Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Erneuerbare Energien Anfangsjahr Vorjahr 2021 Folgejahr Endjahr

Anzahl Datensätze: 36
Klein-PV-Anlagen, Steuer
14.12.2021
die tageszeitung (taz)
Bernhard Jansen
343
Steuervereinfachung für kleine Solarstromanlagen
Betreiber von Photovoltaik-Systemen unter 10 Kilowatt profitieren von einer Neuerung. Sie müssen keine separate Steuererklärung mehr abgeben

zum externen Volltext

| Solarenergie | EW-Strom | Einkommensteuer |


  
Dubai, Ökostrom
22.11.2021
Süddeutsche Zeitung
Marcel Grzanna
324
Wie man den Ökostrom nach Dubai bringen will
Man sollte meinen, ein Wüstenstaat wie die VAE bietet perfekte Voraussetzungen für Solarenergie. Warum das ein Trugschluss ist und wie deutsche Firmen das jetzt ändern wollen.

zum externen Volltext

| Ökostrom | Solarenergie | Nachhaltigkeit | Treibhausgase |


  
Wasserstoffstrategie
16.11.2021
ariadneprojekt.de
317
Durchstarten trotz Unsicherheiten: Eckpunkte einer anpassungsfähigen Wasserstoffstrategie
Derzeit gibt es noch sehr unterschiedliche Einschätzungen, welchen Beitrag Wasserstoff zur Klimaneutralität Deutschlands bis 2045 leisten kann. Mit einem neuen Papier (pdf) des Kopernikus-Projekts Ariadne legen Fachleute aus sechs Instituten jetzt Eckpunkte für eine anpassungsfähige Wasserstoffstrategie vor.

zum externen Volltext

| Energiewende | Wasserstoff | Erneuerbare | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle |


  
Atomkraft, Pro & Contra
03.11.2021
DIE ZEIT
Petra Pinzler,
Jochen Bittner
310
Atomkraft? Jein danke!
Verhindern sie den Ausbau grüner Energie-Erzeugung? Oder sollte Deutschland doch besser so viele Atomkraftwerke wie möglich am Netz lassen?

zum externen Volltext

| Atomenergie | Erneuerbare | Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | CCS | BECCS |


  
Atomkraft, Klimaziele
21.10.2021
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
300
Zu teuer und zu unflexibel
Atomkraftwerke als Helfer in der Klimanot? Das würde sich für die Betreiber nicht rechnen – und würde den erneuerbaren Energien nicht helfen

zum externen Volltext

| Atomenergie | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Erneuerbare |


  
Indien, Strommangel
20.10.2021
die tageszeitung (taz)
Natalie Mayroth
299
Indiens Kampf um die Kohle
Der EE-Anteil an der Stromerzeugung hat sich in Indien während der Regierung Narendra Modi zwar verdoppelt, dennoch stammt fast die Hälfte des Stroms noch aus Kohle. Deren Verknappung führt daher verbreitet zu Strommangel. Die global viel zu umfangreiche Kohleverstromung ist auch zentrales Thema im diesjährigen UNEP-"Production Gap Report"

zum externen Volltext

| Kohle | Strom | Fossile Energien | Erneuerbare | Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle |


  
EEG-Umlage
16.10.2021
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
288
Weniger Förderung nötig für Erneuerbare
Die EEG-Umlage fällt auf 3,72 ct/kWh, den niedrigsten Stand seit 2012 (). Das liegt vor allem an gestiegenen Börsenpreisen für Strom. Die Energiewende dürfte das beschleunigen

zum externen Volltext

| Erneuerbare | EEG | Ökostrom | Strom | Windenergie | Solarenergie | EW-Strom |


  
Klimaneutralität
11.10.2021
Zeit Online
301
Dringender politischer Handlungsbedarf beim Klimaschutz
Bis Deutschland klimaneutral ist, müsse noch sehr viel passieren, mahnen Wissenschaftler im Ariadne-Report "Deutschland auf dem Weg zur Klimaneutralität 2045". Sie fordern einen schnelleren Kohleausstieg und mehr Tempo beim Ökostromausbau.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Energiewende | Erneuerbare | Ökostrom | Energieeffizienz | Endenergie | CCS | BECCS |


  
Klimaserie, Windausbau
30.09.2021
Süddeutsche Zeitung
Hanno Charisius
280
Wie kann der Windausbau gelingen?
Für die Klimaziele müssten dringend mehr Windräder aufgestellt werden, aber wo sie geplant werden, wird oft gestritten. Experten meinen: Das könnte man ändern.

zum externen Volltext

| Energiewende | Windenergie | Ökostrom |


  
Atomwirtschaft
29.09.2021
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
274
Atomwirtschaft kämpft gegen Bedeutungsverlust
Längst wird mehr in erneuerbare Energien investiert als in Kernspaltung. Atomstrom erreicht nur noch 10% am Strommix – einst waren es 17 (Studie: WNISR)

zum externen Volltext

| Atomenergie | Atomausstieg | Erneuerbare | EW-Strom |


  
Wärmewende
20.09.2021
Süddeutsche Zeitung
Interview:
Roland Preuß
360
"Nur auf den Strom zu starren, offenbart die Fehler der Klimapolitik"
Wie wir wohnen, muss sich grundlegend ändern, sagt Bauphysik-Professorin Lamia Messari-Becker in Bezug auf den Klimaschutz. Warum Photovoltaik auf dem Dach nicht ausreicht und wir dem Altbau mehr Beachtung schenken sollten.

zum externen Volltext

| EW-Wärme | Erneuerbare | Geothermie |


  
Energiewende, Bayern
07.09.2021
Süddeutsche Zeitung
255
Mehr Wind
In seiner Regierungserklärung versprach Söder die Klimaneutralität von Bayern bis 2040. Dazu müssten laut VBEW u.a. ab sofort pro Jahr 118000 Öl-/Gas- gegen EE-Heizungen ausgetauscht werden, jede Woche ein neues Umspannwerk und zwei neue Windräder in Betrieb gehen sowie jeden Tag 20 ha Fotovoltaik-Anlagen installiert werden. Hinzu kommen Stromspeicher, deren Volumen noch ermittelt wird. Nichts davon wurde bisher umgesetzt.

zum externen Volltext

| Windenergie | Erneuerbare |


  
Heizen, Klimawandel
27.08.2021
die tageszeitung (taz)
Alexandra Langenfeld
235
Wärmewende? Sofort!
Noch 2020 hat die Bundesregierung ihr Klimaziel für den Gebäudesektor verfehlt. Nun soll das Heizsystem in weniger als 24 Jahren CO2-frei sein

zum externen Volltext

| EW-Wärme | Erdgas | Erdöl | Fossile Energien | Erneuerbare | Primärenergie |


  
Grüner Wasserstoff
26.08.2021
Deutschlandfunk
Frank Grotelüschen
233
H2Giga: Elektrolyseure für die industrielle Produktion
Wasserstoff könnte bald Schiffe emissionsfrei antreiben und für eine klimaneutrale Stahl- und Zementherstellung sorgen. Damit diese Idee aufgeht, muss der Wasserstoff nicht nur regenerativ hergestellt, sondern auch bezahlbar sein. Das H2Giga-Projekt soll Lösungen dafür finden.

zum externen Volltext

| Wasserstoff | Erneuerbare | Chemikalien |


  
Rohstoffe der Zukunft
11.08.2021
Süddeutsche Zeitung
Benedikt Müller-Arnold
213
Wie Plastik grün werden kann
Die Kunststoffindustrie braucht viel Öl und Erdgas, allzu oft landen ihre Produkte auf Deponien oder im Meer. Sechs Wege in eine Zukunft, an der alle mitarbeiten können - von Algen bis Verzicht.

zum externen Volltext

| Müll/Recycling | Chemikalien | Konsum & Produktion | Erdgas | Erdöl | Fossile Energien | Ökostrom | Wasserstoff | Biomasse | Nachhaltigkeit |


  
Klimaschutzgesetz der GroKo
02.08.2021
RND
Interview:
Thoralf Cleven
265
„Wir sollten gegen jedes Zehntel Grad Erwärmung kämpfen“
Extremwetterereignisse wie zuletzt an Ahr und Erft haben vielen Menschen die Auswirkungen des Klimawandels ins Bewusstsein gerufen. Dirk Messner, UBA-Präsident, ruft die Deutschen auf, konstruktiv mit der Krise umzugehen. Im Interview spricht er über die beiden wichtigsten Stellschrauben (Dekarbonisierung, Klimaanpassung) – und einen Dinosaurier in der Ostsee (Nordstream 2)

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Kippelemente | Energiewende | Erneuerbare |


  
Grünes Wachstum
30.07.2021
die tageszeitung (taz)
Debatte:
Bernhard Pötter
306
„Grünes Wachstum ist unmöglich“ – „Unterschätzen Sie nicht den Kapitalismus!“
Deutschland will bis 2045 klimaneutral werden (). Aber geht das in diesem Wirtschaftssystem überhaupt? Kontroverse Debatte zwischen Patrick Graichen und Ulrike Herrmann

zum externen Volltext

| Konsum & Produktion | Treibhausgase | Fossile Energien | Erneuerbare | Energiewende | Ökostrom | Emissionshandel | Armut & Reichtum |


