Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt    Haftungsausschluss

Links:   Boden
 
 
www.bodenwelten.de
Neues Internetportal:   www.bodenwelten.de
Der Bundesverband Boden (BVB) hat zum ersten Weltbodentag (5.12.02) sein neues Internetportal vorgestellt. Darin wird umfassend über den Boden als schützenswertes Gut informiert.  Themen u.a.: Aufbau des Lebensraums Boden; verschiedene Bodenprofile; wirtschaftliche Bedeutung von Böden (nicht nur in der Landwirtschaft)
Das Programm bietet Kindern und Jugendlichen einen spielerischen Zugang zum Thema Boden. Lehrer und andere Multiplikatoren erhalten Anregungen, wie das Thema Boden im Bildungsbereich "beackert" werden kann.[aid-Newsletter, 50/02]
=> Ernährung & Landwirtschaft  
  

www.bodenbuendnis.org

Auf Grundlage des gemeinsamen Manifestes von Bozen  verpflichten sich die beteiligten Kommunen im Bewusstsein ihrer globalen Mitverantwortung 
zu entschlossenem Handeln 
auf lokaler Ebene.


          European Land and Soil Alliance (ELSA) e.V.

ELSA e.V. ist im Oktober 2000 aus den Reihen des Klima- Bündnisses, Alianza del Clima e.V. hervorgegangen und versteht sich in erster Linie als Verbund europäischer Städte, Kreise und Gemeinden, die es sich zum Ziel gemacht haben, gemeinsam für einen nachhaltigen Umgang mit Böden zu arbeiten. Grundlage für die Aktivitäten des Vereins bilden die Satzung des Vereins (Download; pdf, 30KB ) und das Manifest von Bozen (Download, pdf, 27KB).
Als eine größere Aktion wird in diesem Jahr der "World Day to Combat Desertification" der UNCCD in Kooperation mit der Stadt Osnabrück und ELSA e.V. in Osnabrück stattfinden.
Kontakt: Uta Mählmann, European Land and Soil Alliance (ELSA) e.V. Boden-Bündnis europäischer Städte, Kreise und Gemeinden
c/o Stadt Osnabrück, Postfach 44 60, D-49034 Osnabrück
Tel.: +49 (0) 541 323 2000, Fax: +49 (0) 541 323 2738
e-mail: bodenbuendnis@osnabrueck.de

 
Neues Learn:Line Angebot zum Thema "Wiese"
Auf der Wiese gibt es buchstäblich Hunderte von Lebewesen, wie Insekten, Spinnen, Weichtiere, Blumen und andere Pflanzen. Alle laden uns ein, ihre Wiese zu entdecken.  Im neuen Learn:Line Angebot wird ein Unterrichts- projekt der Grundschule zur Wiese exemplarisch vorgestellt.
http://www.learn-line.nrw.de/angebote/gs_wiese
 

11.-22.12.00
Weltwüsten-Gipfel
CCD
C
onvention to Combat Desertification

 Bonn

Rund 2000 Vertreter aus mehr als 170 Ländern diskutieren knapp zwei Wochen lang in Bonn auf der 4.Vertragsstaaten-Konferenz der UN- Konvention über die Bekämpfung der Wüstenbildung.
Die Wüsten- Konvention gehört neben dem Klimaschutz und dem Erhalt der Artenvielfalt zum Erbe des  Umweltgipfels von Rio de Janeiro 1992.
offizielle Seite der CCD-Konferenz: www.unccd.int/cop/cop4/menu.php
Seite der Bundesregierung:       www.bmz.de/medien/misc/ccd/
das deutsche CCD-Projekt:         www.gtz.de/desert
Forschungsnetz "Desert Net":   www.uni-bielefeld.de/desertnet
Hintergrund Bericht im Greenpeace-Magazin Nr.1/01,
auch online unter: www.greenpeace-magazin.de/archiv/hefte01/1_01/wuestenbildung_neu.html
 
Institut Kommunikation & Umweltplanung (iku),
Dortmund

Firma ahu
(Büro für Hydrogeologie und Umwelt GmbH),
www.ahu.de

Um wieder Boden gut zu machen
Im Auftrag des NRW-Umweltministeriums (www.munlv.nrw.de) hat das Dortmunder "Institut Kommunikation & Umweltplanung" in Kooperation mit der Firma ahu  die Seite www.bodenbewusstsein.de eingerichtet.
Die Internetpräsentation soll dazu dienen, einen bewussten Umgang mit dem Boden zu fördern. Zur Zeit werden Zwischenergebnisse des laufenden Projektes "Konzeption zur Verbesserung des Bodenbewusstseins in Fachöffentlichkeit und Bevölkerung" präsentiert. Außerdem finden sich dort Beispiele für gute Internetdarstellungen sowie Hinweise auf Projekte und Termine rund um das Thema Boden.
Nähere Informationen erhalten Sie bei:
Stefan Löchtefeld, iku, Dortmund,   Fon: 0231/318 91, Fax 0231/318 94,
eMail: loechtefeld@iku-gmbh.de, Homepage: www.iku-gmbh.de

Dörthe Oberdieck, (ahu): Tel. 0241/900011-33, Fax: -9,
Email:  d.oberdieck@ahu.de         Homepage:  www.ahu.de

 

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt