellung; Kopiervorlagen 
Inhaltsübersicht zu den 3 Bänden / Bezug/ Kosten im Download
(pdf, 5 KB)
  

Handreichung

Michael Jütte/ Richard Volkmer/ Achim Weißbrod
Energie sparen in der Schule

Materialien für einen fächerübergreifenden naturwissenschaftlichen Unterricht Sek I
184 Seiten, DIN A 4, 7,80 € Unkostenbeitrag plus Portokosten.
Kapitel: Unterrichtsreihe zu den Begriffen Energie, Energieumwandlungen, Abbasprobleme, Treibhauseffekt/ Untersuchung der Schulheizung, des Wasserverbrauchs, des Stromverbrauchs durch Beleuchtung/ Modellprojekt: Energiesparen in öffentlichen Gebäuden/ Aktionstag Energiesparen: Konzeption, Materialien zur Durchführung, Ergebnisse/ Energiesparwettbewerb/ Zwischenbilanz des Energiesparvorhabens.
Viele Kopiervorlagen, Arbeitsblätter und Folienvorlagen.
Direktbezug: Forum Eltern und Schule, Huckarderstr. 12, 44147 Dortmund, 
Tel. 0231/ 14 80 11  www.ggg-nrw.de/Natur  oder per e Mail: wroer@aol.com

  

Handreichung

Armin Böck/ Reiner Jung/ Thomas Kimm/ Elke Rink
Mobilität. Wenn Menschen was bewegen
Materialien für einen fächerübergreifenden naturwissenschaftlichen Unterricht Sek I
295 Seiten, DIN A 4, 10,40 € Unkostenbeitrag plus Portokosten.

Unterrichtsbeschreibungen, Unterrichtserfahrungen, Kopiervorlagen, Arbeitsblätter und Folienvorlagen rund um das Thema Mobilität.

Direktbezug ausschließlich über:
Forum Eltern und Schule, Huckarderstr. 12, 44147 Dortmund,Tel. 0231/ 14 80 11
Internet: www.ggg-nrw.de/Natur oder per Mail: wroer@aol.com

  

Handreichung

Reiner Jung/ Thomas Engelsiepen/ Armin Böck
Landwirtschaft und Nahrungsmittelproduktion. Materialien für einen fächerübergreifenden naturwissenschaftlichen Unterricht Sek I
280 Seiten, DIN A 4, 10,40 € Unkostenbeitrag plus Portokosten.

Mit den Kapiteln: Überblick, Vom Getreide zum Brot, Landwirtschaft, Pflanzenwachstum, Ernährung, Landwirtschaft - Ernährung - Politik.
Unterrichtsbeschreibungen, Unterrichtserfahrungen, Kopiervorlagen, Arbeitsblätter und Folienvorlagen zum Thema Landwirtschaft und Nahrungsmittelproduktion.

Direktbezug ausschließlich über:
Forum Eltern und Schule, Huckarderstr. 12,44147 Dortmund, Tel. 0231/ 14 80 11 Internet:www.ggg-nrw.de/Natur   oder per Mail: wroer@aol.com
  

Handreichung

Unterrichtsmaterialien PAPIER. Von Natur bis Kultur
Barbara Maue, ANU Schriftenreihe Band 11
264 Seiten, DIN A 4, 8 Euro plus 2 Euro Porto/ Verpackung
Die umfangreiche DIN A 4 Handreichung enthält viele Arbeitsblätter, Folienvorlagen, Hintergrundinformationen und Ablaufvorschläge. Das Thema Papier wird in 7 Bausteinen mit mehreren Einheiten behandelt:
Papier-Geschichte, über den Herstellungsprozess früher und heute, den Wald als "Rohstofflieferanten" und mehr bis hin zu einem Papier-Parcour mit 20 Lernstationen und konkreten Aktionsvorschlägen zum Thema "Nachhaltiger Papiereinsatz".
Direktbezug über:
Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung NRW e.V. (ANU)
Biologische Station Recklinghausen, Im Höltken 11, 46286 Dorsten
Tel. 02369 - 7 75 05, Fax 02369 - 7 76 07 Email: b.maue@gmx.de

 

DIN A1-Posterserie


  1 Serie (5 Poster): 10 Euro
ab 3 Serien: 7 Euro/Serie
ab 10 Serien: 6 Euro/Serie

"Das Versprechen von Rio -
10 Jahre Agenda 21"

Plakativ und mit viel Ironie lädt die neue Posterserie zum Nachdenken und nachhaltigem Handeln ein.
Die einzelnen Plakate heben alltägliche und gerne verdrängte Situationen pointiert hervor und verwirren Seh- und Denkgewohnheiten durch einen gekonnten Einsatz von Kontrast in Bild und Text.

Weitere Infos  im Download   (pdf, 4S., 266KB)
Info:  Welthaus Bielefeld
Fon: 0521/986480,  Fax: 0521/63789
welthaus@aol.com

Buch


"Im Kleinen und Ganzen, Voneinander lernen, Verantwortung übernehmen -
  mit der Agenda21"
,
Das Buch, das 1998 von Global Challange Network e.V. (GCN) herausgegeben wurde, ist mittlerweile vergriffen.
Daher freuen wir uns, Ihnen hier die Inhalte des Buches als PDF-Datei zum kostenlosen Download anbieten zu können.

Übersicht / Inhaltsverzeichnis / Download  (pdf, 3800 KB, 320 S.)
 

Plakate

 Vergrößern: Klick auf Grafik

Plakat der Gesamtschule Holsterhausen (Otto Herz):
"Zum Lebensstil und zur Lernkultur von Agenda-Schulen" 

Das Plakat kann in 4 verschiedenen Formaten bezogen werden:

  • DIN A2:                    2,00 Euro DIN A3:                    1,00 Euro DIN A4:                    0,50 Euro     
  • Postkarten 10 Stck:  1,00 Euro

  Bezug:   eMail-Bestellung an:   Gesamtschule Holsterhausen


Stand:02.06.05/zgh

Themen:  alle Themen im Überblick

zur Themenübersicht zum Seitenanfang


Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2014  Agenda 21 Treffpunkt