Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Energiewende-Strom Anfangsjahr Vorjahr 2017 Folgejahr Endjahr

Anzahl Datensätze: 19
Indirekte Emissionen
11.12.2017
PIK-Potsdam
467
Indirekte Emissionen von Wind und Sonnenenergie kein Hindernis für Dekarbonisierung des Energiesektors
Eine neue Lebenszyklusanalyse zeigt, dass Wind- und Solarstrom zu den Technologien mit der günstigsten indirekten Emissionsbilanz gehören.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Kohle | CCS | Ökostrom | EW-Strom |


  
Kohleausstieg
26.11.2017
Süddeutsche Zeitung
Außenansicht:
Friedrich Breyer
451
Stilllegen allein bringt nichts
Einfach nur Kohlekraftwerke abschalten ist Symbolpolitik. Es gibt sinnvolle Alternativen.

zum externen Volltext

| Kohle | EW-Strom | Emissionshandel | Ökosteuer |


  
Energiewende
09.11.2017
Deutschlandfunk
Volker Mrasek
426
Energiewende(6/6): Klimafaktor Digitalisierung
Große Serverparks verbrauchen eine Menge Energie, die Produktion von Informationstechnologie frisst Ressourcen - Klimaziele für die Branche gibt es aber nicht. Grüne IT-Experten fordern schon lange Vorgaben von der Politik.

zum externen Volltext

| EW-Strom | Ökostrom | Energieeffizienz |


  
Strompreis
03.11.2017
Süddeutsche Zeitung
Peter Burghardt
398
Warum verwirbeln Stürme den Strompreis?
Mit verheerender Wirkung zog Sturmtief Herwart gerade übers Land, doch ein Gutes schien er zu haben. Er trieb die Windräder zur Hochfrequenz und brachte jede Menge sauberen Strom. Doch der kommt teuer zu stehen.

zum externen Volltext

| Strom | Ökostrom | Windenergie | EW-Strom | EEG |


  
Pumpspeicher Atdorf
12.10.2017
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
381
EnBW beerdigt Pumpspeicherpläne
Nach neun Jahren Planung stoppt der Konzern das umstrittene Werk im Schwarzwald

zum externen Volltext

| EW-Strom | Strom | Erneuerbare |


  
E-Autos, Stromnetz
29.08.2017
Wirtschaftswoche
Stefan Hajek
502
Hält das Stromnetz dem E-Auto-Boom stand?
Alle reden von der E-Mobilität. Doch das Stromnetz ist auf den Ansturm neuer Verbraucher vielerorts nicht vorbereitet. Die Blauäugigkeit der Politik kommt uns teuer zu stehen.

zum externen Volltext

| Elektroauto | Strom | EW-Strom |


  
Gleichstromnetze
14.08.2017
Deutschlandfunk
Peter Welchering
325
Zukunft mit Gleichstrom
Solaranlagen müssen eingebunden, Transformationsverluste vermieden und Bremsenergien wieder ins Netz zurückgespeist werden, damit die Energiewende gelingt: Die Lösung sind Gleichstromnetze. Doch die Umstellung von Wechselstrom auf Gleichstrom braucht neue Standards.

zum externen Volltext

| Strom | EW-Strom | Energieeffizienz |


  
Ökobilanz von Elektroautos
02.08.2017
Deutschlandfunk
Interview:
Dieter Kassel
276
"Elektroauto ist ähnlich schädlich wie ein Diesel"
Elektroautos werden als saubere Alternative zu Benzin- und Diesel-PKW propagiert. Doch ihre Umwelt- und Klimabilanz sieht ganz anders aus, erläutert UPI-Leiter Dieter Teufel.

