Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Daten/Statistiken WHO (World Health Organization) Anfangsjahr Vorjahr 2021 Folgejahr Endjahr

Anzahl: 3

Malaria
Welt 2020
 Globus Infografik 15079
10.12.21    (2059)
dpa-Globus 15079: Malaria - vor allem in Afrika eine große Gefahr
Malaria ist vor allem in den Tropen und Subtropen verbreitet und wird hauptsächlich durch den Stich einer weiblichen Anophelesmücke übertragen. 2020 sind weltweit schätzungsweise 241M Menschen an Malaria erkrankt, etwa 627k starben an der Krankheit (davon 80% Kinder < 5 Jahre). Knapp 95% der Fälle entfallen auf Afrika, darunter die 10 am stärksten betroffenen Länder (Malaria-Erkrankte in M):
NG 64,7 CD 29,0 UG 13,0 MZ 10,0 AO 8,3 BF 8,2 NE 7,8 CI 7,6 ML 7,2 TZ 7,2⟩ Tabelle.
Im Vergleich zum Vorjahr sind die Fallzahlen 2020 gestiegen, vor allem, weil durch coronabedingte Beschränkungen Programme zur Prävention, Diagnose und Behandlung von Malaria reduziert werden mussten.

Quelle: WHO: World Malaria Report  | Infografik  | Tabelle/Infos 

| Gesundheit | 2030-Agenda | WHO |
Welt-Malaria-Tag
Malaria ist in Afrika die 7-häufigste Todesursache | Statista
22.04.21    (1919)
Statista: Malaria ist in Afrika die 7-häufigste Todesursache
Der Weltmalariatag am 25.April mahnt jedes Jahr, dass die Seuche Malaria noch längst nicht besiegt ist. 2015 hatte die WHO beschlossen, die Tropenkrankheit bis 2030 in mindestens 35 Ländern auszurotten und die Sterblichkeitsrate um wenigstens 90% zu senken. Doch noch immer ist Malaria mit jährlich rund 200 M Erkrankten die häufigste und mit 400 k Toten eine der opferstärksten Infektionskrankheiten der Welt (). Über 90% der Opfer entfallen auf Afrika, wo Malaria die 7.-häufigste Todesursache ist. Die Grafik listet die 10 Länder Afrikas mit den meisten Malaria-Toten (in k):
NG 101 CD 42 TZ 22 NE 17 MZ 15 BF 15 AO 14 UG 14 KE 13 ML 12⟩ .

Quelle: WHO: Global Malaria Programme World Malaria Day 2021

Statista: Infotext  Infografik 

| Gesundheit | 2030-Agenda | WHO |
Welt-Lepra-Tag
Über 200.000 Menschen erkranken jährlich an Lepra | Statista
20.01.21    (1846)
Statista: Über 200.000 Menschen erkranken jährlich an Lepra
Lepra ist nicht besonders ansteckend und seit den 1980er Jahren heilbar, die Anzahl der weltweit an Lepra-Erkrankten ist daher gesunken von 2009|244.797 auf 2019|202.226. Besonders in den Subtropen stellt Lepra allerdings immer noch ein erhebliches Problem dar, an das der jährliche Welt-Lepra-Tag am letzten Sonntag im Januar (31.01.21) erinnern soll. Aus diesem Anlass zeigt die Grafik die Entwicklung der Seuche in den drei am meisten betroffenen Ländern Indien, Brasilien und Indonesien.

Quelle: WHO  Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe

Statista: Infotext  Infografik 

| Gesundheit | 2030-Agenda | WHO | Eine-Welt |
  

erstellt: 03.12.22/ zgh WHO (World Health Organization) Anfangsjahr Vorjahr 2021 Folgejahr Endjahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2022  Agenda 21 Treffpunkt