Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Globus Infografiken: Galerie Bio ist nicht gleich Bio
Vergleich der Regeln und Auflagen für Bio-Siegel (ausgewählte Indikatoren)
       EU-Bio-Siegel, DE-Bio-Siegel        Ökologische Anbauverbände 
G15086 / 17.12.21
Bio ist nicht gleich Bio / Infografik Globus 15086 vom 17.12.2021 Großansicht: Bezug


Abstract

Pflanzenanbau
Indikator EU-/ DE Bio-Siegel Öko-Anbauverbände
Stickstoffdüngung: maximal kg/ha/a
170
112 (Ecovin: 70,
     max 150/3a)
konventionelle Gülle/ Geflügelmist
erlaubt, falls nicht aus industrieller Tierhalttung
verboten

  
Tierhaltung
Indikator EU-/ DE Siegel Öko-Anbauverbände
Teilumstellung auf "Bio"
erlaubt
verboten
Mastschweine| Masthühner| Legehennen
pro ha
14|580|230
10|280|140
Sitzstangen für Mastgeflügel
keine Regelung
müssen vorhanden sein
Futteranteil aus eigenem Betrieb:
   Rinder | Schweine/ Geflügel
60% | 20%
60% | 50%
Fütterung von Rindern nur mit Silage
bei Alter > 3 Monate
verboten


   
  Quelle: BLE: ökolandbau.de 
  Keine Gewähr für die Korrektheit der Daten  
         
Hinweise zum Bezug der Infografik
Bezug der Grafik: 
In hoher druckfähiger Auflösung bei Globus-Infografik  
Online: 
bisher keine Quelle recherchiert
abgedruckt in:
bisher keine Quelle recherchiert
ähnliche Infografiken
  bisher nicht recherchiert
   

Stand: 17.12.21/zgh | Nahrung | Ökolandbau |   zur Themenübersicht alle Agenda 21 Themen zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2023  Agenda 21 Treffpunkt