Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Coronavirus SARS-CoV-2 Anfangsjahr Vorjahr 2021 Folgejahr Endjahr

Anzahl Datensätze: 30
Corona 3.Welle
26.02.2021
RND
Saskia Bücker
54
Welche Warnsignale auf eine dritte Corona-Welle hindeuten könnten
Fallzahlen und 7-Tage-Inzidenz sinken nicht mehr, die Basisreproduktionszahl R steigt auf den kritschen Wert 1,05. Auch wenn es vergleichsweise weniger Tote und schwere COVID-19-Verläufe bei den Hochbetagten gibt, fürchten Intensivmediziner eine dritte Infektionswelle im Frühjahr
IG(R-Wert: 2.11.20 - 15.2.21)

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Corona-Impfstoffe 2.0
25.02.2021
Deutschlandfunk
Volkart Wildermuth
51
Wie Vakzine an Virusvarianten angepasst werden
Die neuen Coronavirus-Varianten breiten sich weltweit aus, weshalb bisherige Impfstoffe irgendwann angepasst werden müssen. Ein Überblick zum Stand der Forschung und zu möglichen Strategien zur Weiterentwicklung der Vakzine.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Coronastrategie
25.02.2021
RND
Saskia Bücker
52
Neuer Lockerungsplan „Control Covid”: RKI zeigt Corona-Ansteckungsrisiko nach „Settings“
Das RKI präsentiert vier „Intensitätsstufen“, die jeweils bestimmte Maßnahmen und Lockerungen nach sich ziehen, anhand von vier Indikatoren auf Kreisebene: 7-Tage-Inzidenz; Intensivkapazitäten; Ansteckungsrisiko; Infektionsdynamik in Einzelbereichen wie Schulen, Restaurants und Innenräumen.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Corona-Verbreitung
23.02.2021
RND
50
Lehrer sind stärkere Infektionstreiber als Schüler
Laut einer neuen Studie zu Infektionsketten an 9 Grundschulen in Marietta verbreiten LehrerInnen mehr Corona-Infektionen als SchülerInnen. Hauptursache sind mangelnde Beachtung der AHA-Regel bei persönlichen Treffen z.B. in der Frühstücks- und Mittagspause

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Coronastrategie
18.02.2021
RND
Saskia Bücker
45
„Im April könnte es in Deutschland wieder sehr hohe Fallzahlen geben“
Mathematik-Professorin Anita Schöbel warnt vor einer möglichen dritten Infektionswelle im Frühjahr. Die Effekte durch das Impfen und die milderen Temperaturen könnten die neue Dynamik der Mutanten wohl nicht ausgleichen. Deutschland brauche einen Stufenplan, der ein Mittelweg zwischen No Covid und zu schnellen Lockerungen sein sollte.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Coronavirus
18.02.2021
RND
Irene Habich
46
So unterscheiden sich die neuen Corona-Varianten
Einige Varianten von SARS-CoV-2 scheinen sich besonders schnell auszubreiten, bei anderen sind Impfungen wohl weniger wirksam. Ein Überblick dazu, wie sich die neuen Linien des Erregers voneinander unterscheiden.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Coronastrategien
17.02.2021
iwkoeln.de
Hubertus Bardt, Michael Hüther
40
Aus dem Lockdown ins neue Normal
Die Folgen der Lockdowns waren bisher eine der schwersten Wirtschaftskrisen in der Geschichte der Bundesrepublik, Bildungsausfälle großen Ausmaßes und zunehmende soziale Probleme. Die schnelle Entwicklung von Impfstoffen gibt Hoffnung, die Krankheit zurückzudrängen und schrittweise zu einer Normalisierung des Lebens zu kommen.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Coronastrategien
17.02.2021
RND
Christoph Höland
41
„Sterblichkeit hinnehmen“: Sind Lockdowns wirklich zu teuer?
Da Lockdowns sehr teuer seien, fordern u.a. die Ökonomen Michael Hüther und Hubertus Bardt stattdessen eine „gewisse Sterblichkeit“ hinzunehmen (). Clemens Fuest und andere plädieren für No-Covid-Strategien. Beide Seiten haben gute Argumente – doch was stimmt eigentlich?

