Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt    Haftungsausschluss

Literaturliste

Agenda 21
Konferenz der Vereinten Nationen für Umwelt und Entwicklung
im Juni 1992 in Rio de Janeiro

 
Original Dokument der Agenda 21 in deutscher Übersetzung
289 Seiten DIN A 4 plus 70 Seiten Stichwortverzeichnis

Bezug über:
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Postfach 120 629,     53048 Bonn
Bestellnummer: 1012  
 
Agenda 21- Dokument: zitierbare Online-Ausgabe     Infos / Download
  
Irmingard Seidel, Rettungsaktion Planet Erde, zur Bestellung bei Amazon.de

Irmingard Seidel
Rettungsaktion Planet Erde

zur Bestellung bei
Amazon.de

Irmingard Seidel
Rettungsaktion Planet Erde

Kinder der Welt zum Umweltgipfel von Rio
Bibliographisches Institut, Mannheim
ISBN 3-411-08011-6, 96 Seiten, 15,90 Euro
Direktbezug über: Amazon.de

Der Umweltgipfel von Rio de Janeiro im Juni 1992 war ein Ereignis ohnegleichen. Er brachte mehr Regierungschefs und Vertreter wichtiger Organisationen an einen Tisch als je eine andere Konferenz in der Geschichte. Der Umweltgipfel lenkte die Aufmerksamkeit der Welt auf die drängendsten Probleme, vor denen die Menschheit heute steht: die drohende Zerstörung der Erde durch Verschmutzung und Raubbau, Hunger und Armut der Menschen in den unterentwickelten Ländern. Von den am Gipfel teilnehmenden Staaten einigten sich 179 auf einen Aktionsplan für das 21. Jahrhundert zur Rettung unseres Planeten, die AGENDA 21. Diesen vielleicht wichtigsten Text, der jemals geschrieben wurde, haben Tausende von Kindern und Jugendlichen aus fast hundert Ländern in Gruppen bearbeitet. Aus dieser weltweiten Aktion, die von den Unterorganisationen der Vereinten Nationen UNESCO, UNICEF, UNEP und UNDP gesponsert wurde, entstand dieses Buch. Es wurde geschrieben und illustriert von Kindern für Kinder, um Jungen Leuten in aller Welt die lebenswichtigen Ideen der AGENDA 21 zu erklären. Und um sie anzustiften: Hilf mit, unsere Erde zu retten, unser einziges Zuhause. Der Reinerlös dieses Buchs wird der UNESCO zur Verfügung gestellt, der Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Dieser Geldbetrag soll mithelfen, die weltweite Verbreitung des Buchs "Rettungsaktion Planet Erde" zu ermöglichen.
  

Steffi Kreuzinger/ Harald Unger, Agenda 21 Wir bauen unsere Zukunft, zur Bestellung bei Amazon.de

zur Bestellung beim
Verlag an der Ruhr
oder bei
AMAZON

Steffi Kreuzinger/ Harald Unger
Agenda 21 Wir bauen unsere Zukunft

Eine Mitmach-, Ideen- und Werkzeugkiste für Kinder und Jugendliche
Verlag an der Ruhr, Mülheim
ISBN 3-86072-411-8, DIN A 4, 144 Seiten, 20,40 Euro
Direktbezug über:Verlag an der Ruhr
oder bei AMAZON:

Uns gehört die Zukunft! Das ist leicht gesagt. Nur wie wird sie aussehen, diese Zukunft? Was kann man tun, um verantwortlich zu handeln? Global zu denken ist für die Jugendlichen schon schwer genug. Doch zusätzlich auch noch lokal echt aktiv zu werden, fällt uns allen schwer. Es reicht nicht, die Agenda 21 im Kopf zu haben, man muss sie auch mit den Händen umsetzen. Genau da setzt dieses Projektbuch an. Zu den Themen Energie, Kleidung, Ernährung und Wohnen gibt es praktische Anregungen zur Umsetzung des globalen Gedankens.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Archiv

 

Otto Hertz u.a. , Bildung für nachhaltige Entwicklung, zur Bestellung bei Amazon.de

Otto Hertz /u.a.
Bildung für nachhaltige Entwicklung

zur Bestellung bei
Amazon.de

Otto Hertz / Hansjörg Seybold / Gottfried Strobl (Hrsg.)
Bildung für nachhaltige Entwicklung
Globale Perspektiven und neue Kommunikationsmedien
Leske und Budrich Verlag, Opladen 2001
ISBN 3-8100-3140-2, 455 Seiten, 24,90 Euro
  
