Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftunsgsausschluss

Presseartikel:    Die Aktualisierung erfolgt unregelmäßig
Suchbegriffe:
  Groß-Kleinschreibung beachten     ODER- Verknüpfung (statt: UND)
Suchen in: Schlagworte   Schlagzeilen
Jahrgang:  2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 
Die jüngsten Presseartikel
Anzahl Datensätze: 20
Energiewende-Strom
28.02.2015
die tageszeitung (taz)
Von BERNWARD JANZING
53
Neue Trassen braucht das Land?
Durch Lastmanagement, Dezentralisierung und Umwandlung von Windstrom in Gas oder Wärme kann der Netzaus- und umbau reduziert werden.

zum externen Volltext

| Strom | EW-Strom | Energieeffizienz | Erneuerbare Energien | Windenergie | Solarenergie | Erdgas |

  
Umweltkosten-Flugverkehr
28.02.2015
die tageszeitung (taz)
Von ANJA KRIEGER UND GERHARD RICHTER
54
Jede Flugmeile hat ihren Preis
Vor allem durch wachsende kaufkräftige Mittelschichten in Schwellenländern könnten sich die Passagierzahlen bis 2030 noch einmal verdoppeln. Kriegen wir die Klimafolgen mit grünen Technologien in den Griff?

zum externen Volltext

| Mobilität/Verkehr | Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Emissionshandel | Nachhaltigkeit |

  
Giftmüll-Skandal
27.02.2015
Süddeutsche Zeitung
Von Markus Balser
51
Tödliche Giftfracht
Ein Konzern aus den Niederlanden soll im Jahr 2006 heimlich Giftmüll in Abidjan (Elfenbeinküste) abgeladen haben. Mehr als ein Dutzend Menschen starben, tausende erkrankten.

zum externen Volltext

| Müll/Recycling | Chemikalien | Gesundheit | Globale Agenda 21 |

  
Klimawandelkosten
27.02.2015
Süddeutsche Zeitung
Von Michael Bauchmüller und Jan Willmroth
52
Der Wert des Klimas
Je länger Klimaschutzmaßnahmen verzögert werden, desto mehr werden sie kosten

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Treibhauseffekt | Emissionshandel | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | IPCC | IPCC-Bericht |

  
Dürre-Kalifornien
24.02.2015
Süddeutsche Zeitung
Von Christopher Schrader
50
Notstand in Kalifornien
Extreme Dürren könnten in Kalifornien und weiten Teilen des amerikanischen Südwestens zum neuen Normalzustand werden, so das Ergebnis von Klimaprognosen

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen |

  
Atommüll-Castoren
23.02.2015
Süddeutsche Zeitung

44
Hendricks will Atommüll in ganz Deutschland verteilen
Da sich bis auf Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg kein weiteres Bundesland zur Castor-Lagerung bereit erklärte, will die Umweltministerin die Bundesländer bzw. Energiekonzerne in die Pflicht nehmen und die 26 erwarteten Castoren bundesweit verteilen

zum externen Volltext

| Atomenergie | Atomausstieg |

  
Klimaleugner
23.02.2015
die tageszeitung (taz)
Von BERNHARD PÖTTER
45
Wissenschaft für Kohle
Willie Soon, US-Astrophysiker und Liebling der Klimaleugner, verschwieg Finanzierung von Studien durch Energiekonzerne. Institut der Uni Harvard ermittelt

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Kipp-Punkte | IPCC |

  
Öl-Reserven
22.02.2015
die tageszeitung (taz)
Von Jan Willmroth
43
Wie lange reicht das Öl noch?
Der technische Fortschritt macht immer mehr Öl zugänglich. Mehr, als der Planet Erde verträgt.

zum externen Volltext

| Erdöl | Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle |

  
Stickstoffoxid
17.02.2015
Süddeutsche Zeitung
Von Joachim Becker und Christof Vieweg
49
Dieselautos - die alten und neuen Umweltsünder
Obwohl Autos auf dem Papier immer sauberer werden, bleibt die Luftbelastung in vielen Städten kritisch. Grund sind die unsichtbaren, aber schädlichen Stickoxid (NOx)-Emissionen vor allem der Dieselfahrzeuge

zum externen Volltext

| Chemikalien | Feinstaub | Mobilität/Verkehr | Gesundheit | Treibhauseffekt |

  
Energiewende-GB
14.02.2015
Süddeutsche Zeitung
Von Michael Bauchmüller und Björn Finke
48
Energiewende in Großbritannien: Ausgekohlt
Großbritannien will bei der Stromerzeugung aus der Kohle aussteigen und allenfalls nur noch CCS-Kraftwerke zulassen

zum externen Volltext

| EW-Strom | Strom | Kohle | CCS-Technologien | Sequestrierung | Atomenergie | Treibhausgase | Fracking |

