Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

eurostat eurostat-pressemitteilung Flugpassagiere in der EU28
Passagiergast-Zahlen 2017 | 2018 in Millionen, sortiert nach Anzahl 2018
Veränderung 2018/2017 in %,    Anteile an Summe 2018 in %
Zeitreihe Passagierzahlen in der EU28 seit 2010; Verteilung 2018
die zehn Flughäfen mit der größten Passagierzahl
  
Abstract

Ergänzung (zgh):
Die Spalten ±% sowie %, kum%
wurden hier berechnet.

Zeitreihe
Jahr M
2010 776
2011 820
2012 825
2013 839
2014 877
2015 918
2016 973
2017 1.043
2018 1.106

Verteilung 2018
innerhalb
EU
514
außerhalb
EU
411
innerhalb
EU-Land
182
Summe
1.107


Nr Staat 2017 ±% 2018 % kum%
1 V.  Königreich 264,6 2,9 272,2 17,3 17,3
2 Deutschland 212,4 4,7 222,4 14,1 31,4
3 Spanien 209,8 5,1 220,6 14,0 45,4
4 Frankreich 154,1 5,1 162,0 10,3 55,7
5 Italien 144,3 6,3 153,4 9,7 65,5
6 Niederlande 76,2 4,5 79,6 5,1 70,5
7 Griechenland 50,2 8,1 54,3 3,4 74,0
8 Portugal 47,7 7,0 51,0 3,2 77,2
9 Polen 37,7 16,1 43,7 2,8 80,0
10 Schweden 38,5 1,3 38,9 2,5 82,5
11 Irland 34,3 6,0 36,3 2,3 84,8
12 Dänemark 33,3 4,3 34,7 2,2 87,0
13 Belgien 33,3 3,7 34,5 2,2 89,2
14 Österreich 28,3 9,9 31,1 2,0 91,2
15 Finnland 20,1 10,6 22,2 1,4 92,6
16 Rumänien 17,9 7,7 19,3 1,2 93,8
17 Tschechien 16,2 9,8 17,8 1,1 94,9
18 Ungarn 13,4 13,7 15,2 1,0 95,9
19 Bulgarien 11,1 9,4 12,1 0,8 96,7
20 Zypern 10,2 6,7 10,9 0,7 97,4
21 Kroatien 8,8 10,0 9,7 0,6 98,0
22 Lettland 6,1 15,8 7,0 0,4 98,4
23 Malta 6,0 13,3 6,8 0,4 98,9
24 Litauen 5,2 19,2 6,3 0,4 99,3
25 Luxemburg 3,6 12,2 4,0 0,3 99,5
26 Estland 2,6 13,7 3,0 0,2 99,7
27 Slowakei 2,4 16,3 2,8 0,2 99,9
28 Slowenien 1,7 7,6 1,8 0,1 100,0
Summe:
1.490,0 5,6 1.573,9 100,0  


  Kommentar (zgh):
Die verstärkte Debatte über den THG-Ausstoß des Fliegens (ca. 1/3 tCO2e/1000 Flugkilometer*) hat die Passagierzahlen bisher nicht reduziert, im Gegenteil: in allen Ländern der EU sind sie gestiegen, allerdings am geringsten in Schweden. Ein Grund dafür wird vermutlich sein, dass in Schweden das Klimabewusstsein besonders stark ausgeprägt ist, z.B. liegt Schweden beim KSI seit Jahren unter den Top3. Außerdem hat mgw.Greta Thunberg als Schwedin in ihrem Heimatland mehr Einfluss gehabt als sonstwo, vielleicht mit ein Grund dafür, dass sich die "Flugscham" in Schweden stärker entwickelt hat als in anderen Ländern .

* s. Beispiel "Fliegen" in
   Luftlinien-Entfernung

 
 
Rg die Flughäfen mit den meisten Passagieren
i
n der EU28 im Jahre 2018
M
1 London/ Heathrow 80,1
2 Paris/ Charles de Gaulle 72,2
3 Amsterdam/ Schiphol 71,0
4 Frankfurt a. Main 69,4
5 Madrid/ Barajas 56,5
6 Barcelona/ El Prat 49,6
7 München 46,2
8 London/ Gatwick 46,1
9 Rom/ Fiumicino 42,9
10 Paris/ Orly 33,1
Summe oben
567,1

  
  Quelle: Eurostat (pdf)
    
  Keine Gewähr für die Korrektheit der Daten  
         

Stand: 06.12.19/zgh | Mobilität/Verkehr | Treibhausgase |   zur Themenübersicht Mobilität/Verkeh zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2020  Agenda 21 Treffpunkt