Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Daten/ Statistiken   

Anzahl: 3

Fluchtströme
Welt 2018
 Globus Infografik 13474
04.10.19    (1494)
dpa-Globus 13474: Fluchtbewegungen 2018
2018 betrug die Zahl der gewaltsam aus Vertriebenen 70,8 M (+2,3 M zum Vorjahr), davon 41,3|20,4|5,5|3,5 Binnen-V.| Flüchtlinge| Palästinenser| Asylsuchende.
Die Grafik veranschaulicht die Haupt-Flüchtlingsströme der 1,1 M neu Geflüchteten zwischen den Top10 Herkunftsländern (in k):
SY 569; VE 222; SS 140; CD 140; AF 54; IQ 47; SV 36; GT 35; HN 26; MX 21⟩
und den Top6 Aufnahmeländern
TR 475; PE 190; SD 181; UG 181; US 151; DE 115⟩ Tabelle.
Beispiele für Ströme (k): aus SY: 398 TR, 82 SD; aus VE: 190 PE, 32 US.

Quelle: UNHCR-Global Trends 2018  | Infografik  Tabelle/Infos  Serie 

| Migration |
Flüchtlingsströme
Welt 2017
 Globus Infografik 12551
29.06.18    (1132)
dpa-Globus 12551: Neue Krisenherde
Weltweit flohen 2017 rund 2,7 Millionen (M) Menschen neu ins Ausland, die meisten in ein Nachbarland. Ende 2017 lebten 25,4 M als Flüchtlinge im Ausland, mehr als je zuvor.
Die Grafik veranschaulicht die Haupt-Flüchtlingsströme 2017 (in k) zwischen den Top6 Herkunftsländern ⟨SS 1000; SY 745; MM 656; CF 111; CD 95; BI 37⟩ und den Top9 Aufnahmeländern ⟨TR 681; BD 656; SD 480; UG 460; CD 104; ET 75; CM 34; AO 33; TZ 23⟩ Tabelle.
Top-Ströme (> 100 k): [SY TR 681; MM BD 656; SS SD 476; SS UG 406] Excel-Tabelle.

Quelle: UNHCR-Bericht 2018 | Infografik  Tabelle/Infos  Serie 

| Migration |
Flüchtlinge
Welt 2015
 Globus Infografik 11109
08.07.16    (772)
dpa-Globus 11109: Geflüchtet
Im Jahr 2015 flohen weltweit 65,3 Millionen (M) Menschen vor Krieg, Gewalt und Unterdrückung, darunter 40,8 M Binnen-, 21,3 Auslandsflüchtlinge und 3,2 M Asylsuchende. Die Top5 Herkunftsländer sind: Syrien 4,9 M; Afghanistan 2,7; Somalia 1,1; Südsudan 0,8; Sudan 0,6; zusammen 10,1 M, fast die Hälfte aller Flüchtlinge ins Ausland, vor allem in die Nachbarländer, wie die Grafik der Flüchtlingsströme aufschlüsselt. Nur 1,1 M der Flüchtlinge aus diesen 5 Hauptherkunftsländern suchten Sicherheit in weit entfernten Ländern, hauptsächlich in Europa.

Quelle: UNHCR  | Infografik  Tabelle/Infos  Serie 

| Migration | Bevölkerung | Konflikte |
  

erstellt: 11.12.19/zgh
zur Themenübersicht Dokumente: Übersicht Archiv zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2019  Agenda 21 Treffpunkt