Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Nachhaltigkeit Archiv-Übersicht  Vorjahr 2020 Folgejahr

Anzahl Datensätze: 23
Transformationsprojekte
15.12.2020
Nachhaltigkeitsrat
482
Vier Transformationsprojekte 2020, die die Welt verändern
1) Plastikfreie Stadt (Rostock) ; 2) inSPEYERed Forum (Speyer); 3) QLab (Berlin); 4) Einsatz eines FSC-zertifizierten Forstbetriebes für Bildung und Traditionserhalt der lokalen Gemeinschaft in der Republik Kongo (Freiburg im Breisgau)

zum externen Volltext

| Nachhaltigkeit | Indikatoren | 2030-Agenda | Nachhaltigkeitsrat |


  
Ökologie und Ökonomie
10.10.2020
die tageszeitung (taz)
Essay:
Michael Roos
455
Die doppelte Ökokrise
Die Klimakrise benötigt ökonomische Lösungen. Doch die Volkswirte versagen und ignorieren das Thema weitgehend

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung |


  
Wasserversorgung global
15.09.2020
UmweltDialog
Elena Köhn
447
Wasser für alle – aber klimafreundlich
Dürren, Klimawandel und Extremwetterereignisse führen zu Problemen mit der globalen Wasserversorgung. Während in einigen Regionen Wassermangel herrscht, haben andere mit Überflutungen zu kämpfen. Mit ihren innovativen Pumpensystemlösungen will die WILO-Gruppe das Problem angehen – und damit gleichzeitig das Klima schützen.

zum externen Volltext

| Wasser | 2030-Agenda | Nachhaltigkeit |


  
Lebensmittel, Umweltfolgekosten
31.08.2020
die tageszeitung (taz)
Kommentar:
Jost Maurin
432
Nur der wahre Preis ist heiß
Es ist natürlich eine PR-Aktion von Penny () . Doch die Leute müssen endlich wissen, welche Produkte hohe Schäden für die Gesellschaft verursachen.

zum externen Volltext

| Nahrung | Treibhausgase | Chemikalien |


  
nachhaltige Schulkonzepte
25.08.2020
die tageszeitung (taz)
Anima Müller
422
Grüne Schule
Ein Rostocker Gymnasium startet mit einem plastikfreien Kiosk. An einer bayerischen Schule gibt es nun eine Umweltklasse. Auch dank Fridays for Future sind nachhaltige Schulkonzepte beliebt wie nie – entsprechend viele Auszeichnungen gibt es

zum externen Volltext

| Schule | BNE | Nachhaltigkeitsstrategie | Müll/Recycling | Energiewende | Fairer Handel |


  
Klimalabel fürs Essen
24.08.2020
die tageszeitung (taz)
Jost Maurin
421
Parmesan schlecht, Blumenkohl gut
Regierungsberater empfehlen, Nahrungsmittel nach ihrem Treibhausgas-Ausstoß zu kennzeichnen. Agrarministerium, Bauernverband und Biobranche lehnen so ein Siegel ab

zum externen Volltext

| Nahrung | Treibhausgase | Ökolandbau |


  
Earth Overshoot Day
21.08.2020
die tageszeitung (taz)
Mareike Andert
406
Drei Erden statt einer
Earth Overshoot Day am 22. August, etwa drei Wochen später als vor Corona prognostiziert () – Grund zur Freude ist das aber kaum

zum externen Volltext

| Indikatoren | Globale Agenda 21 | 2030-Agenda |


  
Erdgas, Flaring, Venting
16.08.2020
Süddeutsche Zeitung
Christoph von Eichhorn
399
Weltweit werden rund 150 Milliarden Kubikmeter Gas sinnlos verbrannt
Ölfirmen fackeln bei der Förderung große Mengen Gas ab, weil sich der Verkauf nicht lohnt. Mit dem Fracking-Boom in den USA hat das klimaschädliche "Flaring" neue Höchststände erreicht.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Erdgas | Erdöl | Fracking |


  
Konsum vs. Nachhaltigkeit
18.06.2020
Deutschlandfunk
Interview:
Dieter Kassel
359
"Die Hersteller in die Verantwortung nehmen"
Konsumieren, um die Wirtschaft wiederzubeleben? Das ist der Sinn der Konjunkturpakete. Dabei hatten wir doch gerade gelernt, mehr auf Nachhaltigkeit zu achten. Der Journalist Fred Grimm sieht Handlungsbedarf – bei Herstellern und Produzenten.