Der Band ist eine Einführung in Theorie und Praxis einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Die Beiträge entfalten diese Leitidee in Konzepten, Beispielen und Problematisierungen in ungewöhnlicher Breite mit Blick auf Schulentwicklung und fachliche Orientierung. Der Band versteht sich als Kompendium für Einsteiger und Fortgeschrittene und als Studienbuch für "das, was zu tun ist" in der Bildung für das 21.Jahrhundert. Der Band enthält die Dokumentation und Informationen zur Bielefelder Tagung "Bildung für nachhaltige Entwicklung". Präsentiert werden die Plenumreferate, die Arbeitsgruppen, die Foren und die Ausstellung.
Weitere Infos / Inhaltsübersicht/ Direktbestellung bei Amazon.de

 

Klaus Breyer u.a. , Lokale Agenda 21. Acht Schritte zur zukunftsfähigen Kommune, zur Bestellung bei, Kirche und Gesellschaft

Klaus Breyer u.a.
Lokale Agenda 21. Acht Schritte zur zukunftsfähigen Kommune

zur Bestellung bei
Kirche und Gesellschaft

Klaus Breyer/ Barbara Hemkes/ Werner Schlegel/ Anke Valentin (Hrsg.)
Lokale Agenda 21. Acht Schritte zur zukunftsfähigen Kommune

ISBN 3-931845-49-4, Ringordner, DIN A 4, 250 Seiten, 15 Euro
Direktbezug über: Institut für Kirche und Gesellschaft der EkvW
Berliner Platz 12, 58638 Iserlohn, Tel. 02371/ 352-187, Fax 02371/ 352-169
Email: m.puester@kircheundgesellschaft.de
URL: www.kircheundgesellschaft.de
Mit Hilfe eines Projektmanagements wird gezeigt, wie sich in acht Schritten ein effizienter, ergebnisorientierter und zeitlich überschaubarer lokaler Agenda-Prozess entwickeln lässt, der auf die jeweiligen spezifischen Gegebenheiten ihrer Kommune zugeschnitten ist. Alle Schritte in dem durchgängig vierfarbigen Werk sind mit anschaulichen Beispielen versehen. Checklisten bieten die Möglichkeit der Erfolgskontrolle. Als Loseblattsammlung im A-4-Hefter lassen sich die zahlreichen beigefügten Materialien direkt als Kopiervorlagen verwenden, z.B. Vordrucke für Vortragsfolien, Formulierungshilfen für Einladungsschreiben, Presseerklärungen.
In einem weiteren Kapitel werden besonders die Zielgruppen der Herausgeber angesprochen: Hier können sich z. B. Kirchengemeinden, Gewerkschaftskreis-verbände oder Volkshochschulen umfassend über Ansatzpunkte der Agendaarbeit informieren. Zahlreiche mutmachende Beispiele regen den eigenen Ideenreichtum an. Ein umfangreicher Adressen- (einschließlich Internet-Angaben) und Bibliographieteil schließt das Ganze ab. Sehr empfehlenswert!
Weitere ausführliche Informationen durch die Herausgeber

 

AGENDA-SCHULE: Wege entstehen beim Gehen ..., zu Bestellen ueber GE Essen-Holsterhausen

AGENDA-SCHULE
Wege entstehen beim Gehen
Portrait der Gesamtschule Essen - Holsterhausen

zur Bestellung bei
GE Essen-Holsterhausen

AGENDA-SCHULE
Wege entstehen beim Gehen
Portrait der Gesamtschule Essen - Holsterhausen

" Wir verstehen unsere Schule als einen Lebens- und Erfahrungsraum in der Verantwortungsgemeinschaft von Kindern und Jugendlichen, ihren Eltern, den Pädagogischen Professionellen und deren Partnern unserer Schule.
Wir verstehen uns als Schule, die sich den Herausforderungen der AGENDA 21 in besonderer Weise verpflichtet weiß. Wir heißen darum "AGENDA-Schule". Wir sind ein "Haus des Lernens", in dem alle willkommen sind, in dem alle Lernende sind.
Viele Kinder aus vielen Kulturen mit unterschiedlichen Fähigkeiten, auch lern-, körper-, geistig behinderte Kinder, sollen sich in unserer Schule Zuhause fühlen. "
Die Zeitschrift bietet einen Einblick in die Arbeit der Schule.

NaSch Nr.16 - Zeitschrift für Community Education, Juni 2002, 114 S. DIN A4, 10Euro
Direktbezug über die Gesamtschule Essen-Holsterhausen 
oder über: www.community-education.de/nasch/nasch16.htm
zum Inhaltsverzeichnis / Beispielseiten  

 

Rat fuer Nachhaltige Entwicklung , Jugend schreibt Zukunft, zur Bestellung ueber Amazon.de

Rat für Nachhaltige Entwicklung
Jugend schreibt Zukunft
zur Bestellung bei
Amazon.de

 

Rat für Nachhaltige Entwicklung (Hrsg.)
Jugend schreibt Zukunft
Gedanken und Bilder zur Nachhaltigkeit
128 Seiten, ISBN 3-928244-91-4, 14,80 Euro, Ökom Verlag, München 2002

