Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt    Haftunsgsausschluss

Medien Klima,  Klimaschutz

zur Themenübersicht zum Oberthema

Unterrichtsmaterialien   Literatur    Filme   Software     Sonstige Medien

Unterrichtsmaterialien

Unterrichtsmaterialien zum Klimaschutz und zur Klimapolitik / Infos, Download beim BMU
Infos / Download

[BMU]
 
Unterrichtsmaterialien: Klimaschutz und Klimapolitik

Ende März 2007 wurde im Rahmen einer vom Umweltministerium (BMU) und dem World Wide Fund for Nature (WWF) durchgeführten Aktion (siehe Folgeabschnitt) an interessierte Schulen die zuvor beworbene Materialienmappe zum Klimaschutz versand. Die Mappe umfasst neben einer DVD mit dem Film "Eine unbequeme Wahrheit" von Al Gore u.a. eine 111-seitige Sammlung von Informations- und Arbeitsblättern zum Klimaschutz und zur Klimapolitik, gegliedert in sieben Kapitel:
1. Klimaforschung: Eine Zeitreise durch das Klima
2. Patient Weltkklima: Welche Folgen hat der Klimawandel
3. Woher kommt die dicke Luft: CO2-Emissionen und die Verursacher
4. Wer rettet die Welt? Klimaschutz und Klimapolitik in Deutschland und weltweit
5. Einmal Zukunft und zurück. Szenarien für die Entwicklung unseres Klimas
6. Der Kompetenzcheck: Sind Ihre SchülerInnen fit für PISA?
7. Handreichung für Lehrkräfte
pdf-Dateien zum Klimaschutz beim Bundesumweltministerium Die Kapitel 1. bis 5. stehen auch als pdf-Dateien zum kostenlosen Download auf der Website des Umweltminsteriums in der Rubrik "Bildungsmaterialien zu "Klimaschutz und Klimapolitik" bereit.
  
=> | Klimawandel   | Treibhausgase   | IPCC-Klimabericht   | IPCC |
   
DVD: "Eine unbequeme Wahrheit"
Das Bundesumweltministerium stellt bis zu 6000 interessierten Schulen je eine kostenlose DVD mit dem Film des früheren US-Vizepräsidenten Al Gore zum Klimawandel zur Verfügung. Die DVD kann per Fax-Bestellformular beim BMU Fax-Formular bestellt werden.
Ergänzend fanden am 18.3.07 in 26 deutschen Städten sog. "Bildungsmatineen" statt, bei denen LehrerInnen den Film kostenlos sehen konnten.
Weitere Infos / Bestellung/ Download     Pressemitteilung   [BMU 13.2.07]

  
=> | Klimawandel   | Treibhausgase   | IPCC-Klimabericht   | IPCC |
  
Unterrichtsmaterialien
Unterrichtsmaterialien zum Klimawandel: Download beim Umweltministerium



  
Klimaforschung: Eine Zeitreise durch das Klima
Das Umweltministerium stellt in seinem Bildungsservice eine Vielzahl von direkt im Unterricht einsetzbaren anschaulich bebilderten Arbeitsblättern zum kostenlosen Download bereit, darunter auch einige zum Klimawandel durch den Treibhauseffekt.
Die Materialien sind gezielt für den fachübergreifenden Unterricht in den natur-wissenschaftlichen Fächern konzipiert, können jedoch auch im sozialwissen-schaftlichen Unterricht eingesetzt werden.
Die Reihe "Klimaforschung" bestehen aus 12 Info-Arbeitsblättern + Lehrer-handreichung, die einzeln oder im Paket als pdf-Dateien zum Download bereitstehen
Infos/ Links zum Download [BMU]

Die folgenden Arbeitsblatt-Serien sind wie die obige aufgebaut: jeweils einige Arbeitsblätter + Lehrerhandreichung:
Folgen des Klimawandels;  Emission und Verursacher;  Klimaszenarien;

Hintergrund-Infos für LehrerInnen:
Einsatzrahmen (Lernziele, Lehrplananbindung);
Machen Sie Ihre Schüler/innen fit für PISA2006! Testen Sie neue Bildungs-materialien!
 
