Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

TV- und Radiosendungen: Treibhausgase 2010

Sa,  14.08.10,   21:00
Dauer: 45 Minuten
Quarks & Co
WDR Fernsehen
256
Braunkohle - Von großen Baggern und dicker Luft
Der Tagebau Garzweiler ist eines der größten künstlichen Löcher der Welt. Seit rund 100 Jahren wird hier Braunkohle abgebaut - mit enormen Auswirkungen. Gigantische Maschinen in riesigen Gruben fördern und transportieren die Braunkohle zu Mammut-Kraftwerken, die bei der Umwandlung des Brennstoffes in Strom enorme Mengen Treibhausgase in die Luft pusten.
Weitere Informationen

| Kohle | Fossile Energien | Treibhausgase | Strom |
So,  18.07.10,   20:15
Dauer: 85 Minuten
Dokmentation
3sat
242
Unser Planet
Die aufwändige Dokumentation aus dem Jahr 2008 ist eine Bestandsaufnahme unserers Planeten und versucht Antworten auf die Herausforderungen zu finden, die die Klimaerwärmung und der Raubbau der globalen Ressourcen uns stellen. Mehr als zwei Jahre hat die Filmcrew in über 25 Ländern recherchiert und Beispiele zusammengestellt, die exemplarisch deutlich machen, wie überlastet die Erde schon jetzt ist und wie die Übernutzung immer noch zunimmt. Eine alle anderen Problemfelder weit überragende Bedeutung wird die Klimaerwärmung haben: wird der Treibhausgasausstoß nicht drastisch reduziert, werden die Folgen der Klimaerwärmung so verheerend sein, dass sie die Menschheit nicht mehr wird verkraften können.
Weitere Informationen

| Rohstoffe | Klimaerwärmung | Treibhausgase | Nachhaltigkeit |
Do,  01.07.10,   18:30
Dauer: 30 Minuten
nano
3sat
222
Klimaschutz in Costa Rica
Bis 2021 will Costa Rica nur noch so viel Kohlendioxid ausstoßen, wie durch seine Wälder auch wieder abgebaut werden kann. 30 Prozent der Regenwälder stehen bereits unter Naturschutz. In ihnen leben unzählige seltene Tier- und Pflanzenarten.
Weitere Informationen

| Treibhausgase | Wald | Bio-Vielfalt |
Fr,  04.06.10,   18:30
Dauer: 30 Minuten
nano
3sat
178
Rohstoff Kohlendioxid
Prof. Bernhard Rieger von der Technischen Uni München stellt aus Kohlendioxid Polypropylencarbonat her, das zu Platten oder Folien verarbeitet wird. Auch die Biologin Claudia Thomsen will das klimaschädigende Gas nutzen: Sie versorgt mit Kohlendioxid Algen, die anschließend in Biotreibstoff umgewandelt werden könnten.
Weitere Informationen

| Treibhausgase |
Mi,  26.05.10,   18:30
Dauer: 30 Minuten
nano
3sat
168
Rohstoff Kohlendioxid
Wissenschaftler setzen das klimaschädigende Gas Kohlendioxid als Rohstoff ein. Prof. Bernhard Rieger von der Technischen Uni München stellt daraus Polypropylencarbonat her, das zu Platten oder Folien verarbeitet wird. Die Biologin Claudia Thomsen versorgt mit Kohlendioxid Algen, die anschließend in Biotreibstoff umgewandelt werden könnten.
Weitere Informationen

| Treibhausgase |
Mo,  03.05.10,   18:30
Dauer: 30 Minuten
nano
3sat
138
Permafrost enthält Methan
Wissenschaftler des Alfred-Wegener-Instituts in Potsdam haben entdeckt, dass Mikroorganismen im dauergefrorenen Permafrostboden bereits bei Temperaturen knapp unter dem Gefrierpunkt vermehrt Methan produzieren. Das Gas ist zwanzig Mal klimaschädlicher als Kohlendioxid.
Weitere Informationen

| Treibhausgase | Treibhauseffekt | Klimaerwärmung |
So,  02.05.10,   00:00
Dauer: 30 Minuten
nano
3sat
162
Sahara-Kartoffeln für Europa
In der Wüste Ägyptens pflanzen Agrarkonzerne Frühkartoffeln an und importieren die Knollen nach ganz Europa. Kunstdünger, Pflanzenschutzmittel und wertvolles Grundwasser, das in der Gegend knapp ist, sorgen für das Wachstum der Kartoffeln.
Weitere Informationen

| Nahrung | Wasser | Treibhausgase |
Mo,  26.04.10,   18:30
Dauer: 30 Minuten
nano
3sat
131
Kondensstreifen am Himmel
Mit Messgeräten untersuchen Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) Kondensstreifen. Sie stellten fest, dass die Eiskristalle der Kondensstreifen denen von Zirruswolken ähneln. Zirruswolken erwärmen das Klima.
Weitere Informationen