zum externen Volltext

| Konsum & Produktion | Nachhaltigkeit | SARS-CoV-2 |


  
Global Pension Report
28.05.2020
SPIEGEL-ONLINE
Florian Diekmann
320
Diese Länder haben die besten Rentensysteme
Mehr Alte, weniger Junge: Die Rentensysteme stehen in den meisten Ländern vor gewaltigen Problemen. Eine Allianz-Studie zeigt nun, dass Schweden, Dänemark und Belgien am besten damit umgehen.
LK(IG(interaktive Weltkarte: Allianz Pension Index 2020)
IG(interaktive Kuven: Entwicklung des Anteils der ab-65-Jährigen in den Erdteilen 1950-2050)

zum externen Volltext

| Bevölkerung | Nachhaltigkeit |


  
SRU-Gutachten zur Umwelt- und Klimapolitik
14.05.2020
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
294
Umwelt-Weise werfen Blick nach vorn im Zorn
Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) warnt in seinem letzten Gutachten vor großen Defiziten: Klimaziele nicht begründet, Nachhaltigkeit von der Politik nicht anerkannt

zum externen Volltext

| Umweltrat | Nachhaltigkeitsstrategie | Treibhausgase |


  
Coronakrise, Nachhaltigkeit
17.04.2020
Deutschlandfunk
Gespräch:
Stephan Karkowsky
246
"Reine Orientierung am Konsum ist eine Fehlsteuerung"
Corona bedeutet für die Gesellschaft Verzicht und Einschränkung. Wird nach einem Ende der Krise der Konsum erneut alles beherrschen? Der Nachhaltigkeitsexperte und frühere Grünen-Politiker Reinhard Loske glaubt: nein.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 | Konsum & Produktion | Nachhaltigkeit |


  
Lebenswohl, Nachhaltigkeit
06.04.2020
die tageszeitung (taz)
Buchrezension:
Manfred Ronzheimer
216
Lebenswohl als Ziel der Nachhaltigkeit
Die Barrieren zwischen Wissen und Handeln müssen abgebaut werden. Dies fordert der Physiker und Philosoph Christian Berg in seinem neuen Bericht an den Club of Rome

zum externen Volltext

| Nachhaltigkeit | 2030-Agenda |


  
Coroankrise
02.04.2020
Umweltbundesamt
Dirk Messner
200
Risiken und Chancen im Umgang mit der Corona-Krise
UBA-Präsident Dirk Messner zum Umgang mit der Corona-Krise: "In den kommenden Monaten entscheidet sich, wie wir durch die 2020er Jahre kommen."

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 | Klimaerwärmung | Kippelemente | Nachhaltigkeit |


  
SDG-Gesundheit
02.04.2020
Umweltbundesamt
201
Gesundheit und nachhaltige Entwicklung in Deutschland
Wie setzt Deutschland die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG) der 2030-Agenda um? Die neue UMID-Ausgabe informiert über den aktuellen Umsetzungsstand bei gesundheitsbezogenen SDG und welche Indikatoren es gibt, um Fortschritte zu messen.

zum externen Volltext

| 2030-Agenda | Nachhaltigkeit | Gesundheit |


  
Agrarwende
14.02.2020
Süddeutsche Zeitung
Essay:
Silvia Liebrich
115
Auf fruchtbarem Boden
Die deutsche Landwirtschaft muss grüner und tierfreundlicher werden. Das geht nur mit einer neuen Agrarpolitik. Warum es nicht ausreicht, über Nachhaltigkeit zu reden, sondern Deutschland einen mutigen Schritt benötigt.