Unterrichtsmaterialien
Klimaschutz und Klimapolitik: Unterrichtsmaterialien beim Umweltminsiterium

=> Klima > Medien   
Wer rettet die Welt.
Klimaschutz und Klimapolitik in Deutschland und weltweit.

Das Umweltministerium stellt in seinem Bildungsservice eine Vielzahl von direkt im Unterricht einsetzbaren anschaulich bebilderten Arbeitsblättern zum kostenlosen Download bereit, so auch zum Klimaschutz, u.a. zum Kyoto-Protokoll und zur Ökosteuer.
Die Materialien sind gezielt für den fachübergreifenden Unterricht in den natur-wissenschaftlichen Fächern konzipiert, können jedoch auch im sozialwissen-schaftlichen Unterricht eingesetzt werden.
Die Reihe "Wer rettet die Welt" bestehen aus 14 Info-Arbeitsblättern + Lehrer-handreichung, die einzeln oder im Paket als pdf-Dateien zum Download bereitstehen
Infos/ Links zum Download [BMU]
Hintergrund-Infos für LehrerInnen:
Einsatzrahmen (Lernziele, Lehrplananbindung);
Machen Sie Ihre Schüler/innen fit für PISA2006! Testen Sie neue Bildungs-materialien!

=> Themen: Kyoto-Protokoll    Ökologische Finanzreform
=> Lexikon: Treibhauseffekt   Klimawandel  Emissionshandel  
   
BMU-Bildungsservice Klimaschutz: neue Unterrichtsmaterialien des Umweltministeriums (BMU)
Die Materialien stehen unter www.bmu.de zum Download bereitstehen:
Klimaschutz und Klimapolitik in Deutschland und weltweit
KEEP COLL! - Klimaschutz als Simulationsspiel
Einsatzrahmen (Beispiele für das Thema "Klima" in Schulrahmenplänen)
Alle BMU-Bildungsmaterialien unter: www.bmu.de/bildungsservice
 

Nr.4/2007
Klimawandel: Ursachen, Folgen und politische Lösungsstrategien
In der Materialienserie "Politik: betrifft uns" bietet der Verlag Bergmoser+Höller aktuelle Unterrichtsmaterialien an. Alle Hefte dieser Reihe enthalten einen strukturierten detaillierten Unterrichtsverlauf samt Materialien in kopierfähigem DIN-A4-Format nebst zwei Farbfolien für den Tageslichtprojektor.
Themen von Heft Nr. 4/2007 (Dez. 2007):
Treibhausgase, Treibhauseffekt, Klimawandel, globale Erwärmung und ihre Folgen, IPCC-Weltklimabericht, Kyoto-Protokoll, Emissionsrechtehandel,
Klimaschutzpolitik der Bundesregierung.

Ausführliches Inhaltsverzeichnis / Bezug
 
=> Klima > Unterrichtsmaterialien
  
Unterrichtsmaterialien
zum Klimaschutz

BMU: Unterrichtsmaterialien zum Klimaschutz

"An Umwelt- und Naturschutzthemen technische und naturwissenschaftliche Problemlösungskompetenz erwerben"
Unter diesem Motto veröffentlich das Bundesumweltministerium (BMU) kostenlose Bildungsmaterialien zu aktuellen umweltpolitischen Schwerpunkten. Nach dem Thema erneuerbare Energien ist der Klimaschutz das zweite Thema in dieser Reihe. Zudem gibt es das Brettspiel "Keep Cool - Setzen Sie das Klima aufs Spiel" zu gewinnen. Ziel des Simulationsspiels ist, einen Einblick in die internationale Klimapolitik zu geben. Das Spiel gibt es auch in einer Gruppenversion.
Infos [BMU]  BMU-Bildungsservice [gekürzt aus:
APUG Newsletter 3/14.2.05] 
  