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 | WHO |


  
Coronastrategien
16.02.2021
Süddeutsche Zeitung
Gastbeitrag:
Melanie Brinkmann, Devi Sridhar, Guntram Wolff et. al
35
Wie wir ohne Covid-19 leben können
Mehr als 20 renommierte WissenschaftlerInnen plädieren für eine "Zero Covid-Greenzone"-Strategie und europaweite Koordinierung mit dem Ziel, sich aus dem Zyklus von Lockdowns und Lockerungen zu befreien.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Corona, Inzidenzschwellen
16.02.2021
Süddeutsche Zeitung
Christian Endt
39
Corona: Neue deutsche Schwelle
Nicht zum ersten Mal streiten Bund und Länder über den Schwellenwert für die Inzidenzen. 50 oder 35? Epidemiologen sind beide Vorschläge zu hoch. Über eine schwierige Kurvendiskussion.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Luftschadstoffe
16.02.2021
die tageszeitung (taz)
Rieke Wiemann
42
Deutlich sauberere Luft in Deutschland
Die Schadstoffbelastung ist 2020 stark gesunken (), hauptsächlich wegen saubererer Dieselfahrzeuge, Tempo-30-Zonen, Fahrverboten und schadstoffärmerer Busse. Die COVID-19-Pandemie hatte nur einen geringen Einfluss.

zum externen Volltext

| Chemikalien | Gesundheit | Feinstaub | Klima | SARS-CoV-2 |


  
Corona-Stufenplan
15.02.2021
Das Parlament
Claus Peter Kosfeld
34
Konzepte für einen Stufenplan
Die Opposition will für Bürger und Unternehmen die Planbarkeit verbessern

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Corona-Debatte
12.02.2021
Süddeutsche Zeitung
Essay:
Karl-Heinz Büschemann
32
Ökonomie der Besserwisser
Die Neunmalklugen sitzen in allen Parteien, und sie tun anscheinend alles, um den Markt der Schuldzuweisungen zu beleben. Zur Lösung eines so gravierenden Problems wie einer Pandemie mit ihren Folgen für Gesellschaft und Wirtschaft tragen sie nichts bei, bestenfalls liefern sie Füllmaterial für Talkshows.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Corona-Mutanten
12.02.2021
Deutschlandfunk
Interview:
Liane von Billerbeck
37
Die Macht der Mutanten
Was wir gegen Corona tun, reiche eigentlich nicht, meint Thorsten Lehr. Der Pharmazeut hält eine 7-Tage-Inzidenz von unter 20 für sinnvoll, warnt vor den Virus-Mutanten und sagt: Vielleicht werden wir COVID-19 nie wieder los.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Corona, Lebenszeitverlust
12.02.2021
Süddeutsche Zeitung
Werner Bartens
38
305 641 verlorene Lebensjahre durch COVID-19
Das RKI hat erstmals die eingebüßte Lebenszeit durch das Coronavirus berechnet: 11,0 Jahr hätte jeder Mann, 8,1 Jahre jede Frau noch zu leben gehabt, im Durchschnitt 9,6 Jahre.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Coronastrategien
11.02.2021
Deutschlandfunk
Interview:
Silvia Engels
31
„Wir müssen ganz schnell in ein Niedrig-Inzidenz-Niveau“
Dirk Brockmann, Experte für Modellrechnungen von Virusausbreitungen, hält das Corona-Infektionsgeschehen in Deutschland trotz sinkender Fallzahlen für besorgniserregend: Simulationen zeigten, dass sich die neue Virus-Variante B.1.1.7 durchsetzen könne – dann drohe eine dritte Corona-Welle.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Whistleblower Li Wenliang
07.02.2021
die tageszeitung (taz)
Fabian Kretschmer
29
Wie ein Toter in China zum KP-Helden wurde
Der Arzt Li Wenliang warnte in Wuhan als erster vor dem neuartigen Coronavirus, was ihm verboten wurde. Vor einem Jahr, am 6.2.20, starb er mit 33 Jahren an COVID-19. Jetzt soll er als Held der Partei deren Überlegenheit zeigen

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Corona-Impfung-Weltkarte
06.02.2021
SPIEGEL-ONLINE
Anna-Sophie Schneider,
Bernhard Riedmann
28
Globale Karte: So impft die Welt gegen Corona
Auf allen Kontinenten warten die Menschen auf mehr Impfstoff gegen das Coronavirus. In welchem Land gibt es genug – und warum starten manche Impfkampagnen so spät? Der Überblick in Grafiken.
LK(Impfdosen pro 100 Einwohner)

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Corona-Impfstoff, Patente
04.02.2021
die tageszeitung (taz)
Kommentar:
Andreas Zumach
27
Die Ignoranz der Reichen
Das Nein der Industriestaaten zur Aussetzung der Patentrechte ist nicht nur ein moralisches Versagen. Es ist auch kurzsichtig gedacht.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 | 2030-Agenda | Globale Agenda 21 |