Jugendliche haben ihre Gedanken zum Thema Zukunft und Nachhaltigkeit in Form eines Buches an die Bundesregierung weitergegeben. Am 18. August überreichten sechs Jugendliche das Werk "Jugend schreibt Zukunft" an Staatsminister Hans Martin Bury. Es begleitet Bundeskanzler Gerhard Schröder auf seinem Weg zum Weltgipfel für Nachhaltige Entwicklung nach Johannesburg. Das Buch ist das Ergebnis eines Schreibwettbewerbes, zu dem der Rat für Nachhaltige Entwicklung Jugendliche aus ganz Deutschland eingeladen hatte. Über 200 Jugendliche haben darin in Form von Geschichten und Gedichten beschrieben, wie sie sich die Welt von morgen vorstellen. Neben ihren Erwartungen und Sorgen sind auch ihre Visionen für eine zukünftige Entwicklung und Nachhaltigkeit in das Werk mit eingegangen.
Direktbestellung bei Amazon.de

 

Heidi Consentius und Gerhard de Haan (Hrsg.), OEKOLOGIE & LERNEN, zur Bestellung ueber www.oekobase.de

Heidi Consentius und Gerhard de Haan (Hrsg.)

ÖKOLOGIE & LERNEN

zur Bestellung beir
www.oekobase.de

Heidi Consentius und Gerhard de Haan (Hrsg.)
ÖKOLOGIE & LERNEN

Die besten Lehr- und Lernmittel, Hintergrundinformationen und Tips im Überblick
Datenbank auf CD-ROM
Ausgabe 2002
16,00 Euro
Bezug über: Clemens Hoelter GmbH
www.oekobase.de
  
"Aus der Fülle der Neuerscheinungen haben wir eine Auswahl jener Materialien getroffen, deren Qualität nach unserer Auffassung über dem Durchschnitt liegt. Damit ist "Ökologie & Lernen" weiterhin kein Rezensionsorgan im herkömmlichen Sinne. Denn hier wird nicht jede "Medieneinheit" besprochen, die wir in diesem Feld registriert haben. Vielmehr handelt es sich um eine gezielte Selektion - eben um Empfehlungen." (zitiert aus dem Infoblatt zur CD-ROM)
Weitere Infos / Bezug bei Clemens Hölter GmbH
Ältere Ausgaben bietet das Umweltbundesamt (UBA) kostenlos zum Download an:
Info/Downloadhinweise direkt zum Download Version 1998 [pdf, 1,2MB]

 

Landesinstitut für Schule (Hrsg.): Die Zukunft denken – die Gegenwart gestalten, zur Bestellung bei Amazon.de

Landesinstitut für Schule (Hrsg.)
Die Zukunft denken – die Gegenwart gestalten
zur Bestellung bei
Amazon.de

Landesinstitut für Schule (Hrsg.)
Die Zukunft denken – die Gegenwart gestalten

Handbuch für Schule, Unterricht und Lehrerbildung zur Studie „Zukunftsfähiges Deutschland"

Beltz Verlag, Weinheim
ISBN 407-62358-5, 248 Seiten, 24,90 Euro
Direktbezug bei Amazon:

„Die Studie beantwortet die Frage, wie ein zukunftsfähiges und für spätere Generationen vorsorgendes Leben und Wirtschaften im Industriestaat Deutschland aussehen könnte, wie die Länder des Südens bessere Chancen zur Entwicklung bekommen und wie die natürlichen Lebensgrundlagen auf Dauer erhalten bleiben können“.
Das Handbuch setzt die aufsehenerregende Studie des Wuppertal-Instituts für Klima, Umwelt und Energie „Zukunftsfähiges Deutschland“ für die schulische Praxis um. In einer knappen Einführung skizzieren Reinhard Loske und Ernst Ulrich von Weizsäcker Grundgedanken und Ergebnisse der Wuppertal-Studie. Wolfgang Klafki beschreibt im Zusammenhang mit den Fragen zur „Zukunftsfähigkeit“ Anforderungen an eine „zukunftsfähige Schule“, in der Bildung die Funktion eines Schlüsselinstrumentes unserer Zukunftsgestaltung zugesprochen wird. Über die vorgestellten Leitbilder: Zeit nehmen und Zeit lassen - Stadt als Lebensraum - Von Müllbergen zu Kreisläufen - Ein grüner Markt - Zivilisierung von Konflikten - Gerechtigkeit und globale Nachbarschaft - u. a. werden Handlungsmodelle und Szenarien entwickelt für eine „Wende in die Zukunft“.
Die konkreten Beispiele haben unmittelbare Anknüpfungspunkte zu Alltagserfahrungen und -problemen der Schülerinnen und Schüler in den Bereichen Energie, Müll, Nahrung, Verkehr, Lebensstile u.a.m., stellen bislang gültige Wertmaßstäbe in Frage und fordern neue Leitbilder im Denken und Handeln heraus.

