Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt    Haftunsgsausschluss

          
Statistiken/ Infografiken
Ausländer in Deutschland
  
Migration Daten/ Statistiken/ Infografiken zum Themenbereich "Zuwanderung, Einwanderung, Auswanderung, Migration"   sind zusammengestellt in einer
=> Extraseite:  Datenservice "Migration"
dpa-Grafik: Ausländer in Deutschland Ende 2006
Großansicht:
online nicht verfügbar,
abgedruckt in: FR 13.3.07
FR/dpa-Infografik: Ausländer in Deutschland
Ende 2006 lebten 6,7 Mio Ausländer in Deutschland, darunter in Tsd. aus:
Türkei 1739, Italien 535, Polen 362, Serbien/Montenegro 317, Griechenland 304, Kroatien 228, Russland 188, Österreich 176, Bosnien/Herzegowina 157, Ukraine 129, Niederlande 123, Portugal 115, Spanien 107, Frankreich 104, USA 99, Großbritannien 97, Vietnam 83, China 76.
Daten aus: dpa-/FR-Grafik, abgedruckt in: FR 13.03.07, S.25
Quelle: Statistisches Bundesamt   
  => Zuwanderung/ Migration    => Bevölkerung > Daten, Infografiken  
  

Infografik: Weltgüterhandel 2004/ Großansicht in: FR, 9.12.05, S.24/ online im  FR-ePaper-Angebot
Großansicht: FR-Plus,
FR, 14.12.05, S.24
14 Tage online im
FR-ePaper-Angebot

FR/dpa-Infografik: Ausländer in Deutschland  
Ende 2004 leben 6,7 Mio Ausländer in Deutschland, darunter in Tsd. aus:
Türken 1764; Italiener 548; Jugoslawen* 507; Griechen 316; Polen 292; Kroaten 229; Russen 179; Österreicher 174; Bosnier 156; Ukrainer 128; Portugiesen 117; Niederländer 114; Spanier 108; Franzosen 100; US-Amerikaner 97; Briten 96; Vietnamesen 84; Iraker 79; Rumänien 73; Marokkaner 73.
 
Quelle: Statistisches Bundesamt / Bevölkerung     * Serben und Montenegrier
 
=> Zuwanderung/ Migration    => Bevölkerung > Daten, Infografiken  
   
Infografik: Ausländer in Deutschland; Großansicht [FR]
Großansicht bis 16.5. [FR]
  
Infografik: Ausländer in Deutschland
Das Kreisdiagramm zeigt, wie sich die insgesamt 6,7 Millionen Ausländer Ende 2004 auf die Herkunftsländer-/ Regionen verteilen (Angaben in Tausend):
EU-Länder 2108; Türkei 1764; andere europäische Länder 1468; Asien 827; Afrika 277; Amerika 203; Australien/ Ozeanien 10; Staatenlose u.a.: 61.
Quelle: Statistisches Bundesamt dort Tabelle der Herkunftsländer/ Regionen
Die Grafik ist eingebettet in den Artikel: " 6,7 Millionen Ausländer leben in Deutschland. Zwei Drittel sind lange genug im Land, um sich einbürgern zu lassen / Jeder Vierte ist Türke " [FR, 03.05.05, online bis 16.5.05]
=> Zuwanderung
=> Bevölkerung > Daten, Infografiken  
  
  Ausländeranteil 2004 in den Bundesländern
Angaben in % der Gesamtbevölkerung des jeweiligen Bundeslandes:
Hamburg 14,1; Berlin 13,4; Bremen 12,8; Baden-Württemberg 12,0; Hessen 11,4; Nordrhein-Westfalen 10,8; Bayern 9,4; Saarland 8,4; Niedersachsen 6,7; Schleswig-Holstein 5,3; Sachsen 2,8; Brandenburg 2,6; Mecklenburg-Vorp. 2,3; Thüringen 2,0; Sachsen-Anhalt 1,9.
Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder
Daten aus: taz-Grafik, taz 3.5.06, S.2 (nur Printausgabe)

  
Globus 0116-12.08.05
Einbürgerungen von Ausländern in Deutschland / Globus Infografik 0116 vom 12.08.05
Bezug/Großansicht
Infografik: Einbürgerungen von Ausländern in Deutschland
Die Kurve zeigt die Entwicklung der Anzahl von Einbürgerungen 1994 bis 2004:
94/ 61709; 96/ 86356; 98/ 106790; 00*/ 186688; 02/ 154547; 04/ 127153.
Die Tabelle (rechts) listet die größten Gruppen von Eingebürgerten im Jahr 2004:
Türkei 44465; Polen 7499; Iran6362; Russland 4381; Afghanistan 4077; Ukraine 3844; Marokko 3820; Irak 3564; Serbien/Montenegro 3539; Israel 3164.
*2000: neues Staatsbürgerrecht eingeführt
Quelle: Statistisches Bundesamt
=> Migration  > Daten/Statistiken/ Infografiken  
  