zum externen Volltext

| Elektroauto | Ökobilanz | Treibhausgase | EW-Strom | Ökostrom | Energiemix |


  
Kalte Dunkelflaute
29.06.2017
greenpeace-energy.de
504
Neue Studie zeigt Lösung für wetterbedingte Versorgungsengpässe im Stromsystem
Die Pläne der Bundesregierung für den Ausbau des Energiesystems reichen nicht aus, um Deutschland künftig bei extremen Wetterlagen sicher mit Strom zu versorgen. Zu diesem Schluss kommt eine neue, vom Ökoenergieanbieter Greenpeace Energy beauftragte Studie (pdf) des Berliner Analyseinstituts Energy Brainpool

zum externen Volltext

| EW-Strom | Strom | Ökostrom |


  
Stromspeicherung
23.06.2017
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
215
Gasspeicher soll zum Stromspeicher werden
Der Oldenburger Energieversorger EWE will den weltgrößten Akku in einer Kaverne bauen

zum externen Volltext

| Strom | EW-Strom |


  
Stromversorgung
22.06.2017
Süddeutsche Zeitung
Jan Schmidbauer
214
Hier wird Deutschland vor dem Blackout bewahrt
Im Zuge der Energiewende müssen die Netzbetreiber deutlich häufiger ins Netz eingreifen als früher. Dadurch entstehen für viele Stromkunden hohe Kosten.

zum externen Volltext

| Strom | EW-Strom | Atomenergie |


  
Energiewende
10.05.2017
die tageszeitung (taz)
Andrea Scharpen
169
Alte Meiler verstopfen die Netze
Gutachten des niedersächsischen Umweltministeriums: Konventionelle Kraftwerke müssen viel weniger Strom liefern, damit die Versorgung sicher ist

zum externen Volltext

| EW-Strom |


  
Kohleausstieg
05.05.2017
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiß
149
Endlich Schluss
Kohle war schon immer ein brutaler Energieträger: Nun neigt sich ihr Zeitalter dem Ende zu. Das lässt hoffen auf eine Welt, die sauberer und gerechter ist. Wenn es rechtzeitig dazu kommt.

zum externen Volltext

| Kohle | Fossile Energien | Treibhausgase | Klimaerwärmung | Emissionshandel | EW-Strom | Gesundheit | Chemikalien |


  
Stromspeicher
03.05.2017
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
148
Batterien gegen Netzengpässe
Neue Technik macht es möglich: Speicher im Keller sollen künftig nicht nur Solarstrom vom Dach, sondern auch überschüssigen Strom aus dem Netz aufnehmen

zum externen Volltext

| Strom | EW-Strom |


  
Kohleausstieg
10.04.2017
die tageszeitung (taz)
Christian Mihatsch
122
Europas Kohle wird weggeschüppt
EU-Stromkonzerne geben überraschend Einstieg in Kohleausstieg ab 2020 bekannt. Damit ist das Ende der Kohleverstromung absehbar. Nur Polen und Griechenland sträuben sich

zum externen Volltext

| EW-Strom | Kohle | Treibhausgase |


  
Stromtransport über Gasnetze
28.03.2017
Deutschlandfunk
Ralf Krauter
115
Den erneuerbaren Energien den Weg ebnen
Mittels Power-to-Gas könnte Strom in großen Mengen als Gas im bereits gut ausgebautem Gasnetz gespeichert und auch transportiert werden, statt über umstrittene Stromautobahnen

zum externen Volltext

| EW-Strom | Brennstoffzelle |


  
Dunkelflaute im Januar
06.02.2017
DIE WELT Online
Daniel Wetzel
378
Die „Dunkelflaute“ bringt Deutschlands Stromversorgung ans Limit.
Durch fast Windstille und viel Nebel gab es im Januar extrem wenig Ökostrom. Gleichzeitg war der Strombedarf hoch, auch weil es so kalt ist. IG(Stromverlauf)

zum externen Volltext

| Strom | Ökostrom | EW-Strom | Windenergie | Solarenergie |


  
Solardächer
30.01.2017
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
54
Sieht aus wie Schiefer, produziert aber Strom
Diverse Firmen experimentieren mit Ziegeln oder auch ganzen Dächern, die gleichzeitig Strom herstellen

zum externen Volltext

| Solarenergie | EW-Strom |


  
kalte Dunkelflaute
29.01.2017
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller,
Leo Klimm
51
Noch einmal gutgegangen
Frankreich hat die Kältewelle der vergangenen Wochen ohne größere Stromausfälle überstanden. Doch die Probleme werden sich mehren - auch für Deutschland.

zum externen Volltext

| Strom | Atomenergie | EW-Strom |


  


erstellt: 24.02.20/zgh Energiewende-Strom Anfangsjahr Vorjahr 2017 Folgejahr Endjahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2020  Agenda 21 Treffpunkt