 

Dritte Welt Haus Bielefeld u. a.: Entwicklungsland Deutschland, zur Bestellung bei Amazon.de

Dritte Welt Haus Bielefeld u. a.
Entwicklungsland Deutschland

zur Bestellung bei
Amazon.de

 

Dritte Welt Haus Bielefeld u. a. (Hrsg.)
Entwicklungsland Deutschland

Peter Hammer Verlag, Wuppertal
ISBN 3-87294-698-6, 188 Seiten, 11,90 Euro
Direktbezug bei Amazon:

Das Schaubilderbuch bezieht sich auf die Studie „Zukunftsfähiges Deutschland“ und zeigt in 86 Schaubildern, ergänzt mit jeweils einer Textseite, Erläuterungen und didaktischen Anregungen, wie man die Bereiche: Fragwürdiger Wohlstand, Zukunftsfähige Gesellschaft und Schritte der Veränderung, im Unterricht einsetzen kann. Unbedingt empfehlenswert!
Direktbezug auch über:
Dritte Welt Haus Bielefeld, August-Bebel-Str. 62, 33602 Bielefeld, Tel. 0521 / 6 28 02, Fax 0521 / 6 37 89.

 

BUND/MISEREOR (Hrsg.) Zukunftsfähiges Deutschland, zur Bestellung bei  Amazo.de

BUND/MISEREOR (Hrsg.)
Zukunftsfähiges Deutschland

zur Bestellung bei
Amazon.de

BUND/MISEREOR (Hrsg.)
Zukunftsfähiges Deutschland
Ein Beitrag zu einer global nachhaltigen Entwicklung
Birkhäuser Verlag, Basel
ISBN 3-7643-5278-7, 453 Seiten, 22,00 Euro
Direktbezug über Amazon.de:

Weiter - Schneller - Mehr!!! Unser ressourcen- und energieintensives Wohlstandsmodell ist weder zukunftsfähig noch verallgemeinerbar, denn zu viele Naturgüter werden verbraucht und zu hohe Schadstoffemissionen verändern das Klima und verschmutzen die Weltmeere. Wie aber müsste zukunftsfähiges Leben und Wirtschaften in einem Industrieland wie Deutschland aussehen? Wie bekommen die Länder des Südens bessere Entwicklungschancen? Wie bleiben die natürlichen Lebensgrundlagen erhalten? Wissenschaftler des Wuppertal Instituts stellen in diesem Buch ihre bemerkenswerten Ergebnisse vor. Das Buch gliedert sich in die folgenden Abschnitte: Maßstäbe - Sustainable Development - Das Umweltraum-Konzept - Umweltindikatoren: Maße für den Umweltraum - Umweltziele für ein zukunftsfähiges Deutschland
– Bilanzen - Der deutsche Umweltverbrauch - Auswirkungen auf die Länder des Südens – Leitbilder - Rechtes Maß für Raum und Zeit - Eine grüne Marktagenda - Von linearen zu zyklischen Produktionsprozessen - Gut leben statt viel haben - Für eine lernfähige Infrastruktur - Regeneration von Land und Landwirtschaft - Stadt als Lebensraum - Internationale Gerechtigkeit und globale Nachbarschaft – Übergänge - Der Wandel in ausgewählten Problemfeldern - Integrierte Strategien – Zusammenhänge - Soziale Fairness – Wirtschaftsverträglichkeit - Politische Reform - Ausgleich zwischen Norden und Süden - Das Ziel des Buches ist es die Vision des Sustainable Development greifbarer zu machen und Richtlinien für zukunftsfähiges Leben und Wirtschaften in Deutschland darzustellen.

 

 Misereor: Zukunft der Erde, Bezug bei www.misereor.de
Misereor (Hrsg.)
Zukunft der Erde – Erde der Zukunft

Bezug bei
http://www.misereor.de

Misereor (Hrsg.)
Zukunft der Erde – Erde der Zukunft

Anregungen zur Umsetzung der Studie "Zukunftsfähiges Deutschland" für die Jugendarbeit
Direktbezug über: http://www.misereor.de

