Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt    Haftunsgsausschluss

Transparency International Transparency International (TI) Lexikon

Hintergrund        Aktuelles/ Archiv 
    Dokumente     Daten/ Statistiken/ Infografiken   Links     Unterricht

Hintergrund
Global Corruption Report 2005: Presseerklärung, Zusammenfassung: pdf-Download bei Transparency International

Transparency International (TI) ist eine weltweit agierende NGO , die laufend Korruption und Vetternwirtschaft in derzeit 163 Ländern untersucht. Die Ergebnisse werden jährlich im "Globalen Korruptionsreport" veröffentlicht. Darin wird u.a. an Fallbeispielen (z.B. Staudämme, Atomkraftwerke) gezeigt, dass ein hohes Maß an Korruption (besonders in den Entwicklungsländern) eine Hauptursache für eine nicht nachhaltige Entwicklung darstellt. Daher ist der Kampf gegen Korruption ein wichtiger Beitrag zur Umsetzung der Agenda 21.
  


Großansicht [TI]
Zur leichteren Bewertung erstellt TI zu den wichtigsten Ländern den sogenannten Corruption Perception Index (CPI), in dem der Korruptionsgrad durch eine Zahl zwischen 0 (hohes Maß an Korruption) und 10 (keine Korruption) bewertet wird. Der CPI wird mit dem "Globalen Korruptionsreport" veröffentlicht.
In der Weltkarte (links) sind die Länder nach ihrem CPI-Wert unterschiedlich eingefärbt: Die Skala reicht von hellgelb (CPI 9 -10) bis dunkelrot (CPI 1- 1,9)
  

Organisation

Gegründet wurde TI 1993 von Peter Eigen  in Berlin, das auch Sitz des Sekretariats der Organisation ist, die mittlerweile 85 unabhängige nationale Sektionen umfasst, darunter die deutsche mit Sitz ebenfalls in Berlin.
  

Vorsitzende

Auf Peter Eigen , dem TI-Gründer, folgte die Kanadierin Huguette Labelle.  

 
zum SeitenanfangAktuelles/ Archiv

 
Presse-/ Online-Medien
Datenbank
Der Presse-/Medienspiegel (Tages-, Wochenzeitungen, Monatszeitschriften und Online-Medien sowie Infos aus Newslettern von Umweltverbänden und NGOs) bieten vielfältige aktuelle und Hintergrund-Informationen.
  
Alle Datenbank-Einträge zum Begriff  "Transparency International":
  => Jahrgang:  2004  2005  2006   
  
Alle Datenbank-Einträge zum Begriff "Korruption":
  => Jahrgang:  2004  2005  2006    
   
   
zum SeitenanfangDokumente

 

Globaler
Korruptionsreport

Die Ergebnisse der TI-Länderanalysen zur Korruption werden im jährlichen "Global Corruption Report" veröffentlicht, der i.d.R. im November veröffentlicht wird. Viel beachtet ist dabei die zusammenfassende Bewertung im "Korruptionsindex"

Im folgenden Infos zu den letzten Reports:     
   
Global Corruption Report 2005: Presseerklärung, Zusammenfassung: pdf-Download bei Transparency International
Global Corruption Report 2005
Presseerklärung/ Zusammenfassung/ zentrale Aspekte/ Fallbeispiele
  [pdf, 38 KB, 3S., TI]
Zur leichteren Bewertung der Länder erstellt TI zu den wichtigsten Ländern einen Korruptionsindex, in dem der Korruptionsgrad durch eine Zahl zwischen 0 (hohes Maß an Korruption) und 10 (keine Korruption) bewertet wird.
Ausführliche Tabelle mit 145 Ländern
  [TI]
   

  
zum SeitenanfangDaten/ Statistiken/ Infografiken

 

Korruptionsindex

CPI - Weltkarte

Großansicht [TI]

Corruption Perception Index (CPI):
Zur leichteren Bewertung der Länder erstellt TI zu den wichtigsten Ländern einen Korruptionsindex, in dem der Korruptionsgrad durch eine Zahl zwischen 0 (hohes Maß an Korruption) und 10 (keine Korruption) bewertet wird.
Der jährlich seit 1995 im "Global Corruption Report" veröffentlichte CPI  findet weithin große Beachtung und gilt inzwischen in den Sozialwissenschaften und der Entwicklungspolitik als wichtiger Teil-Indikator für Nachhaltigkeit.
Gemäß CPI-Bewertung werden die untersuchten Länder in eine Rangfolge gebracht, bei der auf dem ersten bzw. letzten Rang der Staat mit dem geringsten bzw. größten Grad an Korruption steht.
  