  
Plastikmüll-Meere
13.02.2015
Süddeutsche Zeitung
Von Patrick Illinger
47
Die großen Müllmacher
Hauptverantworltich für den wachsenden Plastikmüll in den Ozeanen ist China (1,3 bis 3,5 Millionen Tonnen), gefolgt von Indonesien, Philippinen, Vietnam und Sri Lanka

zum externen Volltext

| Müll/Recycling | Chemikalien | Bio-Vielfalt |

  
Superreiche
12.02.2015
die tageszeitung (taz)
Von ULRIKE HERRMANN
41
Reichtum für alle - außer uns
Laut einer neuen DIW-Studie verfügt das oberste Prozent bereits über etwa ein Drittel des gesamten Nettovermögens in Deutschland

zum externen Volltext

| Armut & Reichtum |

  
Reichtums-Statistik
12.02.2015
die tageszeitung (taz)
Von ULRIKE HERRMANN
42
Reiche in Deutschland: politisch gewolltes Datenloch
In Deutschland weiß man alles über die Armen und nichts über die Reichen. So konnte das DIW jetzt nur schätzen, dass das oberste Prozent bereits ein Drittel des Volksvermögens kontrolliert

zum externen Volltext

| Armut & Reichtum |

  
Superreiche
11.02.2015
Süddeutsche Zeitung
Von Harald Freiberger
39
Sehr viel reicher als gedacht
Laut einer neuen DIW-Studie besitzt das reichste Tausendstel in Deutschland dreimal so viel wie bisher geschätzt: 15 % des Gesamtvermögens von 9,3 Billionen Euro

zum externen Volltext

| Armut & Reichtum |

  
Ölpreisverfall
11.02.2015
die tageszeitung (taz)

40
USA sind Sieger der Ölkrise
Der globale Markt bleibt in Aufruhr, ein Ende des Preisverfalls ist nicht in Sicht. Während die USA einer IEA-Prognose zufolge profitieren könnten, kommen auf Russland härtere Zeiten zu

zum externen Volltext

| Erdöl | Fossile Energien | Fracking |

  
Einpreisung von Umweltkosten
10.02.2015
Süddeutsche Zeitung
Von Adrian Lobe
46
Die hohen Kosten niedriger Preise
Der Soziologe Michael Carolan (Colorado State University) analysiert in seinem Buch "Cheaponomics", wie wenig bisher ökologische und soziale Folgekosten von Konsum und Produktion eingepreist sind, und zeigt Alternativen zur vorherrschenden umweltschädigenden "Billigökonomie" auf.

zum externen Volltext

| Konsum & Produktion | Müll/Recycling | Gesundheit | Treibhausgase | Nachhaltigkeit |

  
Stromtrassenstreit
03.02.2015
Süddeutsche Zeitung
Von Markus Balser
37
Bayerns lange Leitung
Ursprünglich sollte 2016 mit den ersten Bauarbeiten für eine riesige Stromtrasse quer durch Deutschland begonnen werden. Bislang scheitert das Projekt am Widerstand aus Bayern.

zum externen Volltext

| Strom | EW-Strom | Windenergie | Solarenergie |

  
Ölpreisverfall
03.02.2015
die tageszeitung (taz)
Von MANFRED KRIENER
38
Die Frackingblase
Bei einem Ölpreis von 50 Dollar wird in Texas und Dakota täglich Geld verbrannt. Doch der kolportierte Preiskrieg der Saudis ist eine Fiktion

zum externen Volltext

| Fracking |

  
Exportüberschuss
02.02.2015
die tageszeitung (taz)

36
Stärker als China und Saudi-Arabien zusammen
Deutschland fabriziert weiter stabilitätsgefährdende Rekord-Exportüberschüsse

zum externen Volltext

| Konsum & Produktion | Wald | BIP |

  
Ökodesign
31.01.2015
die tageszeitung (taz)
Von REINER METZGER
35
"Die Moral ist weg, wenn man sie braucht"
Michael Braungart hat das Designkonzept Cradle to Cradle mitentwickelt. Er erklärt, warum er den Effizienzgedanken nicht mag, was an der Idee der Klimaneutralität nicht stimmt und warum Kaufen etwas Gutes ist

zum externen Volltext

| Müll/Recycling | Konsum & Produktion | Chemikalien | Nachhaltigkeit |

  

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2015  Agenda 21 Treffpunkt