Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt    Haftungsausschluss

"Energie & Schule"
Schülertag
Kongress / Ausstellung / Foren  
am 3.7.2002

im Rahmen des World Renewable Energy Congress VII


Einladungs-
schreiben

vom 15.4.2002

Dr. Norbert Reichel

Ministerium für Schule, Wissenschaft
und Forschung
des Landes NRW

www.mswf.nrw.de



Ministerium für Schule, Wissenschaft und Forschung
des Landes Nordrhein-Westfalen


Einladung zum Schülertag am 3. Juli 2002 anlässlich des World Renewable Energy Congress (WREC)


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich lade Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler herzlich zu einem Besuch des Schülertages am 3. Juli 2002 anlässlich des internationalen World Renewable Energy Congress (WREC) nach Köln ein. Von 9:00 bis 17:00 Uhr präsentieren in den Kölner Messehallen 20 Schulen innovative Projekte zum Themenkomplex "Regenerative Energien im Unterricht", die einen Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung im Rahmen der Agenda 21 NRW leisten. Die ausgestellten Projekte zeigen die vielfältigen Einbindungsmöglichkeiten des Themas in den Unterricht unterschiedlicher Schultypen: angesprochen sind naturwissenschaftlich-technische Fächer, geisteswissenschaftliche Fächer sowie besondere Zielgruppen wie beispielsweise lernschwache Schülerinnen und Schüler.

Nehmen Sie die einmalige Gelegenheit wahr, sich über die Ansätze und Aktivitäten zu informieren und mit den Ausstellern zu diskutieren. Für Ihre Schülerinnen und Schüler zeigen die ausgestellten Objekte Regenerative Energien zum Anfassen. Lassen Sie sich gemeinsam zu eigenen Projekten zum Thema "Regenerative Energien" anregen.

Das Programm und weitere Informationen zum Schülertag können Sie dem beigefügten Faltblatt entnehmen. Ich freue mich auf Ihr Kommen und bitte Sie, Ihre Teilnahme mit beiliegender Antwortkarte zu bestätigen.

Mit freundlichen Grüßen

             Dr. Norbert Reichel

Ministerium für Schule, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW


Faltblatt

Im folgenden listen wir die Inhalte des Faltblattes, das im Einladungsschreiben 
(siehe oben) erwähnt wurde.

                "Schule und Energie"  Schülertag 

Es wird vom Ministerin für Schule, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW (MSWF: www.mswf.de)  in Zusammenarbeit mit Natur & Kultur (in Köln) (www.natur-kultur.de) herausgeben.

Das Faltblatt (Flyer) und die Anmeldekarte liegen auch zum Download bereit (siehe unten)
  

Einleitung

Gabriele Behler

Ministerin für Schule, Wissenschaft
und Forschung
des Landes NRW

Immer noch verbraucht rund ein Viertel der Weltbevölkerung drei Viertel der Energie! Nach wie vor ist der Energieverbrauch eines Nordamerikaners rund doppelt so hoch wie der eines Europäers und 1.500 mal höher als der eines Bürgers des Tschad. Sollen sich die Lebensstandards der Menschen einander annähern - was wir uns natürlich wünschen - so müssen wir auch damit rechnen, dass der Energieverbrauch stark steigt. Es besteht deshalb international Konsens darüber, dass die Industriestaaten den Ausstoß von Treibhausgasen massiv reduzieren müssen. Wir brauchen in unserer begrenzten Klimahülle gewissermaßen Freiraum für die Schwellen - und Entwicklungsländer, denn ihr Energieverbrauch wird sich unweigerlich steigern.

In Zukunft muss daher der Bedarf an Energie selbst sehr viel stärker als bisher in Frage gestellt werden. Parallel dazu muss die Effizienz des Einsatzes aller Ressourcen deutlich gesteigert werden. Das wird weitreichende Konsequenzen gesellschaftlicher Art haben, die ein Umdenken in unserem Konsumverhalten verlangen. Daher sind neben Erforschung, Entwicklung und Markteinführung neuer Technologien im Energiesektor Informationen über die Energieproblematik und über die Möglichkeiten erneuerbarer Energien und Energie einsparender Maßnahmen eine wichtige bildungspolitische Aufgabe. Ziel ist dabei die Veränderung  von Lebensgewohnheiten nicht nur im Verbrauch von Energie, sondern im gesamten Konsumverhalten.

Ich sehe es daher als eine wichtige Erziehungsaufgabe für Schule und Elternhaus an, junge Menschen zu einer verantwortungsvollen, nachhaltigen Lebensweise hinzuführen, und möchte dies mit dem Schulende im Rahmen. des World Renewable Energie Congress unterstreichen.