Ergebnisse und Visionen der Studie „Zukunftsfähiges Deutschland“, in jugendgemäßer Form. Mit Hilfe von Arbeitsblättern, Hintergrundinformationen und Ideen für Aktionen und Diskussionsansätze will dieser Sammelordner Bewusstsein und Engagement bei jungen Menschen wecken.
1. Teillieferung: Best.- Nr. 533400, 120 Seiten, Loseblatt, DIN A 4, 4,60 Euro
Zukunft denken - Einladung zu einer Phantasiereise.
So leben, das alle leben können - Anregungen für einen anderen Umgang mit Wohlstand und Konsum.
Warum tun wir nicht, was wir schon wissen? - Barrieren und Hindernisse für verträgliche Lebensstile.
Wege in die Zukunft - Immer schneller und weiter?
Immer schneller - Wie viel Zeit haben wir?
Immer weiter - Welchen Raum haben wir?
Immer schneller und weiter - Wir sind mobil
Auf der Suche: Was ist das rechte Maß für Raum und Zeit?
2. Teillieferung: Best.- Nr. 533698, 60 Seiten, Loseblatt, DIN A 4, 4,60 Euro
Zukunft der Arbeit: Wie wir arbeiten und leben werden
Die zukünftige Arbeitswelt wird unter anderen Vorzeichen stehen und sich grundlegend verändern müssen, um dem Anspruch einer nachhaltigen Wirtschaftsweise gerecht zu werden. Wie ist die Lage? Welche Maßstäbe haben wir? Handeln: Neue Wege für Leben und Arbeiten.
3. Teillieferung: Best.-Nr. 533898, 78 Seiten, Loseblatt, DIN A 4, 4,60 Euro
Gut leben statt viel haben - Hier geht es um die Fragen rund um unser Konsumverhalten. Warum wird Konsum oft zum Glaubensersatz? Was sind unsere tatsächlichen Bedürfnisse? Verbaut „Viel Haben“ nicht den Blick auf ein Gutes Leben? Auf der Suche nach Alternativen.
4. Teillieferung: Best.- Nr. 533999, 48 Seiten, Loseblatt, DIN A 4, 4,60 Euro
Lokale Agenda 21 - Zukunft vor Ort gestalten.
Agenda 21: Die Tagesordnung für das 21. Jahrhundert. Fünf Annäherungen an die Agenda 21. Kinder und Jugendliche „auf“ der Agenda 21. Wir wollen wissen, was das bringt. Kinder und Jugendliche in die Agenda 21. Direkt zum Downloadbereich von Misereor

 

Jonas Lanig/ Achim Schneider/ Dorothee Tiemann: Agenda praktisch: Energiesparprojekte in Schulen, zur Bestellung bei Amazon.de

Jonas Lanig/ Achim Schneider/ Dorothee Tiemann
Agenda praktisch:
Energiesparprojekte in Schulen

zur Bestellung bei
Verlag an der Ruhr
oder
Amazon

Jonas Lanig/ Achim Schneider/ Dorothee Tiemann
Agenda praktisch:
Energiesparprojekte in Schulen

Verlag an der Ruhr, Mülheim
ISBN 3-86072-452-5, DIN A 4, 120 Seiten, 18,60 Euro
Direktbezug über: Verlag an der Ruhr
oder bei Amazon:

Leider wird aus Gedankenlosigkeit mehr Energie verschwendet als bewusst gespart. Vor allem in der Schule. Da fühlt sich irgendwie keiner so richtig zuständig. Aber Sie können in Ihrer Schule aktive Energiesparer werden! In diesem Aktionsbuch finden Sie viele Tips und Anregungen dazu. In 7 Themenkomplexen gibt es Antworten auf das Was, Warum und Wie. Warum soll ich Energie sparen? Was geht mich das an? Klären Sie zunächst diese Fragen mit Ihren Schülern. Mit Informationen zum Treibhauseffekt, der weltweiten Klimakatastrophe und der Agenda 21 können Sie ein Problembewusstsein bei den Schülern schaffen. Suchen Sie dann gemeinsam nach Möglichkeiten der Umsetzung. Ist einmal die Aufmerksamkeit geweckt, werden sie viele Möglichkeiten finden, aktiv zu werden. Sie können ein Tribunal zur Klimakatastrophe abhalten oder ein Kochbuch für Energie- bewusste schreiben, Energieträger auf ihre Umwelttauglichkeit prüfen und Energiefallen checken. Sie lernen Energieberufe kennen und bereiten einen Kraftwerksbesuch vor. Und damit auch alle wirklich aktiv Energie sparen, bekennen sie sich zur Energieverfassung. So bleibt das Energiesparen kein kurzes aber heftiges Aufflackern, sondern ein Spar-Dauerbrenner, der sich auch im Schuletat bemerkbar machen wird.
Hier das Inhaltsverzeichnis:
Wie kommt es zum Treibhauseffekt?
Die Klimakatastrophe in Zahlen
CO2 – ein besonderes Gas
Agenda 21
Die Ölkrise von 1973
Mensch und Energie
Mythos Energie
Gute Ideen für einen Projekttag
Strom aus dem Kohlekraftwerk
Energieverbrauch global
Energie aus Wasser
Energie aus Wind
Energie aus der Sonne
Unbekannte Energiequellen
Energiefallen im Schulhaus
Die Wärmefalle
Energiefreundliches Klassenzimmer
Energiesparen durch Investitionen
Investitionen ohne Handwerker
Verhaltensänderung
Energiesparen im Haushalt
Großmutters Energiespartipps
Energie sparen auf Vertragsbasis
Langzeitprojekt Energiesparen
Schulinterne Öffentlichkeitsarbeit

