Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Daten/ Statistiken   

Anzahl: 3

Produktionswert der Landwirtschaft
DE 2017
 Globus Infografik 13248
07.06.19    (1372)
dpa-Globus 13248: Was Bauern produzieren
Der Produktionswert der Landwirtschaft in Deutschland betrug 2017 insgesamt 56,2 Milliarden Euro (G€) (+8,6% zum Vorjahr), davon (A) 25,2 G€ vom Acker (+2,8%), (B) 23,9 G€ aus dem Stall (+15,3%) sowie (C) 3,3 G€ landwirtschaftliche Dienstleistungen und Nebentätigkeiten.
Die Grafik schlüsselt (A) und (B) genauer auf Tabelle.
Besondersstark gestiegen bzw. gesunken ist der Produktionswert von Eiern (+44%) und Milch (+30%) bzw. Kartoffeln (-15%) und Geflügel (-13%).

Quelle: BLE | Infografik  Tabelle/Infos  Serie  Zeitreihe 

| Nahrung | Konsum & Produktion |
Agrarprodukte
DE-2016
Agrarprodukte_DE-2016: Globus Infografik 12522/ 15.06.2018
15.06.18    (1123)
dpa-Globus 12522: Was Bauern produzieren
Der Produktionswert der Landwirtschaft in Deutschland betrug 2016 insgesamt 52,5 Milliarden Euro (G€) (-0,7% bzgl. 2015), davon (A) 25,2 G€ vom Acker (+0,3%), (B) 23,9 G€ aus dem Stall (-1,1) sowie (C) 3,3 G€ weitere Dienstleistungen und Nebentätigkeiten. Die Grafik schlüsselt (A) und (B) genauer auf. Top3-Anteile (%):
(A) Getreide 23%, Futterpflanzen 21, Gemüse 12, zusammen 55.
(B) Milch 38%, Schweine 27, Rinder 17, zusammen 82.

Quelle: BMEL     Infografik-Bezug      Tabelle/ Infos     Serie 

| Nahrung | Konsum & Produktion |
Landwirtschaftsproduktion
DE-2014
Landwirtschaftsproduktion-DE-2014: Globus Infografik 11207/ 25.08.2016
25.08.16    (806)
dpa-Globus 11207: Was die Bauern produzieren
Im Jahr 2014 erzeugte die Landwirtschaft in Deutschland Produkte im Wert von 57,4 Milliarden Euro (G€), 1,5 G€ mehr als im Vorjahr .
Top3-Produkte vom Acker: Getreide 8,6 G€; Futterflanzen 6,9; Gemüse 3,1.
Top3 aus dem Stall: Milch 12,7 G€; Schweine 6,1; Rinder 4,7. Tabellenansicht
Besonders stark gesunken bzw. gestiegen ist der Produktionswert von Futterpflanzen ( -8,2 %) bzw. im Gemüseanbau (+ 29 %).
 
Quelle: BLE     Infografik-Bezug      Tabelle/ Infos   Serie 

| Nahrung | Konsum & Produktion | BIP |
  

erstellt: 21.09.19/zgh
zur Themenübersicht Dokumente: Übersicht Archiv zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2019  Agenda 21 Treffpunkt