Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt    Haftungsausschluss

      Projekte:

Schulgarten
Projektunterstützung;
einzelne Schulgartenprojekte

> Schulumfeldgestaltung

 

Projektunterstützung
 
nua-logo
Infoblätter
"DER NATURTIPP"
http://www.nua.nrw.de/

Infoblätter "DER NATURTIPP"
In unregelmäßigen Abständen gibt die Naturschutz- und Umwelt-Akademie des Landes NRW(NUA) unter dem Titel "Der Naturtipp" Informationsblätter heraus. Zum Thema Schulgarten eignen sich z.B.:
Stichpunkte für den Wespenschutz, 2002
Anlage von Natursteinmauern, 2002
Anlage von Obstwiesen, 2002

Diese Blätter stehen zum kostenlosen Download als PDF-Dateien bereit.

Sammelmappe Naturgarten (NUA)
Infoblätter Naturgarten

nua

Sammelmappe Infoblätter Naturgarten
Loseblattsammlung, DIN A4, 75 Seiten, 2. Auflage 2002
Bezugshinweise:
Die Blätter 1-32 als Mappe kosten 2,50 €.

Einige Beispiele aus den 32 Angeboten:
Nr. 1: Naturnahe Gärten: lebendig, nützlich, schön
Nr. 2: Düngung durch Bodenbelebung
Nr. 3: Die Regenwürmer - Kompostieren im Wurmwanderkasten
Nr. 4: Mulchen - Düngung und Bodenschutz wie in der Natur

Die 32 Blätter der Sammelmappe Infoblätter Naturgarten stehen auch als kostenlose PDF-Download-Dateien zur Verfügung.

 

NUA Beratungsmappe Naturnahes Schulgelände;
Kapitel 11. Schulgarten – auch mal anders

Zum Beispiel gibt die NUA-Beratungsmappe folgende Projektbeispiele und praktische Tipps:

  • Schulgarten – auch mal anders Kapitel 11 (PDF)
  • Wie betreut man den Schulgarten in den Ferien? Kapitel 20 (PDF)
  • Schulgeländearbeit im Winter Kapitel 21 (PDF)


Die Mappe kann in einzelnen Kapiteln oder ins Gesamt (3,3MB) als PDF-Datei kostenlos herunter geladen werden.

Neuauflage 2004, Loseblattsammlung im Pappordner, 112 Seiten A 4, zahlreiche farbige Abbildungen, (4,- €)


=>
Schulumfeldgestaltung

 

aid-logo
aid-Buch
Agrarinformationsdienst
aid-Vertrieb DVG, Birkenmaarstraße 8,
53340 Meckenheim
Tel.: 02225 926146
Fax: 02225 926118
eMail: Bestellung@aid.de
www.aid-medienshop.de

"Lernort Schulgarten": Ideen für die Praxis mit über 50 Beispielen
124 Seiten, Bestell-Nr. 61-3910, ISBN 3-8308-0550-0, Preis: 17,50 EUR,
zzgl. einer Versandkostenpauschale von 3,00 EUR gegen Rechnung
Zwölf LehrerInnen, die alle aktiv in der Schulgartenarbeit sind, haben ihr Know-how in dieses Buch einfließen lassen. Es ist daher für Neueinsteiger wie auch für Lehrkräfte mit langjähriger Schulgarten-Erfahrungeine echte Fundgrube an Ideen. Die Projekte sind nach Schwierigkeitsgrad geordnet: von einfachen schnell realisierbaren bis zu solchen mit sehr viel Aufbauarbeit und regelmäßiger Pflege. Zu jedem Projekt gibt es Infos für die SchülerInnen, was sie beobachten und erfahren können. Lehrkräfte bekommen wertvolle Tipps für die Öffentlichkeitsarbeit, zur Finanzierung, zur Vermarktung der Produkte sowie zur Sicherheit und Gesundheit im Schulgarten. Checklisten mit den "Arbeiten im Schulgartenjahr" und der notwendigen Grundausstattung an Gartengeräten runden das Buch ab.
[gekürzt aus: aid PresseInfo Nr.: 49/ 08.12.2005]
=> Ernährung & Landwirtschaft > Medien / Literatur

Projekte
einzelner Schulen

 

  Die Schulgarten-Projekte befassen sich mit der Anlage von Nutzgärten, Anschuungsbeeten, Gemüsebeeten, Blumenbeeten, Experimentierbeeten, Anschauungs- und/oder Themenbeeten. Vielfach wird die Anlage von Schulgärten mit weiteren Projekten verbunden wie dem Bau einer Regenversickerungsanlage (siehe Schulumfeldgestaltung). Einige Schulen halten auch Tiere bzw. führen einen Schulzoo.
 
 
 
 
 
 
 Tierhaltung:
 
  • Im Bienengarten der Peter-Weiss Gesamtschule, Unna lernen die SchülerInnen Neues zur Bienenzucht. Hühner und andere Tiere werden ebenfalls in der Schule gehalten.
    Die Schule hat ein Netz von ökologischen Untersuchungs- und Beobachtungsmöglichkeiten in drei Bereichen: Bienengarten, "Grüne Mitte" und Schulgarten.
 
 
  • Die Martin-Schule in Rietberg/Verl informiert ausführlich über ihren Schulgarten mit Bienenstand und Hühnerstall. Es wurden aber auch ein Feuchtbiotop, Trockenmauern, Nisthilfen und ein Fußfühlpfad angelegt.
Wasserschulgarten
  • Die Umwelt AG des Gymnasiums Zitadelle, Jülich arbeitet am Wasserschulgarten im Brückenkopfpark. Dieser entstand zur Landesgartenschau Jülich 1998.
    Die Schule nutzt den Waserschulgarten für vielfältige Projete.
    Anderen Schulen (Grundschule bis Sek II) steht der Wasserschulgarten aber auch für Exkursionen und Lehrerfortbildungen zur Verfügung. (dazu weitere Informationen)

    Kontakt:
    Tel.: 02461/9795-0
    Fax.: 02461/9795-22
    E-Mail: brueckenkopf-park@t-online.de
    Ansprechpartner für Grünes Klassenzimmer:
    Herr Müller Tel.: (02461) 9795-19
  Die Projektliste ist im Aufbau und wird weiter aktualisiert.


Page-Info:  created 2005 (kre)

Stand: 15.01.2006 / kre

zur Themenübersicht eine Ebene höher zum Seitenanfang


Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt