Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Daten/Statistiken Migration: Auswanderung, Einwanderung, Zuwanderung Anfangsjahr Vorjahr 2018 Folgejahr Endjahr

Anzahl: 1

Ausländer
DE 2002-2017
Ausländer_DE 2002-2017: Globus Infografik 12416/ 20.04.2018
20.04.18   (1085)
dpa-Globus 12416: Aus aller Welt
Die Zahl der Ausländer in Deutschland verharrte in den Jahren 2004 bis 2009 bei 6,7 M und stieg danach immer steiler an auf das Allzeithoch 2017|10,6 M, 12,9 % der Gesamtbevölkerung von 82,5 M.
Die Top-10 Herkunftsländer 2017 waren (in k): [TR 1484; PL 867; SY 699; IT 643; RO 623; HR 368; GR 362; BG 310; AF 252; RU 249] Tabellenansicht
Im Vergleich zu 2016 wuchs die Ausländerzahl besonders bei Bulgaren (17,9 %), Rumänen (16,9 %), Polen (10,7 %) und Syrern (9,6 %).

Quelle: destatis: PM-133  PM-137  Fachserien     Infografik-Bezug   Tabelle/ Infos  


| Bevölkerung | Migration | Ausländer |
  

erstellt: 18.08.18/ zgh Migration: Auswanderung, Einwanderung, Zuwanderung Anfangsjahr Vorjahr 2018 Folgejahr Endjahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2018  Agenda 21 Treffpunkt