  
Coronastrategien
31.01.2021
RND
Interview:
Irene Habich
25
„Zero-Covid ist zero realistisch“
Der Epidemiologe Klaus Stöhr kritisiert die Maßnahmen der Bundesregierung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Anstatt Schulen zu schließen, sollte man sich endlich auf den Schutz von Risikogruppen konzentrieren. Das Coronavirus werde nicht verschwinden, aber irgendwann einfach weniger gefährlich sein.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Wissenschaftsrat, Corona
31.01.2021
die tageszeitung (taz)
Manfred Ronzheimer
26
Corana-Krise wirbelt Wissenschaftsbetrieb auf
Die COVID-19-Pandemie deckt Fehlentwicklungen und Lücken in Forschung und Wissenschaft auf. Der Wissenschaftsrat sieht in seiner Studie (pdf) dringenden Handlungsbedarf vor allem in der Gesundheitsforschung.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 | Gesundheit |


  
Köln, Erdbebenszenario
29.01.2021
Deutschlandfunk
Dagmar Röhrlich
22
Was wäre, wenn es in Köln ein schweres Erdbeben gäbe?
„Pandemie durch Virus Modi-Sars“ (pdf) hieß der Bericht, den das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) im Jahr 2012 vorgestellt hat – sonderlich ernst genommen wurde er nicht. In einem neuen Bericht (pdf) warnen Forscher nun vor den Folgen, die ein schweres Erdbeben nahe der Millionenstadt Köln hätte.

zum externen Volltext

| Erdbeben | Naturkatastrophen | Strom | SARS-CoV-2 |


  
Staat, Unternehmen
29.01.2021
die tageszeitung (taz)
Kommentar:
Ulrike Herrmann
23
Der Staat, der Unternehmer
Angeblich weiß der Staat nicht, wie man wirtschaftet. Doch ohne den Staat gäbe es keine neuen Produkte. Auch keine Medikamente gegen Corona

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 | Konsum & Produktion |


  
Coronastrategien
26.01.2021
RND
Laura Riegel
18
Corona-Fallzahlen in nur einer Woche halbieren? Berechnungen zeigen, wie das geht
Mit einer Reproduktionszahl von 0,7 könnten die Corona-Fallzahlen in Deutschland innerhalb einer Woche halbiert werden. Für dieses Ziel sprechen sich Experten wie der Virologe Christian Drosten aus.
IG(Verlauf der Reproduktionszahl ab 04-2020)

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Armut-Reichtum
25.01.2021
die tageszeitung (taz)
Hannes Koch
17
Reiche profitieren trotz Pandemie
Kurz vor dem Online-Gipfel des Weltwirtschaftsforums in Davos beklagt Oxfam im neuen Bericht "Das Ungleichheitsvirus" zunehmende Armut. Viele Reiche hätten ihre Verluste schon wettgemacht.

zum externen Volltext

| Armut & Reichtum | SARS-CoV-2 | Weltwirtschaftsforum |


  
Coroanastrategien
19.01.2021
Deutschlandfunk
Interview:
Volkart Wildermuth,
Lennart Pyritz
11
Gezielte Lockerungen oder No-Covid - Wissenschaftler streiten über die Wege aus der Coronakrise
Wie soll es weitergehen mit dem Lockdown in Deutschland? Darüber streiten nicht nur Bund und Länder. Auch unter Wissenschaftlern gibt es unterschiedliche Vorstellungen darüber, mit welcher Strategie – auch mit Blick auf die SARS-CoV-2 Varianten – die Corona-Pandemie in Deutschland eingedämmt werden kann.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Corona, FFP2-Masken
13.01.2021
Süddeutsche Zeitung
Werner Bartens
9
Wie FFP2-Masken schützen
In Bayern sind die hochwertigen Masken bald Pflicht. Wie sie helfen und was bei der Wiederverwendung zu beachten ist.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
FFP2-Masken-Gebrauch
13.01.2021
SPIEGEL-ONLINE
20
Was FFP2-Masken leisten – und was nicht
Medizinische Masken werden in Bussen und Bahnen Pflicht. Welche Masken sind gemeint? Welche Vorteile haben sie? Wie viele Masken brauche ich für eine Arbeitswoche? Der Überblick.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Corona-Impfung, USA
02.01.2021
Süddeutsche Zeitung
Michael Moorstedt
4
Vor dem Algorithmus sind nicht alle gleich
In den USA entscheidet ein Algorithmus, wer zuerst an den Corona-Impfstoff kommen darf. Die ersten Erfahrungen damit sind niederschmetternd.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Ebola, Kongo
01.01.2021
die tageszeitung (taz)
Dominic Johnson
3
Wie Kongo den Krieg gegen Ebola gewann
Ebola ist weitaus tödlicher als COVID-19. Aber trotz Armut und Konflikten hat die Demokratische Republik Kongo dieses Jahr gleich zwei Ebola-Epidemien besiegt

zum externen Volltext

| Gesundheit | SARS-CoV-2 | WHO | Eine-Welt |


  


erstellt: 06.03.21/zgh Coronavirus SARS-CoV-2 Anfangsjahr Vorjahr 2021 Folgejahr Endjahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2021  Agenda 21 Treffpunkt