Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftunsgsausschluss

Presseartikel Atomausstieg, AKW-Restlaufzeiten Archiv-Übersicht Vorjahr 2009 Folgejahr

Anzahl Datensätze: 14
10.11.2009
Frankfurter Rundschau
Von Joachim Wille
229
Atomverlängerung macht Strom teuer

zum externen Volltext

| Strom | Atomausstieg |

  
30.10.2009
die tageszeitung (taz)
Von Hanna Gersmann
215
Der Umweltminister hat ein Energieproblem

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Kohle | CCS-Technologien | Ökostrom | EEG | Atomausstieg |

  
09.10.2009
Frankfurter Rundschau
Von Joachim Wille
210
Plutonium, das heiße Eisen
Atommüll, der bei langen AKW-Laufzeiten entsteht, könnte die Kapazität der Zwischenlager überschreiten.

zum externen Volltext

| Atomausstieg |

  
06.10.2009
Frankfurter Rundschau
204
Umwelt-Sachverständiger Hey: "Atomkraft als Verhinderungstechnik"

zum externen Volltext

| Atomausstieg | Strom | Kohle | CCS-Technologien | Erdgas | Erneuerbare Energien | Energiewende | EW-Strom |

  
01.10.2009
Frankfurter Rundschau
Von Joachim Wille
201
Phantom Stromlücke
Umweltamt lehnt längere AKW-Laufzeiten ab

zum externen Volltext

| Strom | Atomausstieg | Kohle |

  
22.09.2009
Frankfurter Rundschau
Von Joachim Wille
197
Getrickst, getäuscht, gelogen
Wie Regierungen versuchten, das Atommüll-Endlager durchzuboxen - gegen alle wissenschaftlichen Bedenken. Chronik eines politischen Skandals

zum externen Volltext

| Atomenergie | Atomausstieg |

  
27.08.2009
Greenpeace
178
Deutschland kann klimaneutral werden - wenn die Politik nur will

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Energiewende | Ökostrom | Atomausstieg | nachhaltige Energie |

  
27.08.2009
Frankfurter Rundschau
Von Vera Gaserow
186
Atom-Renaissance abgesagt
Nicht mal zum Ersatz der vom Netz gehenden Reaktoren reichen die globalen Ressourcen. Es fehlt Fachpersonal, Industriekapazität; und die Kosten eskalieren

zum externen Volltext

| Atomenergie | Atomausstieg |

  
25.08.2009
Frankfurter Rundschau
Von Joachim Wille
263
Auf Gorleben fixiert
Die Gorleben-Akten wurden in den 80er Jahren geschönt. Die Regierung Kohl wollte das Atomendlager so gegen den Rat von Experten durchsetzen.

zum externen Volltext

| Atomenergie | Atomausstieg |

  
30.07.2009
Süddeutsche Zeitung
Von Michael Bauchmüller
164
"Kein Raum der Grube wird trocken bleiben"
Die Bundesregierung hat den Salzstock Asse zum Endlager gemacht - obwohl schon früh ernsthafte Zweifel auftauchten.

zum externen Volltext

| Atomenergie | Atomausstieg |

  
16.07.2009
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Von Jürgen Trittin
262
Die Realitäten der Atomenergie
Der frühere grüne Umweltminister widerspricht dem Historiker Arnulf Baring, der Kernenergie-Gegnern Realitätsverweigerung attestiert und einen neuen "Energierealismus" fordert

zum externen Volltext

| Atomenergie | Atomausstieg |

  
17.06.2009
Greenpeace
125
Gefahr Super-GAU: Behörden ignorieren Bedrohung durch alte AKW
Greenpeace-Recherchen belegen Ausmaß der Katastrophe bei Flugzeugabsturz

zum externen Volltext

| Atomenergie | Atomausstieg |

  
18.04.2009
die tageszeitung (taz)
Von Jürgen Voges
265
Politischer Druck
Bereits in den 80er-Jahren gab es Zweifel an Eignung des Salzstocks als Atomendlager

zum externen Volltext

| Atomenergie | Atomausstieg |

  
05.03.2009
Panorama (NDR)
52
Atomlager Asse - der große Forschungsschwindel
Politiker und Atombosse verschleiern seit 40 Jahren, dass mehr als 70 % des radioaktiven Atommülls aus kommerziellen Atomkraftwerken stammt.

zum externen Volltext

| Atomenergie | Atomausstieg |

  


erstellt: 30.08.14/zgh Atomausstieg, AKW-Restlaufzeiten Archiv-Übersicht Vorjahr 2009 Folgejahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2014  Agenda 21 Treffpunkt