zum externen Volltext

| Nahrung | Ökolandbau | Bio-Vielfalt | Wasser | Chemikalien |


  
Weltbevölkerung
04.02.2020
bpb
Bastian Berbner
95
7,7 Milliarden Menschen ...
In Zukunft könnte nicht mehr Überbevölkerung das Problem der Menschheit sein, sondern Bevölkerungsrückgang. Davon könnten neben den jetzt schon rasch alternden Industriestaaten auch die noch wachsenden Weltregionen wie Afrika betroffen sein.
IG(Bevölkerung der Kontinente: 1950, 2013, 2050)

zum externen Volltext

| Bevölkerung |


  
Lebensmittel Spitzentreffen
03.02.2020
Deutschlandfunk
Interview:
Dieter Kassel
70
„Es braucht einen Umbau in ökologischer und sozialer Richtung“
Gegen die verbreiteten Lebensmittel zu Billig-Preisen in Supermärkten will nun die Politik bei einem Spitzentreffen auf höchster Ebene für mehr Nachhaltigkeit sorgen. Für den Grünen-Politiker und Landwirt Friedrich-Wilhelm Graefe zu Baringdorf ist das eine „Alibiveranstaltung“.

zum externen Volltext

| Nahrung | Ökolandbau | Bio-Vielfalt | Chemikalien | Boden |


  
soziale Kipppunkte
23.01.2020
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiß
55
Plötzlich wird alles gut?
PIK-Forscher um Ilona Otto haben in einer neuen Studie sechs sozioökonomische Kippelemente identifiziert, in denen sich positiver Wandel zu Nachhaltigkeit schnell beschleunigen und verselbstständigen könnte: (1) Energiesystem, (2) klimaneutrale Städte, (3) Finanzsystem, (4) besseres Klimawissen/-engagement, (5) Normen und Werte, (6) THG-Transparenz.(PIK-PM)

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Kippelemente | Erneuerbare |


  
Agrarwende
18.01.2020
Deutschlandfunk
Interview:
Stephanie Rohde
37
"Die Politik kann sich nicht aus der Verantwortung stehlen"
Landwirtschaft und Ernährung müssten so gestaltet werden, „dass der Planet das auf Dauer aushält“, sagte der Agrarökonom und Biobauer Felix Prinz zu Löwenstein. Die notwendigen Veränderungen bei Produktion und Konsum könnten dabei nicht von der Politik an die Verbraucher delegiert werden.

zum externen Volltext

| Nahrung | Ökolandbau | Nachhaltigkeit |


  
nachhaltiges Wirtschaften
15.01.2020
UmweltDialog
22
Die Volkswirtschaft als Kuchen
„Ich möchte heute über Wirtschaftssysteme und nachhaltige Entwicklung sprechen – und über Kuchen“, leitet Prof. Dr. Nina Michaelis ihren Vortrag ein. Das Publikum: eine bunte Mischung aus Fachleuten, Laien und Studierenden. Die Aufgabe: Wirtschaftsgeschehen im Hinblick auf Nachhaltigkeit verständlich und kompakt zu vermitteln.

zum externen Volltext

| Konsum & Produktion | BIP | Indikatoren |


  
Nachhaltigkeitsziele
15.01.2020
UmweltDialog
23
Deutschland erreicht fünf von 14 Nachhaltigkeits- und Wohlfahrtszielen
Anhand von 14 Indikatoren überprüft der neue IMK-Report die Nachhaltigkeit der Wirtschaftspolitik in Deutschland. Lediglich bei fünf davon geben die Forscher grünes Licht. Beim Klima- und Umweltschutz hat Deutschland bislang zu wenig erreicht. Auch Ungleichheit und Armut bleiben trotz der günstigen wirtschaftlichen Entwicklung der vergangenen Jahre ein Problem.

zum externen Volltext

| Indikatoren | Nachhaltigkeitsstrategie | Nachhaltigkeit | Treibhausgase | Emissionshandel | Mobilität/Verkehr | Bio-Vielfalt |


  
UN-Entwicklungsziele
15.01.2020
UmweltDialog
24
Wie steht es um die UN-Entwicklungsziele?
Das neue "Global Compact Jahrbuch 2019" zieht eine erste Zwischenbilanz seit 2015, wo die 2030-Agenda mit den 17 Zielen für eine nachhaltige Entwicklung (SDG) beschlossen wurde. Bei wenigen SDGs gab es Fortschritt (z.B. geringere Kindersterblichkeit), bei den meisten war die Entwicklung schleppend oder sogar rückläufig.

zum externen Volltext

| 2030-Agenda | Indikatoren | Nachhaltigkeitsstrategie |


  


erstellt: 16.05.22/zgh Nachhaltigkeit Archiv-Übersicht  Vorjahr 2020 Folgejahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2022  Agenda 21 Treffpunkt