Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Daten/Statistiken Migration: Auswanderung, Einwanderung, Zuwanderung Archiv-Übersicht Vorjahr 2018 Folgejahr

Asylentscheidungen
DE 2007-2017
Asylentscheidungen_DE_2007-2017: Globus Infografik 12277/ 09.02.2018
09.02.18   (1034)
dpa-Globus 12277: Asylanträge: Wie wurde entschieden?
Die Zahl der Asylanträge (in k) stieg von 2007|30,3 zunächst langsam an auf 2014|202,8, danach steil auf das Allzeithoch 2016|745,5. Danach sank die Zahl drastisch auf 2017|222,7.
Die Zahl der Asylentscheidungen entsprach anfangs in etwa den Asylanträgen, blieb in der Phase des steilen Anstiegs der Asylanträge deutlich zurück. Der Rückstand konnte erst 2017 mit 603,4 Entscheidungen deutlich abgebaut werden. Tabellenansicht
Im Jahr 2017 wurden 603.428 Asylentscheide getroffen, die sich wie folgt verteilen: Asyl 0,7 %; GFK-Flüchtling 19,8; subsidiärer Schutz 16,3, Abschiebungsverbot 6,6, zusammen: Schutzquote = 43,4 %.
Die restlichen sind: Ablehnung 38,5; formelle Verfahren 18,1.

Quelle: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge     Infografik-Bezug      Tabelle/ Infos   


| Migration | Bevölkerung |
Bevölkerung
DE 1950-2017
Bevölkerung_DE-1950-2017: Globus Infografik 12246/ 26.01.2018
26.01.18   (1031)
dpa-Globus 12246: Bevölkerung in Deutschland
Die Bevölkerung in Deutschland (in M) ist von 1950|69,3 unter leichten Schwankungen auf das Zwischenhoch ca. 2003|82,4 gestiegen und fiel danach auf 2010|81,8. Durch die Volkszählung 2011 erfolgte eine Korrektur um 1,5 M auf 2011|80,3. Seitdem steigt die Zahl stetig durch einen positiven Wanderungssaldo (Zuzüge minus Abwanderungen) auf geschätzte 82,8 M im Jahr 2017, wobei dieser Wert unsicher ist aufgrund von Ungenauigkeiten wegen der erhöhten Zuwanderung und den daraus bedingten Problemen bei der Erfassung Schutzsuchender.

Quelle: Statistisches Bundesamt     Infografik-Bezug      Tabelle/ Infos   


| Bevölkerung | Migration |
Asylanträge
DE 1990-2017
Asylanträge_DE-1990-2017: Globus Infografik 12249/ 26.01.2018
26.01.18   (1030)
dpa-Globus 12249: Asyl in Deutschland
Als Folge der Jugoslawienkriege stieg die Anzahl der Asylanträge in Deutschland (in k) von 1990|193 auf das Zwischenhoch 1992|438. Danach fiel die Zahl auf das Tief 2008|28. Als Folge von Krisen und Kriege in der MENA-Region stieg die Zahl dann steil von 2014|200 auf das bisherige Allzeithoch 2016|746. Vor allem durch Schließen der Balkanroute reduzierte sich die Anzahl dann drastisch auf 2017|223.

Quelle: BAMF     Infografik-Bezug      Tabelle/ Infos   


| Migration |
  

erstellt: 20.02.18/zgh Migration: Auswanderung, Einwanderung, Zuwanderung Archiv-Übersicht Vorjahr 2018 Folgejahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2018  Agenda 21 Treffpunkt