Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Globus Infografiken: Galerie So verteilt sich das globale Vermögen
Globales Vermögen 2021: 464 Billionen US-Dollar (T$)
G15669 / 30.09.22
Die globale Wohlstandspyramide / Infografik Globus 15669 vom30.09.2022 Großansicht

Abstract
Serie

Vermögensverteilung
k$ % %
≥ 1000
1,2 47,8
< 1000
11,8 38,1
< 100
33,8 13,0
< 10
53,2 1,1
Summe
100,0 100,0
  
 
 
Lesebeispiele:
a) 1,2 % der Erwachsenen weltweit haben ein Vermögen über 1 M$, zusammen besitzen sie über 47,8% des globalen Vermögens
b) 33,8 % haben ein Vermögen von 10.000 bis 100.000 $. Zusammen besitzen sie 13,0% des globalen Vermögens
c) 53,2 % haben ein Vermögen unter 10.000 $. Zusammen besitzen sie 1,1% des globalen Vermögens

 
 
Ergänzung (zgh):   Die folgende Tabelle listet für die Auswahl der OECD-Staaten wichtige Indikatoren der Vermögensverteilung: Median- und Durchschnitts-Vermögen (Ø); Anteile Erwachsener mit Vermögen < 10k,   10k bis 100k,   100k bis 1000k=1 M,   > 1 M.
Die Sortierung nach Ø-Vermögen zeigt, dass Deutschland (Rg 16) keineswegs zu den reichsten Ländern zählt, sondern z.B. hinter Dänemark, Niederlande, Schweden, Belgien, Frankreich und Großbritannien rangiert. Da beim Durchschnitt Ausreißer-Daten die Rangfolge übermäßig beeinflussen, ist das Median-Vermögen im Hinblick auf Vermögensungleichheit aussagekräftiger. Hier liegt DE erst auf Rang 25 in der unteren Hälfte der Tabelle, weit unter allen größeren Volkswirtschaften der OECD (z.B. US, UK, FR, IT, ES), gefolgt nur von 13 kleinen Volkswirtschaften (u.a. Baltikum, Südost-EU, Türkei, Lateinamerika).
Die geringen Vermögen in DE resultieren z.T. daraus, dass Renten aus Umlagesystemen (z.B. GRV in DE) beim Vermögen nicht berücksichtig werden*. In vielen OECD-Ländern haben Renten aus Umlagen einen geringeren Anteil an der Altersvorsorge, stattdessen erfolgt sie über Immoblienbesitz und kapitalgedeckte Systeme, die in das Vermögen eingerechnet werden*.
* Methodik der Vermögenserfassung: Global Wealth Report S.19.
  
Der hohe Gini-Koeffizient (78,8) wie auch der große Unterschied zwischen Median- und Ø-Vermögen (Faktor: 4,2) belegen, dass die Vermögen in DE sehr ungleich verteilt sind.
  

Daten der Tabelle
selektiert aus:
Table 3-1 (S.119)
Global wealth databook 2022
(pdf, 6,7 MB)


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
OECD-
Staaten
Ø-
Vermögen
$/Kopf
Median-
Vermögen
$/Kopf
Anteil
<10k
%
Anteil
<100k
%
Anteil
<1 M
%
Anteil
> 1 M
%
Gini-
Koeff
%
Australien 550 110 273 903 9,2 20,1 59,5 11,2 66,2
Österreich 250 125 75 075 14,3 39,4 42,6 3,7 74,2
Belgien 381 114 267 887 11,3 19,9 62,4 6,5 59,9
Kanada 409 297 151 248 18,7 23,9 49,8 7,6 72,6
Chile 54 639 18 820 39,3 50,9 9,4 0,5 79,4
Kolumbien 17 079 4 866 73,7 23,7 2,5 0,1 83,5
Costa Rica 45 677 15 957 44,8 45,6 9,3 0,3 79,7
Tschechien 82 240 22 958 26,8 57,2 15,2 0,8 77,6
Dänemark 426 494 171 175 15,1 25,1 51,4 8,5 73,9
Estland 77 360 38 935 30,1 53,1 16,1 0,7 73,1
Finnland 186 208 80 152 27,0 31,1 39,6 2,3 74,4
Frankreich 322 074 139 169 13,9 27,2 53,4 5,6 70,2
Deutschland 256 985 60 633 10,5 47,2 38,3 3,9 78,8
Griechenland 108 300 55 016 22,3 50,4 26,3 1,0 68,2
Ungarn 70 668 31 095 18,2 65,9 15,5 0,4 68,0
Island 457 795 375 735 22,6 14,9 49,0 13,5 64,6
Irland 251 337 91 591 30,6 22,1 42,5 4,8 80,0
Israel 273 417 92 426 14,8 37,3 44,3 3,6 74,7
Italien 231 323 112 138 15,5 31,5 50,2 2,8 67,2
Japan 245 238 119 999 11,1 34,8 50,9 3,2 64,7
Südkorea 237 644 93 141 14,5 35,5 47,0 3,0 68,2
Lettland 87 270 41 897 33,8 46,5 18,5 1,1 80,5
Litauen 63 508 28 407 29,7 58,6 11,2 0,5 72,0
Luxemburg 657 564 350 271 12,0 16,9 54,8 16,2 66,3
Mexiko 48 138 15 684 43,5 46,9 9,3 0,4 80,4
Niederlande 400 828 142 994 13,7 28,0 49,8 8,5 75,0
Neuseeland 472 153 231 257 20,6 16,8 53,0 9,6 70,0
Norwegen 334 432 132 482 27,4 17,2 49,8 5,6 79,4
Polen 50 426 16 640 26,7 63,3 9,7 0,3 71,6
Portugal 154 377 66 029 23,0 43,8 31,3 1,9 70,6
Slowakei 63 493 41 935 11,8 73,2 14,8 0,1 50,5
Slowenien 107 476 60 956 18,3 53,5 27,4 0,8 65,2
Spanien 222 888 104 163 16,6 32,2 48,2 3,0 69,1
Schweden 381 968 95 051 33,9 17,2 41,2 7,8 88,1
Schweiz 696 604 168 084 11,9 32,7 39,0 16,4 77,2
Türkei 19 496 5 964 68,4 29,2 2,3 0,1 81,0
UK (Großbr.) 309 375 141 552 17,6 26,9 50,2 5,4 70,6
USA 579 051 93 271 22,8 29,4 38,0 9,7 85,0
  
Quelle:  Credit Suisse: Global Wealth Report 2022: Überblick  Report  Databook
  
  
Hinweise zum Bezug der Infografik
Bezug der Grafik: 
In hoher druckfähiger Auflösung bei Globus-Infografik  
Online: 
bisher keine Quelle recherchiert
abgedruckt in:
bisher keine Quelle recherchiert
ähnliche Infografiken
  in der Quelle
   

Stand: 30.09.22/zgh | Armut & Reichtum | Globale Agenda 21 | 2030-Agenda |   zur Themenübersicht Armut & Reichtum: Deutschland, Europa, weltwei zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2022  Agenda 21 Treffpunkt