Infografik: Einbürgerung von Ausländern; Großansicht [FR]
Großansicht bis 2.12. [FR]
Infografik: Einbürgerung von Ausländern in Deutschland
Der Kurve zeigt die Anzahl eingebürgter Ausländer von 1994 bis 2003:
1994/ 61709; 95/ 71981; 96/ 86356; 97/ 82913; 98/ 106790; 99/ 143267;
00/ 186688; 01/ 178098; 02/ 154547; 03/ 140731.
Die Tabelle listet für 2003 die Länder, aus denen die eingebürgerten Ausländer stammen sowie ihre Anzahl: Türkei 56244; Iran 9440; Serbien/ Montenegro 5104; Afghanistan 4948; Marokko 4118; Ukraine 3889; Kasachstan 3010; Irak 2999; Polen 2990; Israel 2844; Russland 2764.
Die Grafik ist eingebettet in den Artikel: "Die Neudeutschen"
[FR, 20.11.04, online bis 2.12.04] 
  
AFP Grafik 0405 2501
AFP 0405 2501
Infografik: Ausländische Bevölkerung in Deutschland
Die Kurve zeigt die Entwicklung der Anzahl von Ausländern in Deutschland in den Jahren 1980 bis 2003: (Angaben in Millionen):
1980: 4,5;   1985: 4,4;   1990: 5,3;   1995: 7,2;   2000: 7,3;    2003: 7,3.
bis 1991: früheres Bundesgebiet.  Quelle: Statistisches Bundesamt
Die Grafik ist abgedruckt in der Westfälischen Rundschau vom 27.5.04.
Eine kostenfreie Online-Quelle für eine Großansicht der Grafik konnte bisher nicht recherchiert werden. Die Daten der letzten 3 Jahre können der Tabelle bei destatis.de entnommen werden.
  
Globus 0341-02.12.05
Globus Infografik: Ungleiche Lebensverhältnisse: Ausländer - Deutsche / Globus Infografik: 0341 vom 02.12.05
Bezug/Großansicht
vorübergehend in der
Globus-Galerie

  
Infografik: Ungleiche Lebensverhältnisse:  Ausländer - Deutsche
6,7 Mio Ausländer leben in Deutschland, davon sind 1,4 Mio hier geboren.
Der Bericht über die Lage der AusländerInnen in Deutschland belegt immer noch stark unterschiedliche Lebensverhältnisse: Ausländer/ Deutsche:
durschnittliche Wohnfläche pro Person in qm: 27/ 43;
Schule in %: Hauptschule: 44/ 19;  Gynasium: 14/ 32;
Beruf in %: Arbeiter: 53/ 29;   Angestellte: 36/ 53;
Ausbildung in %: keinen Schulabschluss: 18/7; Hoch/Fachhochschulreife: 10/25;
Arbeitslosenquote im Jahresdurchschnitt 2004 in %: 20,5/ 11,0.
Daten aus: Globus 0341; Quelle: Ausländerbericht , Statistisches Bundesamt     
=> Zuwanderung/ Migration  
  

Infografik: Weltgüterhandel 2004/ Großansicht in: FR, 9.12.05, S.24/ online im  FR-ePaper-Angebot
Großansicht: FR-Plus,
FR, 14.12.05, S.24
14 Tage online im
FR-ePaper-Angebot

FR/dpa-Infografik: Italienische Welle ebbt ab  
Zuzüge von Italienern nach Deutschland von 1962 bis 2004
1962: 204500; 1965: 273690; 1967: 107215; 1969: 192807;   1975: 51477;
1980: 89977; 1983: 35712;  1992: 30316;   1996: 48309;   2004: 19550;
Quelle: Statistisches Bundesamt / Bevölkerung     * Serben und Montenegrier
Achtung: die Jahreszahlen wurden anhand der Grafik abgelesen. Sie können um ca. 1 Jahr differieren, da die Anzahlen sehr breit in die Grafik eingetragen wurden und das Jahr daher nicht immer eindeutig zuordbar ist. Die Zahlen in der Grafik markieren jeweils den lokalen Hoch/Tiefpunkt, daher keine gleichmäßige Verteilung über die Zeitskala.
=> Zuwanderung/ Migration  > Ausländer: Daten/Statistiken/ Infografiken  
   
Ausländer in Deutschland, EU
 
Daten/Fakten /Tabellen / Hintergundtexte:  bei "PolitikerScreen"
Bundesgebiet, Bundesländer, Städte, EU-Staaten: Spiegel-Online


Ausländer

Auch folgende Websites bieten vielfältiges Datenmaterial:
http://www.bundesauslaenderbeauftragte.de/daten/index.stm
http://www.auslaender-statistik.de
 


Stand: 13.03.07/zgh Themen:   Zuwanderung      Bevölkerung Daten         zur Themenübersicht zum Oberthema: Zuwanderung zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2014  Agenda 21 Treffpunkt