 

Bild der Literaturangabe

"Power
für die Zukunft" 1. Dortmunder Schülerinnen- und Schülerkongress

Kontakt zum
agenda@dortmund.de

 

"Power für die Zukunft" 1. Dortmunder Schülerinnen- und Schülerkongress
55 Seiten, DIN A 4, KOSTENLOS
Dokumentation mit vielen Fotos und Hintergrundinformationen, u. a. zu den 19 Workshops: Videoclips, Radio auf 91.2, Bau eines Solarkollektors, Solaranlagen auf Dortmunder Dächern, Internet-Dokumentation, Solarmännchen, Energiesong, Energieverschwendern auf der Spur, Improvisationstheater, Energieverschwendung live, Theater! Theater!, Solarkocher für die 3.Welt, Satellitenaufnahmen, Tanz und Performance, Collagen- und Malerei - Agenda 21 künstlerisch begegnen, Projektionen und Malerei, Passantenbefragung, Auswerten von Energiedaten, Duftstoffe.
Bezug über:
Agenda-Büro, Helga Jänsch/ Christoph Löchle, Südwall 2-4, 44135 Dortmund
Tel. (0231) 50 – 22067, Fax (0231) 50 – 26447, eMail:agenda@dortmund.de
Weitere Informationen / Inhaltsübersicht/ Beispielseiten

 

Carolin Baedeker u.a.: Clever leben: Mips für Kids, zur Bestellung bei Amazon.de

Carolin Baedeker/ Michael Kalff/ Maria J. Welfens

Clever leben: Mips für Kids
zur Bestellung bei
Amazon.de

Carolin Baedeker/ Michael Kalff/ Maria J. Welfens
Clever leben: Mips für Kids
Zukunftsfähige Konsum- und Lebensstile als Unterrichtsprojekt
Ökom Verlag, München 2001, ISBN 3-9282-4471-X, 144 Seiten, 15,80 Euro MIPS für KIDS ist ein Unterrichtsprojekt, das Mitarbeiter des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt und Energie kreiert haben, um Kinder und Jugendliche zu einem umweltbewussten Lebens- und Konsumstil zu erziehen. Im Mittelpunkt des Projekts steht das Spiel Sarahs Welt. Es gilt ein Geburtstagsfest für Sarah zu organisieren und dabei möglichst wenig Rohstoffe und Energie zu verbrauchen. Hilfreich dabei sind "MIPS". Mit diesen neuen Umwelteinheiten lässt sich der Verbrauch von Rohstoffen und Energie abschätzen. Mit MIPS entdecken die Mitspieler wie mit einer magischen Brille unsichtbare ökologische Rucksäcke, die alle Dinge mit sich herumtragen.
Als Handbuch für Pädagogen und Lehrer ist MIPS für KIDS ein unentbehrliches Arbeitsmittel, um mit Kindern einen zukunftsfähigen Lebensstil zu entwickeln. Zusätzlich enthält MIPS für KIDS viele praktische Tips und Anregungen, um Nachhaltigkeit im Alltag zu vermitteln und eine CD-ROM mit Arbeitsblättern für Kinder, die Sie direkt im Unterricht einsetzen können.
Das Umweltspiel eignet sich für Kinder der Jahrgangsstufe 3/4 und 5/6.
Direktbestellung bei Amazon

 

Monika Walensky: Umweltbildung unter dem Anspruch der nachhaltigen Entwicklung in Hamburg , zum kostenloser Download

Monika Walensky
Umweltbildung unter dem Anspruch der nachhaltigen Entwicklung in Hamburg

zum
kostenloser Download

 

Monika Walensky
Umweltbildung unter dem Anspruch der nachhaltigen Entwicklung in Hamburg

Bildung für die Zukunft
kostenlos im Netz
Hrsg: Behörde für Umwelt und Gesundheit in Hamburg; Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesverband Hamburg
"Uns gehört die Zukunft - wir mischen uns ein!", lautet die Devise, mit der Pädagoginnen und Pädagogen bei jungen Menschen Interesse und Engagement für die "Agenda 21" wecken können. Die aktualisierte zweibändige Broschüre hilft mit, neue Einsichten, Handlungsanreize und Spaß zu vermitteln. Der Mensch steht dabei im Mittelpunkt. Neue Themen (innovative Techniken, globale Gerechtigkeit oder soziale Kompetenzen), neue Methoden (Zukunftswerkstatt, Planungszelle oder Open Space) und neue Lernorte, wie die Ökosiedlung Bramfeld, bieten alle Grundlagen für eine erfolgreiche Auseinandersetzung mit der komplexen Materie "Agenda 21" in der pädagogischen Praxis.
Weitere Informationen/ Inhaltsübersicht/ kostenloser Download