Unterrichtsmaterialien: Klimaschutz
Die Wochenschau  Sonderausgabe 2003 für Sek. I/II  bietet eine Fülle von Ausschnitten aus Zeitungsartikeln und Fachbüchern sowie Grafiken und Statistiken zum Thema Klimaschutz. Die Materialsammlung wird ergänzt durch kurze Begriffs- und Faktenerklärungen sowie Aufgaben- und Arbeitsvorschläge. Zahlreiche Links ins Internet bieten Möglichkeiten für vertiefende Recherchen.    Umfang: 66 Seiten
Inhalte u.a.: Hochwasserkatastrophe 2002; weltweiter Klimawandel; Treibhauseffekt; Treibhausgase; Nachhaltigkeit/ globale Klimapolitik; Kyoto-Protokoll/ Reduktion von Treibhausgasen; Wälder im Kohlenstoffhaushalt; Klimaschutz in Deutschland und in der EU; Emissionshandel; Energiewende/ nachhaltige Energiepolitik; Erneuerbare Energien und ihre Förderung; Energiesparen; Energieeffizienz.
Detailliertes Inhaltsverzeichnis mit vielen verlinkten Begriffen/ Bezug
 => Energie  Kyoto-Protokoll
  

Hochwasser und Überschwemmungen:
Folgen des verfehlten Klimaschutzes
?
In der Materialienserie "Politik: betrifft uns" bietet der Verlag Bergmoser+Höller aktuelle Unterrichtsmaterialien an.Alle Hefte dieser Reihe enthalten einen strukturierten detaillierten Unterrichtsverlauf samt Materialien in kopierfähigem DIN-A4-Format nebst Folien für den Tageslichtprojektor.
Themen von Heft Nr. 6/2002 (vom 16.12.02)
Jahrhundert-Hochwasser; Chronik; Fallbeispiele; Schäden; klimabedingte Katastrophen; Ursachen:
Flächenversiegelung,Flussbegradigung,Treibhauseffekt
Klimaschutz, Kyoto-Prozess, CO2-Reduktion;
Hochwasserschutzmaßnahmen;

Ausführliches Inhaltsverzeichnis / Folienvorschau/ Bezug

Ozonloch: Unterrichtsmaterialien bei lehrer-online Unterrichtseinheit: Das Ozonloch
Inhalte u.a.: chemischen Vorgänge zur Entstehung und zum Abbau von Ozon; atmosphärische und umweltpolitische Aspekten; Schäden durch UV-Strahlung im Gewebe der Haut; Vergleich der Werbung eines Sonnencreme-Herstellers in Australien und Deutschland. Weitere Infos [lehrer-online, 2.3.04]
  
Handreichung


Verlag DIE WERKSTATT, Göttingen 1996,
ISBN 3-923478-77-1,
128 Seiten,
40 Abbildungen,
DIN A 4, 24,50 Euro
 Weitere Infos beim Verlag

Jürgen Siebert: Klima & Ozon. Materialien für Schule, Fortbildung und Öffentlichkeitsarbeit. Herausgegeben von Robin Wood
Direktbestellung bei Amazon.de
Die drohende Klimakatastrophe und die Ausdünnung der schützenden Ozonschicht gehören zu jenen Umweltgefahren, die bei der jungen Generation die größten Ängste auslösen. Die Umweltorganisation Robin Wood hat dazu diese Materialien als Arbeitshilfen vorgestellt. Viele kopierfähige DIN A 4 Vorlagen beschäftigen sich u.a. mit den Fragen:
  - Welche Faktoren beeinflussen das Klima?
  - Welchen Beitrag leisten unser Energieverbrauch, der Verkehr und die
    Landwirtschaft zum Treibhauseffekt?
  - Welche Folgen haben die Klimaveränderungen für Mensch und Natur?
  - Wie wirkt sich die Ausdünnung der Ozonschicht ökologisch aus?
  - Welche Handlungsmöglichkeiten sind den Menschen gegen Klimakatastrophe
     und Ozonloch noch geblieben?
Die Materialien sind für die Sekundarstufe I, II und die Erwachsenenbildung gedacht. Sie ermöglichen einen fächerübergreifenden Unterricht. Insbesondere bei den Themen Energie und Verkehr wird gezeigt, inwieweit individuelles Verhalten das Klima beeinflusst und welche Schritte auch Schüler in Richtung auf eine ökologische Wende unternehmen können. 
  

Kohlenstoffkreislauf: learn:line: Lernen mit Neuen Medien
Großansicht
[Lernen mit Neuen Medien]

Pflanzen schlucken unser CO2?
Modellbildung und Simulation des Kohlenstoffkreislaufes

Führt nicht eine erhöhte CO2-Konzentration in der Atmosphäre zu mehr Pflanzen-wachstum, das wiederum mehr CO2 aus der Atmosphäre entnimmt und in Biomasse einbindet? Stellt sich durch diesen rückgekoppelten Prozess vielleicht ein neues Gleichgewicht im CO2-Kreislauf ein, das dauerhaft den Treibhauseffekt abschwächt?