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Mobilität/Verkehr |
Fr,  23.04.10,   15:05
Dauer: 55 Minuten
Thema NRW
WDR 5 Rundfunk
124
Alles sauber - oder was? - Wie klimafreundlich ist NRW?
Die Landesregierung hat sich im Klimaschutz hohe Ziele gesetzt. Sie will den Ausstoß von Kohlendioxyd bis zum Jahr 2020 um 44 Prozent senken. Moderne Kohlekraftwerke sollen gebaut, der Einsatz regenerativer Energien verstärkt werden.
Weitere Informationen

| Treibhausgase | Kohle | Erneuerbare Energien |
Fr,  16.04.10,   15:05
Dauer: 55 Minuten
Thema NRW
WDR 5 Rundfunk
115
Tropensommer 2064 - Was bringt der Klimawandel?
Mit Sorge beobachten Naturschützer den Klimawandel. Doch der hat nicht nur negative Folgen. Für die Landwirtschaft könnten sich auch Vorteile ergeben.
Weitere Informationen

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Nahrung |
Di,  16.02.10,   09:05
Dauer: 15 Minuten
ZeitZeichen
WDR 5 Rundfunk
54
Das Kyoto-Protokoll tritt in Kraft - 16.2.2005
Mit dem Kyoto-Protokoll wurden zum ersten Mal Klimaziele klar formuliert. Doch so richtig funktioniert hat es nicht, denn einige Staaten haben das Protokoll zwar unterschrieben, aber nicht ratifiziert.
Weitere Informationen

| Kyoto-Protokoll | Treibhausgase | Klimawandel |
Mi,  03.02.10,   19:45
Dauer: 5 Minuten
WISSEN VOR ACHT
ARD: Das Erste
39
Was erzählt uns Kohle vom Klimawandel?
Der Name Holzkohle lässt bereits vermuten, dass unser heutiges Brennmaterial seinen Ursprung in urzeitlichen Wäldern hatte. Warum Kohle als ein früher Zeuge des Klimawandels betrachtet werden kann, verrät Ranga Yogeshwar in dieser Folge.
Weitere Informationen

| Wald | Treibhausgase |
Mi,  03.02.10,   16:05
Dauer: 55 Minuten
Leonardo
WDR 5 Rundfunk
37
Grüne Welle - Wie können Handelsschiffe das Klima schonen?
Fast fünf Prozent des weltweiten CO2-Ausstoßes gehen auf das Konto der Handelsschifffahrt. Das sind weit über eine Milliarde Tonnen des Klimakillers jährlich. Die Sendung berichtet über Lösungen, wie man das CO2 verringern kann.
Weitere Informationen

| Treibhausgase | Mobilität/Verkehr | EW-Verkehr |
Mo,  01.02.10,   18:30
Dauer: 30 Minuten
nano
3sat
40
Fragwürdige Abscheidung
RWE plant, in Niederaußem zwei weitere Kohlekraftwerksblöcke mit CCS zu bauen. Allerdings fehlt eine Infrastruktur, um CO2 zu transportieren und in unterirdischen Gesteinsschichten zu verpressen.
Weitere Informationen

| CCS-Technologien | Sequestrierung | Kohle | Treibhausgase |
Mi,  27.01.10,   19:45
Dauer: 5 Minuten
WISSEN VOR ACHT
ARD: Das Erste
33
Wieso wird CO-2 freigesetzt, wenn ein Baum gefällt wurde?
Ranga Yogeshwar hat sich hiermit einmal näher beschäftigt ...
Weitere Informationen

| Treibhausgase | Treibhauseffekt | Klimawandel |
  

erstellt: 25.09.17/zgh Treibhausgase
zur Themenübersicht Dokumente: Übersicht Archiv zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt