Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Daten/Statistiken Ausländer in Deutschland Anfangsjahr Vorjahr 2019 Folgejahr Endjahr

Anzahl: 4

Ein- Auswanderung
DE 2018
 Globus Infografik 13335
26.07.19    (1398)
dpa-Globus 13335: Deutschlands Ein- und Auswanderer 2018
Zu-|Fortzüge|Saldo (k): Ausländer: 1384| 924 |+460; Deutsche: 202|262 |-60; Summe: 1585|1185 |+400
Top10-Staaten bei den Z(u- bzw. F(ortzügen (in k) mit jeweils ca. 48 kum%:
Z: ⟨RO 239  PL 146  BG 82  IT 65  HR 51  TR 47  HU 42  US 32  IN 31  GR 30⟩
F: ⟨RO 176  PL 127  BG 57  IT 41  HU 37  TR 30  US 28  HR 26  ES 23  CH 23⟩ Tabelle.
 
Quelle: destatis: Pressemitteilung  Tabelle 12711-0005  | Infografik  Tabelle/Infos 

| Migration | Ausländer |
Einbürgerungen
DE 1990-2018
 Globus Infografik 13239
07.06.19    (1377)
dpa-Globus 13239: Neue Staatsbürger
Die Grafik setzt die Zeitreihe der Einbürgerung von Ausländern in Deutschland in das Jahr 2018 fort: Gegenüber dem Vorjahr stieg die Anzahl um 0,1% auf 112.340. Mit weitem Abstand liegen türkische Staatsbürger an der Spitze der Einbürgerungen, gefolgt von Briten, deren Anzahl nach dem Topwert 2017 (Folge des Brexits) jedoch um 12% gesunken ist.
Rangfolge der Herkunftsländer (H: in k); Rangfolge der Veränderung zum Vorjahr (V: in %):
H: ⟨TR 16,7 UK 6,6 PL 6,2 RO 4,3 IQ 4,1⟩ ... ⟨RS 2,5 UA 2,5 MA 2,4 HR 2,4⟩. Tabelle
V: ⟨RS 27 IR 17 SY 16 IR 15⟩ ... ⟨PL -6 UA -10 UK -12 HR -19⟩ xlsx-Tabelle
 
Quelle: Statistisches Bundesamt | Infografik  Tabelle/Infos  Serie  Zeitreihe 

| Migration | Ausländer | Bevölkerung |
Ausländer
DE 2002-2018
 Globus Infografik 13161
26.04.19    (1350)
dpa-Globus 13161: Aus aller Welt
Die Grafik zeigt die Entwicklung der Zahl der Ausländer (AZR) in Deutschland von 2002 bis 2018 (M): sie fiel anfangs von 2002|7,3 auf 2004|6,7 und verharrte dort bis 2010. Danach stieg sie immer steiler an auf zuletzt 2018|10,9 (Allzeithoch), 13,1% der Gesamtbevölkerung (83,0 M) Tabelle.
Top10 Herkunftsländer 2018 (k): ⟨TR 1476 PL 860 SY 746 RO 696 IT 396 HR 396 GR 363 BG 337 AF 257 RU 254⟩ Tabelle
Im Vergleich zum Vorjahr wuchs die Ausländerzahl besonders bei Rumänen (11,8%), Bulgaren (8,6), Kroaten (7,5) und Syrern (6,7).

Quelle: destatis: Fachserie 1 Reihe 2 | Infografik  Tabelle/Infos  Serie  Zeitreihe 

| Ausländer | Migration | Bevölkerung |
Einbürgerungen
EU 2017
 Globus Infografik 13076
15.03.19    (1327)
dpa-Globus 13076: Mit neuem Pass
2017 erwarben rund 825 k in der EU wohnende Ausländer die Staatsangehörigkeit eines EU-Staates, darunter 17% aus einem anderen EU-Land. Die Top-Herkunfts- bzw. Aufnahmeländer waren (in k):
MA 67,9 AL 58,9 IN 31,6 TR 29,9 RO 25,0 PK 23,1 PL 22,0 BR 21,6⟩
IT 146, 6 UK 123,1 DE 115,4 FR 114,3 SE 69,0 ES 66,5 GR 34,3 BE 37,4⟩ Tabelle.
Rangfolge der Einbürgerungssquote (eingebürgerte/ansässige Ausländern in ‰):
SE 82 RO 59 FI 51 PT 45 GR 42 CY 39⟩ ... ⟨CZ 7 LV 6 EE 5⟩.
Deutschland liegt mit einer Einbürgerungsquote von 1,3 auf Rang 21. Die Quote umfasst alle Arten der Einbürgerung, z.B. auch durch Heirat.

Quelle: Eurostat | Infografik  Tabelle/Infos  Serie 

| Ausländer | Migration | Bevölkerung |
  

erstellt: 06.07.22/ zgh Ausländer in Deutschland Anfangsjahr Vorjahr 2019 Folgejahr Endjahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2022  Agenda 21 Treffpunkt