 

Welthaus Bielefeld u. a. : Atlas der Weltverwicklungen, zur Bestellung bei Amazon.de

Welthaus Bielefeld u. a. (Hrsg.)
Atlas der Weltverwicklungen

zur Bestellung bei
Amazon.de

 

Welthaus Bielefeld u. a. (Hrsg.)
Atlas der Weltverwicklungen

Ein Schaubilderbuch über Armut, Wohlstand und Zukunft in der Einen Welt
Peter Hammer Verlag, Wuppertal
ISBN 3-87294-877-6, 190 Seiten, 15,50 Euro
Direktbezug über Amazon.de:

Die Schaubilder konkretisieren 88 globale Themen in den Kapiteln: Armut und Wohlstand in der Einen Welt – Globale Entwicklungen – Eine Welt-eine Umwelt – Zukunftsperspektiven und erläutern diese anhand von über 80 Beispielen und skizzieren Ursachenzusammenhänge, ohne einfache oder eindeutige Lösungen zu versprechen. Die jeweils zugeordnete Textseite erklärt wichtige Hintergrundinformationen und liefert aktuelle statistische Daten und weitere Anregungen und Informationsquellen. Besonders empfehlenswert für Schule und Bildungsarbeit!

 

Tilman Langner: Die Fundgrube für den Umweltschutz in der Sekundarstufe I, zur Bestellung beiAmazon.de

Tilman Langner
Die Fundgrube für den Umweltschutz in der Sekundarstufe I
zur Bestellung bei
Amazon.de

Tilman Langner
Die Fundgrube für den Umweltschutz in der Sekundarstufe I
Cornelsen Verlag, Berlin
ISBN 3-589-21380-9, 240 Seiten, 20,50 Euro
Direktbezug über Amazon.de:

Für fast alle Fächer und Lehrpläne der Sekundarstufe I finden sich über 40 Projektbeschreibungen und praktische Vorschläge zur Umweltbildung, geordnet nach den Bereichen:
Energie, Atmosphäre, Klima
Abfall, Material, Stoffströme
Wasser
Natur und deren Schutz
Mobilität und Verkehr
Umwelt und Gesundheit
Schule und Kommune
Der Aufbau ermöglicht eine schnelle Orientierung über die mögliche Klassenstufe, Ziele, Aufwand und Zeitbedarf. Zahlreiche Tips und Kopiervorlagen erleichtern die Unterrichtsvorbereitung.

 

Wolfgang Gernert/ Karl Janssen (Hrsg.): Agenda 21 für die JugendBestandsaufnahme, Handlungsfelder, Perspektiven, zur Bestellung bei Amazon.de

Wolfgang Gernert/ Karl Janssen (Hrsg.)
Agenda 21 für die Jugend
Bestandsaufnahme, Handlungsfelder, Perspektiven

zur Bestellung bei
Amazon.de

 

Wolfgang Gernert/ Karl Janssen (Hrsg.)
Agenda 21 für die Jugend
Bestandsaufnahme, Handlungsfelder, Perspektiven

Luchterhand Verlag, Neuwied
ISBN 3-472-03779-2, 229 Seiten, 16,00 Euro
Direktbezug über Amazon:

Wenn Kindern und Jugendlichen das Recht zugestanden wird, bei allen sie betreffenden Angelegenheiten mitzuwirken, dann gilt dies nicht nur für Kindergärten, Schulen und Verbände. Vielmehr ist auch die Gestaltung des sozialen Lebensraumes betroffen, der den Rahmen für die Zukunft der jungen Generation setzt. Das Buch versucht eine Bestandsaufnahme aus den unterschiedlichsten Blickpunkten und zeigt dann konkrete Handlungsfelder in Praxis-Beispielen. Schließlich werden noch Ergebnisse und Perspektiven vorgestellt.

 

Helmut Gärtner/ Gesine Hellberg-Rode (Hrsg.): Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung, zur Bestellung bei Amazon

Helmut Gärtner/ Gesine Hellberg-Rode (Hrsg.)
Umweltbildung & nachhaltige Entwicklung

zur Bestellung bei
Amazon

 

Helmut Gärtner/ Gesine Hellberg-Rode (Hrsg.)
Umweltbildung & nachhaltige Entwicklung

Band 1: Grundlagen
Schneider Verlag, Hohengehren
ISBN 3-89676-391-1, 212 Seiten, 16,00 Euro
Direktbezug über Amazon:

Band 1 greift die verschiedenen Aspekte der aktuellen Grundlagendiskussion auf und reflektiert pädagogische wie didaktische Anforderungen an Umweltbildung im Zusammenhang mit dem Leitbild nachhaltiger Entwicklung.