Das learn:line-Angebot "Lernen mit Neuen Medien" bietet zur Klärung dieser Frage eine ausdifferenzierte Unterrichtsreihe in Verbindung mit dynamischer Simulation. Dabei können die SchülerInnnen viele Modellierungsschritte einschließlich einer Parametrisierung selbst vornehmen. Die Unterrichtsreihe legt besonderen Wert auf ein gutes Verständnis der Basis-Mechanismen der Systemdynamik.
 =>  Kyoto-Protokoll   
  

Unterrichtseinheit
Troposphäre
Aufbau der Troposphäre
Das Klima ist ein komplexes und zukunftsrelevantes Thema. Viele diesbezügliche Lehr- und Lernmaterialien sind jedoch veraltet. Die hier vorgestellte Unterrichtseinheit zum Aufbau der Troposphäre wurde mit ersten Materialien eines Klimainformationsprojekts der Europäischen Union für Schulen, ESPERE, durchgeführt. Mehr dazu [lehrer-online]
   
Umweltpolitik. Information zur politischen Bildung Nr. 287/ 2.Quartal 2005/  Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) Umweltpolitik 
Information zur politischen Bildung Nr. 287/ 2.Quartal 2005
Die an Schulen und Institutionen der politischen Bildung kostenlos verteilten Hefte der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) bieten vielfältige Informationen, Auszüge aus Büchern und Zeitungsartikeln, Daten, Statistiken, Infografiken und  Infokästen. 
Themen u.a.: Umweltbewusstsein/ Umweltverhalten; nachhaltige Entwicklung; Klimawandel; Industrie: Ökonomie/Ökologie; Landwirtschaft; Mobiltiät & Verkehr; staatliche Umweltpolitik; lokale Agenda 21; EU-Politik; globale Agenda 21;
Literatur- u. Internethinweise.
24-seitiger Spezialteil:  Informationen aktuell:
Bundestagswahl 2005  mit Literaturhinweisen und Internetadressen
Ausführliches Inhaltsverzeichnis / Bezug / Online-Ausgabe
  => Natur & Umwelt  Klima   Nachhaltigkeit   globale Agenda 21
  
Internationale Beziehungen II: 
Frieden und Sicherheit zu Beginn des 21.Jahrhundert

Information zur politischen Bildung Nr. 274/ 1.Quartal 2002
Die an Schulen und Institutionen der politischen Bildung kostenlos verteilten Hefte der Bundeszentrale für politische Bildung bieten vielfältige Informationen, Auszüge aus Büchern und Zeitungsartikeln, Daten, Statistiken, Infografiken und  Infokästen.
Das Heft enthält u.a. auch den  Abschnitt (S.40-43)
Klimawandel: eine weltweite Gefährdung   mit den Unterthemen:  
aktueller Wissensstand (IPCC-Bericht); Infografik "Treibhauseffekt"; sektorale Auswirkungen; internationale und nationale Klimapolitik (Klimagipfel; Kyoto-Protokoll; Emissionshandel)
Ausführliches Inhaltsverzeichnis / Bezug / Online-Ausgabe
 
Globale Probleme:
Armut,Flucht,Umwelt, Frieden

Wochenschau  Sek.I
Nr.3/4/ 99 (Mai-August)
Bezug/Inhaltsverzeichnis
Umfassende strukturierte Sammlung von aktuellen Zeitungsartikeln, Buchauszügen, Graphiken, Statistiken, Tabellen, Datensammlungen, die zahlreiche schulrelevante Aspekte im Umkreis der 4 Teilthemen abdeckt, u.a.:
Entwicklung der Weltbevölkerung; Wohlstand hier-Armut dort; Globalisierung/ Verschuldung;    Flucht- und Wanderungsbewegungen;
Umwelt: Luft und Klima,  Wasser, Ressourcen u.Verbrauch;     Krieg und Frieden
Basisausstattung  (auch für 9/10 Jg. geeignet)

 

Literatur

Der Arktis-Klima-Report. Die Auswirkungen der Erwärmung/ Online-Bestellung bei Amazon
Online-Bestellung
bei Amazon.de

  

Der Arktis-Klima-Report. Die Auswirkungen der Erwärmung
Convent Verlag, Hamburg 2005, ISBN 3-934613-86-1, 160 S., EUR 16,90
Dieser Bildband ist die populärwissenschaftliche Version eines 1500 Seiten-Berichts an die UNO vom Frühjahr 2005. Nach einer kurzen Einführung in die globale Erwärmung und die besonderen Bedingungen in der Arktis stellen die 300 WissenschaftlerInnen des „Arctic Climate Impact Assessment“ die 10 zentralen Ergebnisse der Studie vor mit beeindruckenden Photos, Grafiken, Tabellen, Landkarten und allgemein verständlichen Texten, die belegen, dass der Klimawandel in der Arktis bereits begonnen hat. [gekürzt aus: Leonardo, 12.8.05]
mehr... [Leonardo, 12.8.05]
=> Treibhauseffekt,  Klimawandel < Klima > Literatur


Online-Bestellung
bei Amazon.de


Mojib Latif / Uni KielMojib Latif: Hitzerekorde und Jahrhundertflut, Heyne München 2003,
ISBN: 3453878329, 160 Seiten, Preis: 10,00 Euro
Mojib Latif [Uni Kiel], einer der führenden Klimaforscher in Deutschland, erläutert in verständlicher Sprache den Treibhauseffekt und wie Wetter und Klima zusammenhängen. Nach Einschätzung Latifs hat der Klimawandel längst begonnen. Jahrhunderthochwasser an der Elbe 2002, Supersommer 2003 mit zahlreichen Hitzetoten, Waldbrände und Starkregen am Mittelmeer sowie weitere Extremwetter in vielen Regionen der Erde passen gut zu den prognostizierten Folgen der Erderwärmung: die vermehrte Energie in der Atmosphäre intensiviert das gesamte Wettergeschehen, Extremwetter werden häufiger und stärker im Vergleich zur Vergangenheit. Latif zeigt aber auch realistische Auswege auf: Reduktion der Treibhausgase durch eine Energiewende weg von fossilen zu erneuerbaren Energien.
Weitere Infos/ Rezension [wissenschaft.de]
  

Ulrike Berger: Die Klima- Werkstatt. Spannende Experimente rund um Klima und Wetter / Online-Bestellung bei Amazon

Ulrike Berger: Die Klima- Werkstatt. Spannende Experimente rund um Klima und Wetter, OZ Verlag, 2004, ISBN 3-89858-258-2, 9,90 EUR.
Spannende Experimente rund um Klima und Wetter. Ein Kindersachbuch zum Mitmachen, das die Neugier weckt. Seite für Seite gibt es neue Experimente auszuprobieren, die informativ sind und Spaß machen. Denn jedes Phänomen, das hier ausprobiert werden kann, erklärt auf anschauliche Weise ein Naturphänomen: Blitz und Donner, Treibhauseffekt oder Wolkenbildung können so in einfachen Zügen begriffen werden. Ein Mitmachbuch, das sicherlich auch den Eltern viel Freude macht.
[aus: i.m.a-Newsletter 05/2004]
  Online-Bestellung bei Amazon.de
  

Rüdiger Glaser: Klimageschichte Mitteleuropas: ISBN 3-89678-405-6, 39,90 €
Sind die Unwetter und Katastrophen der letzten Jahre Ausdruck einer Klimaveränderung oder gab es sie immer schon?     
Diese 1000 Jahre umfassende Klimadarstellung, die auf den unterschiedlichsten Quellen basiert, ist einmalig für Mitteleuropa. Sie belegt die nachhaltigen Veränderungen des Klimas in den vergangenen Jahrhunderten, die Auswirkungen auf die Gesellschaft und macht deutlich, bis zu welchem Grad der Mensch in jüngerer Zeit Einfluss genommen hat.
Weitere Infos/ Inhaltsverzeichnis/ Bezug (beim Verlag)
Ausführliche Darstellung/ Leseprobe (Wissenschaftl. Buchgesellschaft)
Expertenbewertung/ Kurzrezension ( WissenschaftOnline)

