Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt    Haftunsgsausschluss

          
Erdöl / Erdgas
Daten/ Statistiken/ Infografiken
"Oeldorado" von Esso

 Esso Deutschland
Tel: 040 / 6393 3131,
Fax 040 / 6393 2211
Bestellservice unter www.esso.de
   

Umfassende Daten zu Erdöl und Erdgas
bietet die jährlich aktualisierte
Datensammlung "Oeldorado"
von Esso
  
Interessenten können sich in einen Verteiler eintragen. Nach Erscheinen wird das jeweils aktuelle "Oeldorado" dann automatisch per Post geschickt.
  

Oeldorado 2008


"Oeldorado 2008"
: Jubiläumsausgabe 50 Jahre

Erdöl:
Angaben in Millionen Tonnen
 
2007
± Vorjahr
Reserven
180.718,0
+ 1.975,0
Förderung
3.917,6
+ 3,3
Verbrauch
3.937,1
+ 42,0
Erdgas:
Angaben in Milliarden m³
 
2007
± Vorjahr
Reserven
175.005,0
+ 66,0
Förderung
2.944,2
+ 29,1
Verbrauch
3.032,7
+ 112,1

Download "Oeldorado 2008" [pdf/ 1,7 MB/ 12 S; esso.de]
   




Die Ausgaben der Jahre 2006, 2007 werden hier demnächst kurz mit den Tabellen wie beim Jahr 2008 vorgestellt.

Download "Oeldorado 2007"  [pdf/ 384 KB/ 8 S; esso.de]

Download "Oeldorado 2006"  [pdf/ 365 KB/ 8 S; esso.de]  


Oeldorado 2005: Download / pdf


"Oeldorado 2005"
: Hoher Ölpreis bremst Verbrauchsanstieg nicht


Erdöl:

 Die weltweiten Reserven sind um 1,611 Mrd.t auf 173,3 Mrd. t angestiegen.
 Die Förderung stieg auf ein Allzeithoch von 3821 Mio t.
 Der weltweite Verbrauch stieg auf 3780 Mio t.
Erdgas:
  Die "sicher bestätigten Reserven" fielen um 0,6 % auf 170.941 Mrd. m³
    Hauptursache: Rückgang der australischen Reserven um mehr als 2/3
  Die Förderung stieg um 1,1 % auf 2690 Mrd. m³
  Der Verbrauch stieg um 1,6 % auf 2689 Mrd. m³.

Download "Oeldorado 2005" [pdf/ 1,15 MB/ 8S; esso.de]
  
Oeldorado 2004: Download / pdf
"Oeldorado 2004": Reserven, Förderung und Verbrauch gestiegen

Erdöl:

 Die weltweiten Reserven sind um 7 Mrd.t auf 171,7 Mrd. t angestiegen.
   Hauptursache dafür war eine Neubewertung der Reserven im Iran.
 Die Förderung stieg auf ein Allzeithoch von 3686 Mio t.
 Der weltweite Verbrauch stieg auf 3609 Mio t.
Erdgas:
  Die "sicher bestätigten Reserven" stiegen um 10,4 % auf 171969 Mrd. m³
    Hauptursache: Übernahme eines gewaltigen Erdgasfeldes in Katar
  Die Förderung stieg um 1,7 % auf 2645 Mrd. m³
  Der Verbrauch stieg um 3,7 % auf 2640 Mrd. m³, den Hauptanteil am
   Verbrauchsanstieg hatten Europa und Nordamerika mit 30 Mrd. m³.

Download "Oeldorado 2004" [pdf/ 639KB/ 8S; esso.de]
  
Oeldorado 2003: Download / pdf "Oeldorado 2003": Ölreserven sprunghaft gestiegen

Zwar sind keine grundsätzlich neuen Reserven entdeckt worden, doch erhöhte die Neubewertung bekannter kanadischer Ölsände die weltweit "sicher bestätigten" Reserven um 24 Mrd. auf nunmehr 165 Mrd. Tonnen Rohöl. Zu den "sicher bestätigten" Reserven zählen nur Ölvorkommen, die durch Bohrungen bestätigt und mit heutiger Technik wirtschaftlich förderbar sind. Sie machen aber nur einen kleinen Teil der tatsächlich vorhandenen oder vermuteten Ölvorräte in der Welt aus. Der Studie zufolge haben sich die "sicheren" Reserven seit 1980 fast verdoppelt.

Download "Oeldorado 2003"     [pdf/ 639KB/ 8S; esso.de]

  
"Oeldorado 2002":

Die ölreichsten Länder der Erde:
Rohöl-Reserven in Milliarden Tonnen:


Saudi-Arabien* 35,4;  Irak* 15,1;  Kuwait* 13,0;  Arabische Emirate* 12,9;
Iran* 12,3;  Venezuela* 10,9;  Russland 6,6; Libyen* 3,9; Mexiko 3,7;
China 3,3;    Nigeria* 3,3; USA 3,0 

[Stand: Anfang 2002, aus: Globus Infografik 8264, Quelle: Esso]
  
* Mitglied der OPEC (Organization of the Petroleum Exporting Countries):

Download: Oeldorado 2002    [pdf/ 213 KB/ 7S,  bei: www.esso.de]
    


Stand: 08.08.05/zgh  Energie Daten > Erdöl-Erdgas       Lexikon: fossile Energien zur Themenübersicht Erdöl - Erdgas: Daten/ Statistiken/ Infografiken zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2014  Agenda 21 Treffpunkt