Helmut Gärtner/ Gesine Hellberg-Rode (Hrsg.): Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung, zur Bestellung bei Amazon.de

Helmut Gärtner/ Gesine Hellberg-Rode (Hrsg.)
Umweltbildung & nachhaltige Entwicklung

zur Bestellung bei
Amazon.de

Helmut Gärtner/ Gesine Hellberg-Rode (Hrsg.)
Umweltbildung & nachhaltige Entwicklung

Band 2: Praxisbeispiele
Schneider Verlag, Hohengehren
ISBN 3-89676-392-X, 254 Seiten, 16,00 Euro
Direktbezug über Amazon:

Im Band 2 werden verschiedene Praxisbeispiele dokumentiert. Dazu gehören die Themen: Naturschutz, Boden, Wasser, Bach, Lebensraum Stadt, Mobilität, Energiesparen, Zukunft der Erde, Kakao und Schokolade, Orangensaft, Umwelt und Lebenswelt, Spielen.

Birgit Breuel (Hrsg.): Agenda 21Vision: Nachhaltige Entwicklung, zum Campus Verlag Birgit Breuel (Hrsg.)Agenda 21Vision: Nachhaltige EntwicklungzumCampus Verlag Birgit Breuel (Hrsg.)Agenda 21Vision: Nachhaltige EntwicklungzumCampus Verlag

Birgit Breuel (Hrsg.)
Agenda 21

Vision: Nachhaltige Entwicklung
zum
Campus Verlag

Birgit Breuel (Hrsg.)
Agenda 21
Vision: Nachhaltige Entwicklung
Campus Verlag, Frankfurt
ISBN 3-593-36033-0, 252 Seiten, 18, 50 Euro
Seit der UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio ist das Leitbild der »Nachhaltigen Entwicklung« in aller Munde. Birgit Breuel weist in Agenda 21 darauf hin, dass der Begriff sowohl den sparsamen Umgang mit den Ressourcen dieser Erde bedeutet, als auch soziale Aspekte umfasst. Aber was bedeutet »Nachhaltige Entwicklung« ganz konkret für umwelt- und gesellschaftspolitische Bereiche wie Klima, Mobilität, Gesundheit, Wissen und die Zukunft der Arbeit? Namhafte Autoren geben in vierzehn Beiträgen fundierte Antworten auf diese Frage. Einige Highlights: Udo Ernst Simonis vom Wissenschaftszentrum Berlin analysiert die Strategien und Instrumente nachhaltiger Entwicklung. Ortwin Renn von der Stuttgarter Akademie für Technikfolgenabschätzung zeigt praktische Wege für ihre Umsetzung. Hans Christoph Binswanger von der Universität St. Gallen stellt ein Konzept zur nachhaltigen Energiewirtschaft vor. Günter Altner untersucht die Frage nach den menschlichen Grundbedürfnissen und Menschenrechten im Kontext entwicklungspolitischer und ökologischer Probleme. Martin Jänicke von der FU Berlin schreibt über die strategische Entwicklung der globalen Umweltpolitik und sieht darin eine der großen Aufgaben des 21.Jahrhunderts. Es bietet vor allem lokalen Agenda 21 Gruppen eine Fülle von Themen und Anregungen.
(Der Titel ist bei Campus zur Zeit nicht mehonline zu bestellen!)

zum kostenlosen Download

zum kostenlosen Download

 

Global Challange Network e.V. (Hrsg)
Im Kleinen und Ganzen
Voneinander lernen, Verantwortung übernehmen - mit der Agenda21

( Buch, 320 S.)Das Buch ist mittlerweile vergriffen. Daher freuen wir uns, Ihnen die Inhalte des Buches als PDF-Datei wieder zur Verfügung stellen zu können.
weitere Informationen und kostenloser Download:
Im Kleinen und im Ganzen
  

Literaturverzeichnis der GGG

Mehr als 250 Literatur- und Materialhinweise
(als html-Datei oder als pdf-Datei)  in den Bereichen:
Allgemeines, Lokale Agenda,  Nachhaltigkeit, Energie,  Oeko-Audit
    Zum Angebot auf der Website der GGG:
 

Eine Welt Unterrichtsmaterialien

Datenbank über entwicklungspolitische Unterrichtsmaterialien
(Welthaus Bielefeld e.V.)
Hinweise auf aktuelle Unterrichtsmaterialien, Bücher, Broschüren, Spiele, Ausstellungen, Aktionskisten  
www.eine-welt-unterrichtsmaterialien.de
 
  kommentiertes Verzeichnis "Agenda 21 macht Schule"  
  Eine themenbezogene Auswahl von Unterrichtsmaterialien / Literatur und sonstige Medien finden Sie unter:    Themen      


Page-Info:  created 12.11.2003 (kre)

Stand: 04.10.2009 / kre

zur Themenübersicht  zum Seitenanfang


Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt