Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Daten/ Statistiken   

Anzahl: 8

SUV-Neuzulassungen
WE 2011-2021
SUV-Zulassungen erreichen neuen Rekordwert | Statista
10.01.22    (2074)
Statista: SUV-Zulassungen erreichen neuen Rekordwert
Die Zahl der SUV-Neuzulassungen pro Jahr weltweit ist seit 2011 laufend gestiegen auf zuletzt (2021) fast 36 M mit einem Marktanteil von rund 46%.
Zeitreihe 2011-2021: SUV-Neuzulassungen in M/a | Marktanteil in %:
'11 10,8|18,6 '13 16,2|21,9 '15 21,7|27,4 '17 30,7|35,2 '19 34,8|40,3 '21 35,6|45,9 .
Die meisten Zulassungen entfielen auf China (11,2 M) und die USA (8,6), gefolgt von Europa (7,3). In Deutschland wurden im Rekordjahr 2019 762.490 SUV neu zugelassen, im Coronajahr 2020 rund 142.000 weniger(). Nachteilig sind SUV wegen überhöhter CO2-Emissionen () (2021: +120 Mt CO2 weltweit), großem Platzverbrauch und erhöhter Unfallfolgen für extern Betroffene () ().

Quelle: IEA

Statista: Infotext  Infografik  | Serie 

| Mobilität/Verkehr | Treibhausgase | Gesundheit |
PKW-Neuzulassungen
DE 2013, 2020
 Globus Infografik 14906
17.09.21    (1991)
dpa-Globus 14906: Klein, mittel oder sportlich?
Insgesamt wurden 2,92 M Neuwagen im Corona-Krisenjahr 2020 in Deutschland zugelassen (-19% ggü.Vorjahr). Die Infografik vergleicht die Anteile der PKW-Segmente bei den Neuzulassungen in Deutschland der Jahre 2013|2020. Ranking2020 (Anteile in %): 
➊ SUV 21,3 ➋ Kompaktklasse 20,5 ➌ Kleinwagen 15,1➍ Vans u.ä. 11,3 ... Tabelle.
Mit weitem Abstand am stärksten angestiegen ist der Anteil bei SUV (+157%) und Geländewagen (+42%), bei der Oberklasse ist er gleich geblieben, bei allen anderen Segmenten gefallen. Der sehr hohe Anteil von SUV und Geländewagen mit hohem CO2-Ausstoß () ist der Hauptgrund dafür, dass der Verkehr der einzige Sektor ist, in dem der THG-Ausstoß im Vergleich zu 1990 nahezu gleich geblieben ist, bei einer Gesamtreduktion (über alle Sektoren) von 35,7% ( UBA-Grafik).
 
Quelle: KBA  | Infografik  | Tabelle/Infos  | Serie 

| Mobilität/Verkehr |
CO2-Ausstoß PKW
DE 2020
So viel CO2 stoßen Autos aus | Statista
10.09.21    (1971)
Statista: So viel CO2 stoßen Autos aus
Mit dem Pariser Klimaabkommen vereinbar wäre ein durchschnittlicher weltweiter THG-Ausstoß von maximal 1,5 tCO2e pro Kopf (). Diese Marke wird bereits durch die Emissionen eines Kleinwagens überschritten, wie die Grafik zeigt. Sie listet den durchschnittlichen CO2-Ausstoß von PKW in Deutschland im Jahr 2020 bei einer Fahrleistung von 15000 km, gegliedert nach 7 PKW-Klassen, in t CO2/a:
➊ Kleinwagen 1,695 ➋ Mittelklasse 1,845 ➌ kleine SUVs 2,160 ➍ Oberklasse 2,280 ➎ große SUVs 2,565 ➏ Sportwagen 2,580 ➐ Luxusklasse 2,595.
Im Vergleich zum Kleinwagen stößt ein großer SUV also 870 kg CO2 mehr aus, in etwa soviel wie der CO2-Ausstoß eines 2-Personen-Haushalts pro Jahr durch Stromverbrauch (*1).
Ab 2021|2030 gilt in der EU für neue PKW im Flottendurchschnitt ein Grenzwert von 95|61,75 g CO2/km. Elektroautos (auch Hybrid) werden mit null g CO2/km verrechnet, obwohl bereits bei der Produktion einer z.B. 50 kWh-Batterie etwa 3,5 tCO2e emittiert werden (*2). Hinzu kommt der laufende Stromverbrauch: pro Jahr rund 1 tCO2e (*3)

(*1) 870 kg = 2132 kWh • 408 g CO2/kWh ( UBA  UBA   UBA )
(*2) 3,5 tCO2e = 50 kWh_Akku • 140 kWh/kWh_Akku • 500 gCO2e/kWh ()
(*3) 1,0 t CO2 = 15.000 km • 17 kWh/100 km • 408 g CO2/kWh


Quelle: Statista Mobility Market Outlooks

Statista: Infotext  Infografik  | Serie 

| Treibhausgase | EW-Verkehr | Elektroauto |
PKW-Neuzulassungen
DE 2013, 2019
 Globus Infografik 14122
21.08.20    (1763)
dpa-Globus 14122: Klein, mittel oder sportlich?
Die Infografik vergleicht die Anteile der PKW-Segmente bei den Neuzulassungen in Deutschland der Jahre 2013|2019. Ranking für 2019 (Anteile in %): 
➊ SUV 21 ➋ Kompaktklasse 20,5 ➌ Kleinwagen 13,5 ➍ Vans u.ä. 12,0 ... Tabelle.
Mit weitem Abstand am stärksten angestiegen ist der Anteil bei SUV (+154%) und Geländewagen (+37%), bei der Oberklasse ist er gleich geblieben, bei allen anderen Segmenten gefallen. Der sehr hohe Anteil von SUV und Geländewagen mit hohem CO2-Ausstoß () ist der Hauptgrund dafür, dass der Verkehr der einzige Sektor ist, in dem der THG-Ausstoß im Vergleich zu 1990 nahezu gleich geblieben ist, bei einer Gesamtreduktion (über alle Sektoren) von 35,7% ( UBA-Grafik).

Quelle: Kraftfahrt-Bundesamt  | Infografik  | Tabelle/Infos  | Serie 

| Mobilität/Verkehr | EW-Verkehr |
SUV-Neuzulassungen
DE 2014-Nov 2019
Neuzulassungsrekord bei SUVs | Statista
09.12.19    (1569)
Statista: Neuzulassungsrekord bei SUVs
Die Statista-Grafik zeigt die Entwicklung der Anzahl der Neuzulassungen von Sport Utility Vehicles (SUV) in Deutschland im Zeitraum 2014 bis November 2019. Die Anzahl (in k) ist von 2014|296,7 jedes Jahr gestiegen auf 2018|630,0 und dann im Verlaufe von 2019 bis Ende November auf 692,4. Über den gesamten Zeitraum ist das ein Anstieg um 133%, davon 10% von Jan. bis Nov. 2019.
Der Anteil von SUV an allen Neuzulassungen ist ebenfalls laufend gestiegen: von 2014|9,8% auf 2018|18,3% und 2019|20,8% ggü. Vorjahreszeitraum. Eine Trendwende im SUV-Hype ist nicht in Sicht, die Analysten des Statista Mobility Market Outlooks erwarten sogar noch kräftiges Wachstum bei den SUV-Neuzulassungen.

Statista: Infotext  Infografik  | Serie 

| Mobilität/Verkehr | Energiewende |
SUV CO2-Ausstoß
So viel mehr CO2 stoßen SUVs aus | Statista
05.11.19    (1539)
Statista: So viel mehr CO2 stoßen SUVs aus
Aufgrund ihrer Bauart (schwerer, breiter, höher) stoßen SUV mehr CO2 aus als vergleichbare normale Limousinen, wie die Statista-Grafik an drei PKW-Gruppen nachweist (kg CO2): VW + 427; BMW + 569; Mercedes +663 (berechnet mit: 20.000 km/Jahr; 2,37 kg CO2/ Benzin (DEKRA); Verbrauch gemäß NEFZ-Verfahren).
Zum Vergleich: für den CO2-Mehrausstoß bei VW (427 kg) könnte ein 1-Personen-Haushalt ca. ein halbes Jahr lang Strom beziehen (½ • 1800 kWh • 500 g CO2/kWh = 450 kg CO2)

Statista: Infotext  Infografik  | Serie 

| Treibhausgase | Mobilität/Verkehr |
PKW-Kennzahlen
DE 2009-2018
 Globus Infografik 13433
13.09.19    (1465)
dpa-Globus 13433: Stärker, schneller, schwerer
Die Infografik zeigt das Ansteigen von drei PKW-Kennwerten im Zeitraum 2009 bis 2018: Motorleistung (kW) von 86,8 auf 112,5 (+29,6%); Höchstgeschwindigkeit (km/h) von 186,0 auf 200,2 (+7,6%); Leergewicht (t) von 1,30 auf 1,52 (+16,9%). Der Anstieg dieser Kennwerte - neben Wachstum der Fahrleistung - ist mitverantwortlich dafür, dass trotz Effizienzsteigerung der Motoren der CO2-Ausstoß des PKW-Verkehrs von 1995 bis 2017 um 0,5% gestiegen ist .
Die starke Gewichtszunahme liegt u.a. am steigenden Anteil von großen und schweren SUVs. Seit 2013 – als das Kraftfahrt-Bundesamt SUVs als eigenes Segment aufnahm – sind die Neuzulassungen von rund 246k auf 630 k Anfang 2019 gestiegen.Im August 2019 lagen SUVs bei den Neuzulassungen mit einem Anteil von 22,2% erstmals an erster Stelle .

Quelle: Kraftfahrtbundesamt (KBA)  | Infografik  | Serie 

| Mobilität/Verkehr |
SUV-Boom
DE 2014-2019H1
SUVs boomen in Deutschland | Statista
31.07.19    (1429)
Statista: SUVs boomen in Deutschland
Die Zahl der Neuzulassungen von SUV in Deutschland ist rasant gestiegen von 2014|297k auf 2018|630k, ebenso der Anteil an allen Neuzulassungen: von 2014|9,8% auf 2018|18,3% . Dieses starke Wachstum hat sich im 1.Halbjahr 2019 sogar beschleunigt: bis Ende Juni wurden 376k SUV neu zugelassen, 20,3% aller Neuzulassungen Tabelle.
Der Statista Mobility Market Outlook prognostiert eine anhaltende Begeisterung für SUV, obwohl sie mit ihrem hohen CO2-Ausstoß und Platzverbrauch einer Verkehrswende hin zu mehr Nachhaltigkeit entgegenwirken. Anstatt den SUV-Boom einzudämmen z.B. durch mehr Regulierung oder eine CO2-Steuer/-Abgabe oder Abschaffung von Steuerprivilegien (Dienstfahrzeuge), unterstützt der Staat diesen klimaschädlichen Trend sogar: in NRW z.B. wurde seit Ende 2017 die Breite von Stell- und Parkplätzen von 2,30m auf 2,45m erhöht.

Quelle: Statista Mobility Market Outlooks 

Statista: Infotext  Infografik  | Tabelle/Infos  | Serie 

| Mobilität/Verkehr | EW-Verkehr | Treibhausgase |

  

erstellt: 04.12.22/zgh
zur Themenübersicht Dokumente: Übersicht Archiv zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2022  Agenda 21 Treffpunkt