Infografik: Korruptionsindex (CPI) 2005; Großansicht [FR]
Großansicht 14 Tage [FR]
Infografik: Korruptionsindex (CPI) 2006
Einschätzung des Korruptionsgrades ausgewählter Länder
bester Wert = 10, keine Korruption; schlechtester Wert = 0: sehr viel Korruption
Die Tabelle listet den Korruptionsindex ausgewählter Länder weltweit.
Top5:  Finnland 9,6; Island 9,6; Neuseeland 9,6, Dänemark 9,5; Singapur 9,4
Flop5: Haiti 1,8; Irak 1,9; Usbekistan 2,1; Nigeria 2,2;  Kenia 2,2
Die Grafik ist eingebettet im Artikel: Plädoyer für harte Strafen. Im Kampf gegen Korruption sieht Transparency International TI) in Deutschland noch großen Nachholbedarf [FR, 07.11.06, 14 Tage online]
Die komplette Liste bei Transparency International für das Jahr 2006 umfasst 163 Staaten.
=>
 Presseinformation mit Tabellen zu allen 163 Ländern [pdf, TI]
  
  Korruptionsindex 2005
Länder-Ranking-Tabelle  [TI]

  

Korruptionsindex: dpa Grafik 0692: Hinweise zum Bezug bei dpa

Korruptionsindex 2004
Die dpa-Grafik 0692 zeigt die Einschätzung des Korruptionsgrades ausgewählte Länder:
10 bester Wert: keine Korruption,  0 schlechtester Wert: sehr viel Korruption

Die besten drei: Finnland 9,7; Neuseeland 9,6; Dänemark 9,5
Die letzten drei: Nigeria 1,6;  Bangladesch 1,5; Haiti 1,5.
Deutschland liegt mit dem Wert 8,2 im Mittelfeld der Industrieländer
=> Datentabelle zur dpa-Infografik 
=> Komplette Tabelle mit 145 Ländern
  [TI]
      
   

zum Seitenanfangergänzende Hinweise

 

Peter Eigen

Porträt: Was bewegt Peter Eigen,  in: DIE ZEIT Nr.46 vom 04.11.2004
  
Huguette Labelle Kurzporträt: Kanadierin leitet Transparency, in: taz 15.11.2005
  
   

  
zum Seitenanfanginterne Links
  
Spezials:  Nachhaltigkeit   Nachhaltigkeitsindikatoren  
Agenda 21 Themen:  Eine Welt / Globalisierung   lokale Agenda 21     Globale Agenda 21
   
zum Seitenanfangexterne Links / weiterführende Informationen
   
Transparency International offizielle Homepage international: www.transparency.org 
offizielle Homepage Deutschland: www.transparency.de

Buchrezensionen zum Thema Korruption
     

Lexikonseite zu Wikipedia
Achtung: Als "freie" Enzyklopädie bietet Wikipedia keine Gewähr für jederzeitige Korrektheit aller Inhalte

Transparency International (TI)
Die Wikipedia-Seite bietet ergiebige detailreiche Informationen u.a. zur Geschichte, Philosophie und Vorgehensweise sowie zur Finanzierung und Erfolgsbilanz der Organisation. Der Kritik an TI wird ein eigener Absatz gewidmet, in der die Beziehung von TI zur Weltbank, zu internationalen Banken, zur Großindustrie, zum deutschen Gesundheitswesen und zum deutschen Blognetz beleuchtet werden.
Zahlreiche weiterführende interne und externe Links bieten vielfältige kontextbezogene vertiefende Informationen.

  
externe Lexika
  Transparency International [Politikerscreen]  
    
Price Waterhouse Coopers Broschüre: Wirtschaftskriminalität 2005 bei Banken und Versicherungen
Die Beratungsfirma Price Waterhouse Coopers (PWC) bietet auf ihrer Website internationael wie auch deutsche Fallbeispiele zu Korruption und Wirtschaftskriminalität.
Download der Broschüre   [pdf, PWC]
 
 
zum SeitenanfangUnterricht

 

Die obigen Informationen können als "Rohstoff" für den Unterricht verwendet werden. Speziell für den Unterricht aufbereitete Materialien konnten bisher nicht recherchiert werden.
Für Hinweise auf solche Unterrichtsmaterialien sind wir dankbar!
=> eMail-Kontakt.

 

Stand: 10.11.06/zgh    Nachhaltigkeit    Konsum & Produktion
zur Themenübersicht Nachhaltigkeit zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2014  Agenda 21 Treffpunkt