Weltklima / CO2/ Kyoto-Protokoll
Jeremy Leggett:
      (Greenpeace-Berater, Klimaschutz-Lobbyist)
The Carbon War. Dispatches form the End of the Oil Century.
Penguin Books, London 2000, 19,22 Euro, ISBN: 0140-28-49-4X
Die Uhren mussten Ende 1997 auf dem Gipfel in Kyoto sogar angehalten werden, sonst wäre das Welt-Klimaprotokoll nicht zustande gekommen. Wie dann doch alles gut ging, schildert Jeremy Leggets in seinem Buch The Carbon War (Der Kohlenstoff-Krieg).     zur Rezension:
Direktbestellung bei Amazon.de    

  

Filme



DVD: "Eine unbequeme Wahrheit"

Das Bundesumweltministerium stellt bis zu 6000 interessierten Schulen je eine kostenlose DVD mit dem Film des früheren US-Vizepräsidenten Al Gore zum Klimawandel zur Verfügung. Die DVD kann per Fax-Bestellformular beim BMU Fax-Formular bestellt werden.
Ergänzend finden am 18.3.07 in 26 deutschen Städten sog. "Bildungsmatineen" statt, bei denen LehrerInnen den Film kostenlos sehen können. Dort erhalten sie auch umfangreiche Unterrichtsmaterialien.
Weitere Infos / Bestellung/ Download     Pressemitteilung   [BMU 13.2.07]

  
| Klimawandel   | Treibhausgase   | IPCC-Klimabericht   | IPCC |
           
zur Homepage des Films: The Day After Tomorrow: zur offiziellen Website
Online-Bestellung
bei Amazon.de


Film: "The Day After Tomorrow"
Regisseur: Roland Emmerich; Spielzeit 119 Min.,  DVD 8,95 Euro
Mit seinem Klimakatastrophenfilm "The Day After Tomorrow" setzt Hollywood-Regisseur Roland Emmerich eindrucksvoll in Szene, was Klimaforscher für eine mögliche Folge des Treibhauseffektes halten: eine starke Abschwächung des Golfstromes im Nordatlantik führt zu einem drastischen Temperatursturz in Nordeuropa und zu Unwetterkatastrophen weltweit: Die ganze Nordhalbkugel ein einziger Schneesturm, eine Riesenflutwelle über New York, gewaltige Tornados in Los Angeles, Schnee in Neu Delhi, grapefruitgroße Hagelbrocken in Tokio: Viele Effekte im Film sind drastisch überzeichnet, manche Entwicklungen im Film jenseits wissenschaftlicher Erkenntnis. Dennoch sehen Klimaforscher und Umweltschützer nach anfänglichem Zögern den Film inzwischen eher positiv, erzeugte er doch schon Wochen vor seinem Kinostart große Aufmerksamkeit für das weltweit brisante Problem des Klimawandels. Auch die deutliche Kritik an der Energie- und Klimapolitik der derzeitigen US-Regierung unterstützt Klimaschützer weltweit: So drängt im Film der Klimaforscher Jack Hall den US-Vizepräsidenten, das Kyoto-Protokoll zu unterzeichen. Wie in Wirklichkeit lehnt dieser jedoch die Ratifizierung des Klimaschutzabkommens ab.
=> Infoseite zum Film
   
Dokumentar-Film "Wenn der Golfstrom versiegt",  Dokumentarfilm von Jonathan Renouf, GB/BRD 2000/2001, 44 Min., Farbe, Comenius Siegel 2003
Die Dokumentation stellt gut gegliedert und auf fachwissenschaftlich hohem Niveau verschiedene Forscher vor, die von unterschiedlichen Fachgebieten herkommend interessante Ergebnisse erzielten zu den zentralen Fragen des Films:
Ist mit einem neuerlichen Stopp des Golfstroms zu rechen?
Falls ja, wann ? Was werden die Folgen sein?

 
=> Extraseite: Zusammenfassung des Films; Bezug/ Ausleihe
   

  

Software / interaktive Materialien



noch im Aufbau

 

Sonstige Medien


Download Flyer: "Klimaexpediton. Live-Satellitenbilder machen Schule" / Germanwatch
  
"Klimaexpedition"
: Live-Satellitenbilder machen Schule
Die Nordsüd-Initiative Germanwatch bietet für 100 Euro 2 bis 3 Stunden Unterricht vergrößern: Live-Satellitenbilder im Unterricht / Germanwatch "Klimaexpedition" pro Tag direkt in Bildungseinrichtungen anhand von Live-Satellitenbildern. Zusätzlich werden kostenlose Infomaterialien und didaktisches Material zum Klimawandel ab Klasse 10 bereit-gestellt, u.a. zu: Meeresspiegelanstieg, Gletscherschmelze, Regenwald, Flugverkehr und Aktionsmöglichkeiten. Die Klimaexpedition steht im Zeichen der von der UNO-Generalversammlung für die Jahre 2005 bis 2014 ausgerufenen Weltdekade „Bildung für Nachhaltige Entwicklung ”.
   =>  Weitere detaillierte Infos im Flyer  [ pdf, 735 KB, 2 S.]
Anmeldung und weitere Infos:
Germanwatch Klimaexpedition, c/o Geoscopia, Holger Voigt &Martin Fliegner
Am Walzwerk 25, D-45527 Hattingen, Tel.:02324 /99 99 59
eMail:    klimaexpedition@germanwatch.org
Internet: www.germanwatch.org/klimaexpedition.htm
   => Schule aktuell
  
Kinofilm
Film: "The Day after Tomorrow"
Klimawandel als Kinothema - die Schulkampagne der Stiftung Lesen zum Film "The Day after Tomorrow":
Die Stiftung Lesen startet zu Roland Emmerichs neuesten Film "The Day After Tomorrow" gemeinsam mit der 20th Century Fox eine bundesweite Schulkampagne für die Klassen 10 bis 13.  Kinostart ist der 27. Mai 2004
 mehr... [TeachersNews, 16.4.04]

Infoseite zum Film
  

Ausstellung
Klimaschutz-Ausstellung/ dena
dena: Deutsche Energie Agentur
deutsche-energie-agentur.de

=> Klima  > Medien

Klimaschutz-Ausstellung: "Klima sehen, Klima verstehen, Klima schützen"
Die Aktion Klimaschutz der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) entwickelte in Zusammenarbeit mit dem Klima-Bündnis eine Klimaschutz-Ausstellung für Schulen: 29 Ausstellungstafeln mit Hintergrundinformationen und zahlreichen Aktionsideen (z.B. Rollenspielmaterial für Klimaschutzverhandlungen).
Die Schautafeln erklären naturwissenschaftliche Zusammenhänge ( Kohlenstoff-haushalt, Treibhauseffekt , Klimawandel), führen ein in die nationale und internationale Klimaschutzpolitik und bieten Anregungen, was Schulen wie auch jeder Einzelne für den Klimaschutz tun kann. Selbst erstellte Bilanzen zeigen z.B. Energieeinsparpotenziale und Möglichkeiten erhöhter Energieeffizienz.
Mit einem Klimaquiz können die SchülerInnen ihren Wissensstand prüfen.
Die Materialien sind für den Geographie-, Physik- und sozialwissenschaftlichen Unterricht ab der 9. Klasse konzipiert, können aber auch im fachübergreifenden Projektunterricht eingesetzt werden.
Die 29 Ausstellungstafeln und die Begleitmaterialien stehen als PDF-Dokumente zum Download bereit und können per Digitaldruck bis zu einem Format von DIN A1 ausgedruckt werden.
Übersichtseite: Download der Ausstellungstafeln [aktion-klimaschutz.de]
  
Themenschwerpunkt:
Energie /Klimaschutz
Das Parlament

www.das-parlament.de
Nr.46/9.11.01
Die Wochenzeitschrift "Das Parlament" widmet in Nr.46/2001 dem Schwerpunkt "Zukunftsaufgaben Energie und Klimaschutz" 18 Seiten. Neben zahlreichen  informativen Hintergrund-Artikeln enthält die Print-Ausgabe auch z.T. farbige Infografiken .
Diese Ausgabe ist eine
"Fundgrube" für den Unterricht.
Weitere Informationen / detaillierte Übersicht / Grafiken / Links

  


Stand:19.02.07/zgh

Thema: Klima

zur Themenübersicht zum Oberthema zum Seitenanfang


Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2014  Agenda 21 Treffpunkt