Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Klimaanomalie "El Niño" Anfangsjahr Vorjahr 2015 Folgejahr Endjahr

Anzahl Datensätze: 7
Wetterextreme
30.12.2015
Deutschlandfunk
Interview:
Martin Zagatta
394
"Allererste Auswirkungen der globalen Erwärmung"
Viele aktuelle Wetterextreme wie die warmen Temperaturen in der Arktis und in Kanada hingen mit dem El-Niño-Phänomen zusammen, sagte Mojib Latif. Die Stürme in England passten aber nicht in dieses Bild. Er fürchte deshalb, dass es erste Auswirkungen der globalen Erwärmung seien.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | El Niño |


  
Klimaphänomen El Niño
20.11.2015
die tageszeitung (taz)
Richard Rother
338
El Niño kommt mit voller Kraft
Trockenheit in Indonesien, Überflutungen in Amerika. Das natürliche Klimaphänomen El Niño ist in diesem Jahr so stark wie lange nicht mehr. Durch die Erderwärmung könnte es künftig noch schlimmer werden. Ecuador ruft den Ausnahmezustand aus

zum externen Volltext

| El Niño | Klima | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Naturkatastrophen |


  
Lima Wassermangel
12.11.2015
DIE ZEIT
Alexandra Endres
326
Die Millionenmetropole Lima trocknet aus.
Mit deutscher Hilfe will Peru die Trinkwasserversorgung seiner Hauptstadt sicherstellen

zum externen Volltext

| Wasser | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | El Niño |


  
Smog China
11.11.2015
die tageszeitung (taz)
Felix Lee
315
Peking wie im Horrorfilm
Hochöfen aus, Fabriken dicht – die chinesische Regierung tut einiges, um dem Dauersmog Einhalt zu gebieten. Es reicht allerdings nicht. Vor allem, wenn das Wetter nicht mitspielt

zum externen Volltext

| Gesundheit | Chemikalien | Feinstaub | El Niño |


  
Waldbrände - Indonesien
29.10.2015
DIE ZEIT
Dirk Asendorpf
296
Himmel voll Torf
In Indonesien brennen Wälder und Moore. Es ist die bisher teuerste Katastrophe dieses Jahres.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Wald | Gesundheit | Feinstaub | El Niño |


  
Wetterextreme
27.01.2015
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiß
28
Inflation der Wetterextreme
Wenn La Niña wütet, können ganze Regionen in Regen versinken. Geht die globale Erwärmung ungebremst weiter, könnte das Wetterextrem im Pazifik fast doppelt so häufig auftreten wie bisher.

zum externen Volltext

| El Niño | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Hurrikane | Naturkatastrophen |


  
2014 Waermerekord
16.01.2015
Süddeutsche Zeitung
Christopher Schrader
12
2014 brachte Wärmerekord
Neun der zehn wärmsten Jahre lagen im 21. Jahrhundert;

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Kippelemente | El Niño |


  


erstellt: 24.05.22/zgh Klimaanomalie "El Niño" Anfangsjahr Vorjahr 2015 Folgejahr Endjahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2022  Agenda 21 Treffpunkt