Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Globus Infografiken: Galerie Am stärksten von Wetterkatastrophen betroffen
Klima-Risiko-Index (KRI) 2020
  
G13626 / 13.12.19
Am stärksten von Wetterkatastrophen betroffen / Infografik Globus 13626 vom 13.12.2019 Großansicht

Abstract

Ergänzung (zgh):
In der Weltkarte oben sind die Top10-Staaten und Deutschland gemäß Langzeitindex markiert und benannt. Die weiteren Inhalte wurden hier aus der Quelle ergänzt.

  Der KRI 2020 wurde im Dezember 2019 publiziert und berechnet für das Jahr 2018 (Jahresindex) und für den 20-Jahreszeitraum 1999-2018 (Langzeitindex).
Die Berechnung basiert auf vier Indikatoren (jeweils Durchschnitt pro Jahr), wobei nicht direkt der Wert des Indiktors verwendet wird sondern der Rang des Landes bei diesem Indikator in der Rangliste aller 181 Länder. Der KRI ist dann das gewichtete Mittel aus diesen vier Rangzahlen, also eine Zahl von 1 bis 181, wobei diese Extremfälle bisher nicht auftraten.
(Gesamt-Rang = 1 bzw. = 181, falls alle vier Ränge = 1 bzw. 181).

           Beispiel: KRI-Jahresindex 2018 für Deutschland (DE)   
Nr.
Indikator
Gewicht
Rang DE
Wert
1
Todesopfer
1/6
3
3/6

0,50

2
Tote per 100.000 Einwohner
1/3
1
1/3
0,33
3
Schäden in Mrd. US-Dollar (G$) KKP
1/6
6
6/6
1,00
4
Schäden in % vom BIP
1/3
36
36/3
12,00
KRI = Summe

13,83

  
Beim Jahresindex ist Deutschland weit vorgerückt auf Rang 3 (Vorjahr 40), hauptsächlich wegen der langen Hitze und Dürre, verbunden mit vielen vorzeitigen Toten, Ernteausfällen sowie Wald- und sonstigen Schäden.
Da die außergewöhnliche Hitze und Dürre in Europa 2018 auch in den Langzeit-Index 1999-2018 eingerechnet wird, steigt Deutschland auch im Langzeit-Index deutlich an: von Rang 25 auf 17 (siehe Tabelle für den Langzeit-Index )
  

Jahresindex 2018
Rg (VJ)*
Staat KRI Tote Tote
pro
100.000
Schäden
G$
KKP
Schäden
%
vom BIP
HDI-
Rank
1 (36)
Japan 5,50 1.282 1,01 35,839
0,64
19
2 (20)
Philippinen 11,17 455 0,43 4,547
0,48
113
3 (40)
Deutschland 13,83 1.246 1,50 5,039
0,12
5
4 (7)
Madagaskar 15,83 72 0,27 0,568
1,32
161
5 (14)
Indien 18,17 2.081 0,16 37,808
0,36
130
6 (2)
Sri Lanka 19,00 38 0,18 3,627
1,24
76
7 (45)
Kenia 19,67 113 0,24 0,708
0,40
142
8 (87)
Ruanda 21,17 88 0,73 0,093
0,34
158
9 (42)
Kanada 21,83 103 0,28 2,282
0,12
12
10 (96)
Fidschi 22,50 8 0,90 0,119
1,14
92
zum Vergleich
49 (42)
Österreich 56,00 3 0,03 0,904
0,20
20
77 (55)
Schweiz 73,67 2 0,02 0,331
0,06
2

 * Rang (Rang Vorjahr) 
   
   

Langzeitindex 1999-2018
Rg (VJ)*
Staat KRI Tote Tote
pro
100.000
Schäden
G$
KKP
Schäden
%
vom BIP
Ereig-
nisse
gesamt
1 (1)
Puerto Rico 6,67 150 4,09 4,567
3,76
25
2 (3)
Myanmar 10,33 7.052 14,29 1,630
0,83
55
3 (4)
Haiti 13,83 274 2,81 0,389
2,38
78
4 (5)
Philippinen 17,67 870 0,96 3,119
0,57
317
5 (8)
Pakistan 28,83 499 0,30 3,793
0,53
152
6 (9)
Vietnam 29,83 286 0,33 2,019
0,47
226
7 (7)
Bangladesch 30,00 577 0,39 1,686
0,41
191
8 (13)
Thailand 31,00 140 0,21 7,764
0,87
147
9 (11)
Nepal 31,50 228 0,87 0,226
0,40
180
10 (10)
Dominica 32,33 3 4,72 0,133
20,80
8
zum Vergleich
17 (25)
Deutschland 38,67 537 0,66 4,162
0,13
328
34 (41)
Schweiz 52,33 53 0,69 0,439
0,11
137
44 (51)
Österreich 55,67 24 0,29 0,612
0,17
107
   
   
Quelle:
  Germanwatch: Deutsche Zusammenfassung (pdf)   Global Climate Risk Index 2020 (pdf)
     
  Keine Gewähr für die Korrektheit der Daten  
         
Hinweise zum Bezug der Infografik
Bezug der Grafik: 
In hoher druckfähiger Auflösung bei Globus-Infografik  
Online: 
bisher keine Quelle recherchiert
abgedruckt in:
bisher keine Quelle recherchiert
ähnliche Infografiken
  bisher nicht recherchiert
   

Stand: 13.12.19/zgh | Klimawandelfolgen | Naturkatastrophen |   zur Themenübersicht Folgen der Klimaerwärmun zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2020  Agenda 21 Treffpunkt