  
Windenergiezubau
27.07.2021
die tageszeitung (taz)
Malte Kreutzfeldt
305
Mehr Windräder – und doch zu wenig
Das Tal scheint überwunden: 2021 Jahr werden 2,2 bis 2,4 GW Windleistung ans Netz gehen, doppelt so viel wie nach dem dramatischen Einbruch 2019. Für die Klimaziele () sind jedoch mindestens 5 GW an Land jährlich bis 2030 notwendig.

zum externen Volltext

| Windenergie |


  
Emissionshandel, China
16.07.2021
die tageszeitung (taz)
Fabian Kretschmer
193
Chinas erster Schritt zur Klimaneutralität
Peking führt am Freitag den weltweit größten Emissionshandel ein. Das System hat zwar einige Schwachstellen, doch ein Umdenken hin zu mehr Nachhaltigkeit ist unübersehbar

zum externen Volltext

| Emissionshandel | Treibhausgase | Erneuerbare |


  
Klimaschutzpaket der EU-Kommission
14.07.2021
SPIEGEL-ONLINE
Markus Becker,
Stefan Schultz
198
Der grüne Spaltpilz
EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen feiert ihren Masterplan "Fit for 55" für eine CO2-freie Wirtschaft. Doch in der Kommission provoziert das Gesetzespaket Streit, auch mit EU-Parlament und Mitgliedsländern droht Ärger

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Energiewende | Erneuerbare | Fossile Energien | Emissionshandel | Elektroauto |


  
EU-Klimapaket
14.07.2021
Süddeutsche Zeitung
Thomas Hummel,
Matthias Kolb
199
So will die EU ihre Klimaziele erreichen
Die EU-Kommission stellt am 14.7. ihren großen "Fit for 55"-Plan zur Verringerung von Treibhausgasen vor. Er setzt an vielen Stellen an - und birgt einigen Konfliktstoff.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Erneuerbare | Energieeffizienz | Emissionshandel |


  
EU-Klimapaket
14.07.2021
die tageszeitung (taz)
Eric Bonse
200
Die EU verabschiedet ein ambitioniertes Klimapaket
Das könnte den Alltag der EU-Bürger umkrempeln: Zwölf Gesetze und etliche Neuerungen sollen den Klimawandel bekämpfen. Manchen geht das allerdings nicht weit genug

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Emissionshandel | Erneuerbare | Energieeffizienz |


  
Energiepolitik
13.07.2021
Süddeutsche Zeitung
Kommentar:
Cerstin Gammelin
196
Windräder, Windräder, Windräder
Deutschland wird künftig viel mehr Strom brauchen als gedacht. Woher der nur kommen kann, ist im Grunde vollkommen klar.

zum externen Volltext

| Ökostrom | Energiewende | Erneuerbare | Windenergie | Solarenergie | DESERTEC | Atomausstieg |


  
Klimaschutzdebatte
25.06.2021
die tageszeitung (taz)
Michael Kopatz
167
Kürzer arbeiten fürs Klima
Dass Maßnahmen gegen die Erderwärmung Arbeitsplätze kosten, ist ein Märchen. Tatsächlich schaffen Erneuerbare zusätzliche Stellen

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Erneuerbare |


  
Klimaschutzgesetz
25.06.2021
die tageszeitung (taz)
Malte Kreutzfeldt,
Bernhard Pötter
168
Großes Ziel, kleiner Mut
Das neue Klimagesetz ist ein großer Fortschritt. Doch noch gewaltiger sind die Veränderungen, die daraus folgen müssen. Vor denen schrecken die meisten Parteien weiterhin zurück
IG(CO2-Sektorverteilung 2020-2030)

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Emissionshandel | Erneuerbare |


  
Stromkabel NordLink
27.05.2021
die tageszeitung (taz)
Esther Geissunger
152
Grüne Kabel gegen die Dunkelflaute
Über die jetzt offiziell in Betrieb genommene Leitung NordLink mit einer Kapaziät von 1,4 GW tauschen Deutschland und Norwegen Ökostrom. Das verändert die Versorgung und die Energiemärkte

zum externen Volltext

| Ökostrom | Energiewende | Windenergie | Wasserkraft |


  
Anti-Energiewende-Lobby
19.05.2021
Zeit Online
Susanne Götze,
Annika Joeres,
Markus Kater,
Petra Pinzler
341
Die Energiewendebremser
Wie eine Gruppe von CDU-Politikern, Unternehmern, Beamten und Lobbyisten den Kampf gegen die Klimakrise immer wieder blockiert.