          Gabriele Behler

Ministerin für Schule, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW

  

Kongress
29.6.- 5.7.2002

KölnMesse

World Renewable Energy Congress VII

In diesem Jahr findet der internationale World Renewable Energie Congress (WREC) in Köln statt. Vom 29. Juni bis 5. Juli 2002 wird das Congress-Centrum Ost der KölnMesse Treffpunkt für ein internationales Fachpublikum sein. Wissenschaftler, Ingenieure und Techniker sowie Verantwortliche aus Politik und Wirtschaft werden sich über Entwicklung und Einsatz erneuerbarer Energien austauschen.
 

Schülertag
im Rahmen des
World Renewable Energy Congress
(WREC)

 

Schülertag am 3. Juli 2002
 "Schule und Energie"

Das Ministerium für Schule, Wissenschaft und Forschung NRW veranstaltet am 3.Juli 2002 anlässlich des WREC 2002 unter dem Motto "Schule und Energie" einen öffentlichen Schülertag in den Kölner Messehallen. Von 9:00 bis 17:00 Uhr präsentieren Schülerinnen und Schüler in 20 verschiedenen Projekten ihre Aktivitäten, Erfahrungen und Ideen auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien: Solarradios, Solarkunstwerke und Solarkochkisten können in Augenschein genommen werden.

Andere Schulprojekte zeigen beispielhafte Anwendungen und Modelle aus den Bereichen der Fotovoltaik, Solarthermie, Windkraft, Wasserkraft, Geothermie und der nachwachsenden Rohstoffe.

Der internationale Sponsorenlauf Jutu Sponsored Run 92+10", die Prämierung der Schulprojekte sowie die Vorstellung des "Lebenden Lehrbuchs" runden das informative Tagesprogramm ab.

 

Forenprogramm

Lehrende aller Schulformen und Bildungseinrichtungen aus Nordrhein-Westfalen sind überdies herzlich eingeladen, in Workshops mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Forschung zu folgenden Themen zu diskutieren:

Foren-
Übersicht

 

I. Lehre und Forschung

09:45-10:15

Studiengänge zu regenerativen Energien an Fachhochschulen

10:30-11:00 

 Frauen in naturwissenschaftlichen/technischen Fächern

 
II. Regenerative Energien und Finanzierungsmodelle

09:45-10:15 Finanzierungsmodelle und globale Partnerschaft
10:30-11:00 Modellschule Energiesparen: Gymnasium Engelskirchen
13:00-13:30 Finanzierung von Projekten zu regenerativen Energien mit GÖS-Mitteln


III Arbeitsplätze schaffen durch regenerative Energien

10:30-11:00  Ausbildung zum Solateur - Berufsbild
13:00-13:30 Regenerative Energien - innovatives Argument beim Übergang Schule - Beruf?
13:45-14:15 Lernen in regionalen Netzwerken: Übergang Schule - Beruf


IV. Innovative Vermittlung von Bildungsinhalten 
      zu regenerativen Energien

13:00-13:30 Kunstprojekte kommunizieren regenerative Energien
13:45-14:15  Projektarbeit und Vernetzung von Schulen
14:30-15:00  Regenerative Energien - Kunst und Bildung am Beispiel des internationalen Projekts 'Birds'


V. Nachhaltiges Lernen durch Kooperation 
     Schule + Wirtschaft

13:45-14:15  Spannungsverhältnis Schule - Wirtschaft als Herausforderung für Kooperationen
14:30-15:00  Was haben Pommes frites mit Energie zu tun?

 
Hallenplan 
KölnMesse

   

 

Infos / 
Adressen

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Dr. Angela Lüttke, Tel.: 02 21/ 73 85 80 
Friedhelm Meier,   Tel.: 02 21/ 91 24 96 21 
E-Mail: natur-kultur@t-online.de   
 www.natur-kultur.de  und 
www.wrec.de

 

Ministerium für Schule, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Str. 49, 40221 Düsseldorf, Tel.: 0211/ 896 03, Fax: 0211/896 4514
E-Mail: poststelle@mswf.nrw.de,   www.mswf.nrw.de
  

Anmeldekarte

Anmelde-
schluss:

24.5.02

Download
Anmeldekarte

Diese Anmeldekarte finden Sie auch auf der Website von Natur&Kultur als pdf-Datei (54 KB) zum Download unter:
   
www.koeln-bonn.de/natur-kultur/anmeldeformular.pdf
   

Download 
Flyer

Der DIN-A4 Flyer liegt auch zum Download (pdf, 164 KB, 2 S.) bereit  auf der Website von Natur&Kultur:   www.koeln-bonn.de/natur-kultur/flyer.pdf
  

weitere Informationen

Ergänzende Informationen bietet die Website von Natur&Kultur, direkt unter:
    www.koeln-bonn.de/natur-kultur/05-06.htm
Weitere Information zum Kongress: www.energieland.nrw.de

Der Agenda 21 Treffpunkt  (die jetzt besuchte Website im learn:line Bildungsserver NRW) bietet mit einer Extra-Website zum Thema "Energie"  weitere umfangreiche und vielfältige Informationen und Medien sowie  Beispiele von Schulprojekten.
  


erstellt: 2.5.2002 /zgh


Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2023  Agenda 21 Treffpunkt