zum externen Volltext

| Energiewende | Windenergie |


  
CO2-Netto-Null bis 2050
18.05.2021
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
140
Ein Fahrplan für die globale Nulldiät
Die IEA zeigt erstmals den Weg zu einer globalen Energieversorgung ohne CO2: Kohleausstieg bis 2040, Schluss mit fossilen Investments, Hilfen für arme Länder (Studie)

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Energiewende | Erneuerbare | Energieeffizienz | Fossile Energien | CCS | BECCS |


  
Infraschall bei Windkraftanlagen
04.05.2021
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller,
Marlene Weiß
116
Ein Rechenfehler und seine Folgen
Die BGR hat jahrelang falsche Zahlen zum Infraschall bei Windrädern verbreitet - und damit die Sorge vieler Menschen befeuert. Nun ist der Irrtum zwar korrigiert, aber der Streit geht weiter.

zum externen Volltext

| Windenergie |


  
Klimaneutralität
27.04.2021
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
105
Klimaneutral wäre schon bis 2045 machbar
Studie: Mehr Ökostrom, E-Autos und Gebäudesanierung machen Netto-Null-THG in Deutschland schneller möglich

zum externen Volltext

| Erneuerbare | Energiewende | Elektroauto | CCS |


  
Plan für THG-freies Deutschland
26.04.2021
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller
123
Deutschland geht schon 2045 emissionsfrei
Eine Studie rechnet vor, wie Deutschland schon bis 2045 klimaneutral werden könnte - und wirbt mit massiven Wettbewerbsvorteilen für die Industrie.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Erneuerbare | Elektroauto |


  
Elektroautos
20.03.2021
Süddeutsche Zeitung
Hendrik Munsberg
68
Warum viele Deutsche mit E-Autos hadern
Die Autonation ist gespalten: Während die einen das E-Auto feiern, haben andere riesige Vorbehalte: zu wenig Reichweite, kaum Nutzen für den Klimaschutz - und dann ist da noch die Sache mit den Akkus. Wie berechtigt ist die Kritik?
Infografiken: Strommix 2015|2020, Top10-Vollelektrische, PKW-Neuzulassungen, Stromhandel

zum externen Volltext

| Elektroauto | Erneuerbare | Mobilität/Verkehr |


  
Wellenkraftwerke
23.02.2021
Deutschlandfunk
Frank Grotelüschen
49
Tolle Idee! Was wurde daraus? - Energie aus der Kraft der Meereswellen
Die Wellen auf den Weltmeeren enthalten so viel Energie, dass sie den Stromverbrauch der Menschheit decken könnten – zumindest im Prinzip. Um das Jahr 2010 gab es einen Wettlauf bei der Entwicklung von Wellenkraftwerken. Doch dann machte sich schnell Ernüchterung breit.

zum externen Volltext

| Meeresenergie | Erneuerbare | EW-Strom | Ökostrom |


  
Lithium, Geothermie
17.02.2021
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
44
Erdwärmekraftwerk soll zur Lithiumquelle werden
Das Geothermie-Kraftwerk in Bruchsal soll neben Energie künftig auch den begehrten Rohstoff für Batterien liefern – wobei sich die Wirtschaftlichkeit des Verfahrens in der Praxis bei 150 mg Lithium/ (ca. 100 t/a) erst noch erweisen muss

zum externen Volltext

| Rohstoffe | Geothermie | Elektroauto |


  
Strommix, Stromwende
24.01.2021
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller,

15
Wende mit Wind und Sonne
Erstmals gab es 2020 in Europa mehr grünen als fossilen Strom. Experten sehen darin einen Meilenstein, für die EU-Klimaziele 2030 ist der EE-Ausbau aber immer noch zu langsam.

zum externen Volltext

| Ökostrom | Windenergie | Solarenergie | Wasser | Biomasse | EW-Strom | Emissionshandel | Erdgas | Treibhausgase |


  
Stromversorgung
12.01.2021
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller
7
Blick in den Abgrund
Eine Störung in Südosteuropa hätte am 08.01.21 von 14:05 bis 15:08 Uhr um ein Haar einen großen Stromausfall provoziert. Gemerkt hat es in Deutschland niemand. Denn die Vorkehrungen haben funktioniert.

zum externen Volltext

| Strom | Windenergie | Solarenergie |


  


erstellt: 26.11.22/zgh Erneuerbare Energien Anfangsjahr Vorjahr 2021 Folgejahr Endjahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2022  Agenda 21 Treffpunkt